Wortwolke zum Thema Schädigung

Analdehnung BDSM Becken Entzündungen FSH Fisting Frau Frauen Funktioneller Funktionsstörung Geschlechtskrankheit Geschlechtsverkehr HIV Handgelenke Harnblase Harnröhre Hoden Hormone Hyperprolaktinämie Hypogonadismus Hypogonadotroper Hypophyse Hypophysenadenom Hypothalamus Kallmann-Syndrom Keimdrüsen LH Mann Masturbation Missbrauch Penis Pickardt-Syndroms Pornografie Praktik Prostata Protein Rolle Scheide Schließmuskel Schädigungen StGB Vorhautverengung Wiedervorstreifen Zirkumzision Zwischenform

Schädigung

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Schädigung getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Schädigung" auftreten:

  1. Erektile Dysfunktion
    Man spricht von einer erektilen Dysfunktion (Abkürzung ED, auch Erektionsstörung, Potenzstörung, im Volksmund auch Impotenz), wenn es einem Mann über einen gewissen Zeitraum hinweg in der Mehrzahl der ...
  2. Hepatitis
    Als Hepatitis wird eine Entzündung der Leber bezeichnet, für die zahlreiche Ursachen angeführt werden können. Führt eine andere, zugrundeliegende Erkrankung zu dieser Leberentzündung, wird von einer sogenannten Begleithepatitis ...
  3. Fisting
    Faustverkehr (engl.: Fisting, engl.: fist für "Faust") bzw. Fisten oder Fausten ist eine sexuelle Praktik, bei der mehrere Finger bis hin zu einer oder mehreren Händen in die ...
  4. Handschellen
    Handschellen, auch Handfesseln oder Handschließen, bzw. umgangssprachlich 'Acht' genannt, dienen zur Fesselung der Hände von Personen. Sie bestehen aus zwei miteinander verbundenen Metallringen, welche unter Einrasten in einen ...
  5. Analdehnung
    Analdehnung ist ein Sammelbegriff für Übungstechniken mit dem Ziel, die Schließmuskeln des menschlichen Anus zu dehnen.Analdehnung als sexuelle PraktikAnaldehnung kann den passiven Partner auf den Analverkehr vorbereiten, damit ...
  6. Testosteron
    Testosteron ist ein wichtiges Sexualhormon (Androgen), das bei beiden Geschlechtern vorkommt, sich dabei aber in Konzentration und Wirkungsweise bei Mann und Frau unterscheidet. Wie bei allen Androgenen besteht ...
  7. Kinderpornografie
    Der Begriff Kinderpornografie bezeichnet die, in fast allen Rechtssystemen mit hohen Strafen sanktionierte, Darstellung sexueller Handlungen von und an Kindern. International wird der Begriff Kinderpornografie juristisch unterschiedlich definiert. ...
  8. Elastrator
    Der Elastrator ist ursprünglich ein zangenartiges Gerät zur Kastration von Tieren, hauptsächlich von Schafen.Die Kastration erfolgt durch einen extrem engen Gummiring, der mittels des Elastrators um die Basis ...
  9. Strappado
    Strappado ist sowohl eine Foltermethode als auch eine Praktik aus dem Bereich BDSM. Foltermethode Als Strappado oder Pendel wird eine leicht anzuwendende und daher vor allem im Mittelalter ...
  10. Sexueller Missbrauch widerstandsunfähiger Personen
    Der sexuelle Missbrauch widerstandsunfähiger Personen ist eine Straftat nach § 179 des deutschen Strafgesetzbuchs (StGB), die sich gegen das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung von psychisch Kranken, geistig Behinderten ...
  11. Phimose
    Die Phimose oder Vorhautverengung ist eine Verengung der Öffnung der Vorhaut des Penis. Dadurch lässt sich die Vorhaut nicht oder nur mit Schmerzen hinter die Eichel zurückziehen.Eine Vorhautverklebung ...