Wortwolke zum Thema Verwandte

Analverkehr Brauch Braut Bronze~ Bräutigam Dawkins Ehe Eheschließung Eisen~ Elternhaus Erbkrankheiten Evolution Frau Frauen Geschlechtsverkehr Geschwistern Gnaden~ Hauptartikel Hauseingang Heirat Hochzeitstag Holz~ Hrsg Individuen Kristall~ Kränzen Kupfer~ Leinen~ Liebe Nickel~ Patriarchen Polygamie Rolle Sexualität Testament Traueintragung Trauung Trigger Tänzen Verwandtenheirat Verwandter Waldland Wigwam Wildbret Zivilehe

Verwandte

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Verwandte getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Verwandte" auftreten:

Definition Verwandte: Der Begriff Verwandte bezeichnet in der Regel Lebewesen einer gemeinsamen genetischen Herkunft innerhalb einer Art.

  1. Inzest
    Inzest (auch Blutschande) bezeichnet den Geschlechtsverkehr zwischen nahen Verwandten. In den meisten Kulturkreisen besteht ein Inzesttabu. Der Begriff ist abzugrenzen von der Inzucht, welches in der Tier- und ...
  2. Verwandtenheirat
    Eine Verwandtenheirat ist eine Eheschließung unter Blutsverwandten. Die Nähe bzw. der Grad der Verwandtschaft ist dabei biologisch eindeutig aus der gemeinsamen Abstammung bestimmbar.Katholisches Eherecht:Für nahe Verwandte (bis Cousins ...
  3. Homosexualität
    Homosexualität (bzw. Homophilie) bezeichnet eine sexuelle Orientierung, bei der Liebe, Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich oder vorwiegend für Personen des gleichen Geschlechts empfunden werden. Homosexuelle Frauen werden auch ...
  4. Bint ?amm
    Die bint ?amm (, "Tochter des Vaterbruders") ist die klassifikatorische patrilaterale Parallelkusine, die eine besondere Rolle im traditionellen Heiratsverhalten semitischer und muslimischer Bevölkerungen spielt, da sie als die ...
  5. Heirat
    Die Heirat ist die üblicherweise die mit den Ritualen der Trauung verbundene Schließung einer Ehe zwischen zwei Personen.Der Begriff Heirat findet umgangssprachlich auch bei anderen Verbindungen Anwendung. So ...
  6. Hochzeitstag
    Hochzeitstage sind die Jahrestage der Hochzeit. Sie werden gemeinsam mit der Dauer der Ehe im deutschen Sprachraum mit verschiedenen Bezeichnungen belegt und mit entsprechendnen Bräuchen gefeiert. Übersicht ...
  7. Letsch
    Die Letsch (auch: Leetsch, Letz, Litsche) ist ein besonders am Niederrhein verbreiteter Hochzeitsbrauch, ähnlich dem Polterabend. Herkunft Das Rituale Romanum schrieb vor, dass einer Trauung drei Aufrufe zur ...
  8. Ehrfurcht
    Die Ehrfurcht ist eine Form der tendenziell gefühlsmäßigen Furcht, die sich mit der tendenziell verstandesmäßigen Hochachtung verbindet. Sie bezieht sich immer auf ein Wesen oder eine Sache und ...
  9. Sexualpartner
    Sexualpartner (auch: Geschlechtspartner) bezeichnet ein Lebewesen als Teil einer sexuellen Beziehung. Der sexuelle Kontakt kann hierbei ein- oder mehrmalig sein; zwischen den beteiligten Individuen muss keine Zuneigung bestehen ...
  10. Brautdienst
    Unter Brautdienst versteht man den Brauch, dass ein Bräutigam einige Jahre bei seinen zukünftigen Schwiegereltern lebt, für sie arbeitet und somit den Nachweis erbringt, dass er eine Frau ...
  11. Cosplay
    Cosplay ist die japanische Abkürzung des englischen Begriffs costume play (frei übersetzt "Kostümspiel") und bezeichnet einen japanischen Trend, der im Laufe der 1990er-Jahre mit dem Manga- und ...
  12. Sinnlichkeit
    Als Sinnlichkeit bezeichnet man umgangssprachlich die Hingabe an das angenehme Erleben durch die Sinne. Oft wird Sinnlichkeit auch als eine Form von Erotik gesehen, ist aber nicht ...
  13. Onacup
    Onacup ist ein Masturbations-Hilfsmittel für Männer, das ursprünglich aus Japan kommt.Der Name "Onacup" entlehnt sich den Worten "Onanie" und "cup" (engl. für "Tasse"), da das Aussehen des Hilfsmittels ...