Wortwolke zum Thema Vagina

Analverkehr Anus Eisprung Ejakulation Erregung Frau Frauen Geburt Gebärmutter Genitalien Geschlecht Geschlechtsorgane Geschlechtsverkehr Gestagen Gleitmittel HIV Harnröhre Hoden Klitoris Kondom Lust Mann Masturbation Muskulatur Muttermund Mädchen Orgasmus Penetration Penis Piercing Pille Praktik Prostata Rolle Schamlippen Scheide Scheidenvorhof Schwangerschaft Sekret Sex Spermien Stimulation Säugetiere Vaginalverkehr Vulva

Vagina

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Vagina getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Vagina" auftreten:

Definition Vagina: Die Vagina «Mutterschoß») ist ein weibliches Geschlechtsorgan, welches beim Geschlechtsverkehr den Penis und das von ihm ausgestoßene Sperma mit den darin enthaltenen Spermien aufnimmt.

  1. Vagina
    Die Vagina ist ein weibliches Geschlechtsorgan, welches beim Geschlechtsverkehr den Penis und das von ihm ausgestoßene Sperma mit den darin enthaltenen Spermien aufnimmt. Bei den Säugetieren, für die der ...
  2. Fisting
    Faustverkehr (engl.: Fisting, engl.: fist für "Faust") bzw. Fisten oder Fausten ist eine sexuelle Praktik, bei der mehrere Finger bis hin zu einer oder mehreren Händen in die ...
  3. Flatus vaginalis
    Als Flatus vaginalis (lateinisch: Flatus - Wind, Vagina - Scheide) bezeichnet man den Austritt von Luft aus der Vagina, vor allem beim Geschlechtsverkehr und bei sportlichen Betätigungen wie ...
  4. Hymen
    Der Hymen (von Hymenaios, griechischer Gott der Ehe), gleichermaßen aber auch das Hymen oder Jungfernhäutchen, ist eine dünne Membran, die die Vaginalöffnung teilweise überdeckt. Entwicklung In den frühen ...
  5. Felching
    Der Begriff Felching bezeichnet eine Sexualpraktik, bei der eine Person nach der Ejakulation Samen (meist eigenen) aus der Vagina oder dem Anus des Partners saugt, unter Umständen mit ...
  6. Geschlechtsangleichende Operation
    Unter geschlechtsangleichenden Operationen versteht man chirurgische geschlechtsangleichende Maßnahmen, bei denen primäre und/oder sekundäre Geschlechtsmerkmale an das Aussehen und die Funktion eines anderen Geschlechts angeglichen werden. Diese Eingriffe werden ...
  7. Sexualpraktik
    Als Sexualpraktik (sexuelle Praktiken) werden alle Handlungen bezeichnet, die subjektiv dem Erreichen sexueller Lust dienen und auf die sexuelle Befriedigung zielen (früher als Sexualtrieb bezeichnet).Darunter fallen nicht nur ...
  8. Schamlippenplastik
    Schamlippenplastik (auch Schamlippenverkleinerung oder Schamlippenkorrektur) bezeichnet in der Regel die chirurgische Reduzierung, Remodifizierung oder Entfernung der inneren (kleinen) Schamlippen. Unter den Begriff fallen auch Vergrößerung bzw. Verkleinerung der ...
  9. A-Punkt
    A-Punkt steht für die englische Bezeichnung "Anterior Fornix Erogenous Zone" und stellt einen Bereich in der Vagina der Frau dar, der angeblich auf sexuelle Reizung extrem empfindlich reagiert. ...
  10. Vorzeitiger Samenerguss
    Der vorzeitige Samenerguss (auch vorzeitige Ejakulation lateinisch Ejaculatio praecox) ist eine sexuelle Störung des Mannes, bei der dieser nicht in der Lage ist, den Zeitpunkt der Ejakulation beim ...
  11. Empfängnisverhütung
    Als Empfängnisverhütung oder Kontrazeption werden Methoden bezeichnet, die Geschlechtsverkehr ohne das Risiko einer Schwangerschaft ermöglichen oder dieses zumindest reduzieren. Grundlagen Grundsätzlich kann man zwei Methoden der Empfängnisverhütung unterscheiden: ...
  12. Geschlechtsverkehr
    Mit dem Begriff Geschlechtsverkehr (Geschlechtsakt, Koitus, Kopulation, Kohabitation, Beischlaf) bezeichnete man ursprünglich die gemischtgeschlechtliche sexuelle Vereinigung, bei der die Frau den erigierten Penis des Mannes in ihrer Scheide ...
  13. Analverkehr
    Unter Analverkehr oder Analkoitus (von lat. anus After; auch: Pedicatio) - umgangssprachlich auch Analsex oder vulgär Arschfick genannt - versteht man das Einführen des erigierten männlichen Gliedes in den After ...
  14. Vaginale Pilzinfektion
    Als vaginale Pilzinfektion bezeichnet man eine Infektion der Scheide mit Hefen. Umgangsprachlich wird sie einfach als Scheidenpilz bezeichnet und fast immer vom Hefepilz Candida albicans oder engen Verwandten ...
  15. Portio vaginalis uteri
    Die Portio vaginalis uteri (lat., "Scheidenteil der Gebärmutter"), im klinischen Sprachgebrauch häufig kurz als Portio (lat., "Teil", "Anteil") bezeichnet, ist der Teil der Gebärmutter (Uterus), der in die ...

 

OK