Wortwolke zum Thema Scheidenvorhof

Akzessorische Bartholin-Empyem Bartholinsche Befeuchtung Cowpersche Drüse Drüsenansammlungen Entsprechung Entzündungen Erregung Frau Geschlechtsdrüse Geschlechtsorgan Glandula Harnröhre Harnröhrenschwellkörper Hoden Immunglobuline Individuen Katzen Klitoris Kloakentieren Mann Musculus Mündung Organa Paraurethraldrüse Penis Phosphatase Polyamine Prostaglandine Prostata Proteasen Scham Schamlippen Scheide Scheidenvorhofs Sekret Seminalplasma Spermien Säugetiere Säugetieren Vagina Vorhofsdrüsen Vulva

Scheidenvorhof

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Scheidenvorhof getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Scheidenvorhof" auftreten:

Definition Scheidenvorhof: Der Scheidenvorhof stellt den Bereich zwischen Scham und Scheideneingang dar.

  1. Scheidenvorhof
    Der Scheidenvorhof (Vestibulum vaginae) stellt den Bereich zwischen Scham und Scheideneingang dar. Die Grenze zwischen Scheide und Scheidenvorhof ist durch die Mündung der Harnröhre definiert. An dieser Grenze ...
  2. Vagina
    Die Vagina ist ein weibliches Geschlechtsorgan, welches beim Geschlechtsverkehr den Penis und das von ihm ausgestoßene Sperma mit den darin enthaltenen Spermien aufnimmt. Bei den Säugetieren, für die der ...
  3. Glandula vestibularis major
    Die Glandula vestibularis major (Bartholinsche Drüse, "große Scheidenvorhofdrüse") ist eine paarige akzessorische Geschlechtsdrüse der Frau. Sie mündet in den Scheidenvorhof zwischen die kleinen Schamlippen. Die Bezeichnung Bartholinsche Drüse ...
  4. Harnröhre
    Die Harnröhre (lat. Urethra) beginnt am unteren Ende der Harnblase und mündet bei männlichen Säugetieren auf der Eichel, bei weiblichen im Scheidenvorhof. Sie dient bei beiden Geschlechtern der ...
  5. Vulva
    Vulva (plu. Vulven; lat. Pudendum femininum = "weibliche Scham") bezeichnet die Gesamtheit der äußeren, primären Geschlechtsorgane einer Frau. Der Venushügel (Mons pubis/Mons veneris) und die großen Schamlippen (Labia ...
  6. Harn- und Geschlechtsapparat
    Als Harn- und Geschlechtsapparat (lat. Apparatus urogenitalis) oder Urogenitalsystem werden bei Wirbeltieren die Harnorgane (Organa urinaria) und die Geschlechtsorgane (Organa genitalia) zusammengefasst.Dieser übergeordnete Begriff für die beiden Organsysteme ...
  7. Geschlechtsorgan
    Die Geschlechtsorgane (lat. Organa genitalia) oder Genitalien dienen bei Spezies mit mehreren bzw. unterschiedlichen Geschlechtern vornehmlich der unmittelbaren Fortpflanzung. Sie werden deshalb auch als primäre Geschlechtsmerkmale bezeichnet.Funktional kann ...