Wortwolke zum Thema Stuhlinkontinenz

Alternativmedizin Analer Analfistings Beckenbodenmuskulatur Behutsamkeit Behälter Darm Darmbad Darmentleerung Darmreinigung Darms Darmspülung Drehbewegung Druckklistier Einlauf Einläufe Extremfällen Faustverkehr Fisting Fistingversuchen Flüssigkeit Frauen Handfläche Handrücken Irrigation Irrigator Klistier Klistieranwendungen Klistierspritze Körperstrafe Körpersäfte Medikamenten Medizin Mikroklistiere Praktiken Scheide Schließmuskel Schließmuskelschwäche Schwierigkeit Schädigung Self-Fisting Subaquales Vagina Verabreichung Verstopfung

Stuhlinkontinenz

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Stuhlinkontinenz getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Stuhlinkontinenz" auftreten:

Definition Stuhlinkontinenz: Stuhlinkontinenz ist die Unfähigkeit, seinen Stuhlabgang oder Winde willkürlich zurückzuhalten.

  1. Einlauf (Medizin)
    Als Einlauf (Klistier, Klysma) wird das Einleiten einer Flüssigkeit über den After in den Darm bezeichnet. Die Wörter Klistier, engl. clyster, franz. clistère, ital. clistere lassen sich von ...
  2. Fisting
    Faustverkehr (engl.: Fisting, engl.: fist für "Faust") bzw. Fisten oder Fausten ist eine sexuelle Praktik, bei der mehrere Finger bis hin zu einer oder mehreren Händen in die ...