Wortwolke zum Thema Sadomasochismus

Aidshilfen Ansprechpartner Ausprägung Ausübung BDSM Befriedigung Bondage Bottom Bundesvereinigung Day Domina Edition Einverständnis Erregung Familia Frau Grimme Ketten Leopold Lexikon Lust Mailingliste Mann Marterpfahl Masochismus Missbrauch Paares Paraphilie Praktiken Rolle SM Sadismus Sadomasochisten Sex Sexualforschung Sexualität Sexualpraktik Sozialwissenschaftliche Spanking StGB Street Subkultur Venus Vereinsmitglieder Vernetzung

Sadomasochismus

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Sadomasochismus getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Sadomasochismus" auftreten:

Definition Sadomasochismus: Der Begriff Sadomasochismus umschreibt ein Spektrum sexuell geprägter Praktiken, die sich auf das einvernehmliche Zufügen oder Erleiden von Macht, Schmerzen, Demütigungen oder Freiheitsbeschränkungen ausrichten.

  1. Sadomasochismus
    Der Begriff Sadomasochismus umschreibt ein Spektrum sexuell geprägter Praktiken, die sich auf das einvernehmliche Zufügen oder Erleiden von Macht, Schmerzen, Demütigungen oder Freiheitsbeschränkungen ausrichten. Hierbei muss Geschlechtsverkehr nicht ...
  2. Bundesvereinigung Sadomasochismus e.V.
    Die Bundesvereinigung Sadomasochismus e. V. (BVSM) ist ein Zusammenschluss verschiedenster Gruppen und Personen der BDSM-Subkultur. Sie versteht sich als Informationsplattform im Bereich Sadomasochismus, ist als gemeinnützig und mildtätig ...
  3. Datenschlag
    Datenschlag ist eines der bekanntesten deutschsprachigen Informationsangebote im WWW zum Thema BDSM (Sadomasochismus). Die Gruppe wurde 1996 von 15 Personen gegründet und besteht aus einer nichtöffentlichen Mailingliste und ...
  4. Masochismus
    Unter Masochismus versteht man die Tatsache, dass ein Mensch (sexuelle) Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, dass er Schmerzen zugefügt bekommt oder gedemütigt wird.Das Gegenstück zum Masochismus ist der ...
  5. Sexualpraktik
    Als Sexualpraktik (sexuelle Praktiken) werden alle Handlungen bezeichnet, die subjektiv dem Erreichen sexueller Lust dienen und auf die sexuelle Befriedigung zielen (früher als Sexualtrieb bezeichnet).Darunter fallen nicht nur ...
  6. Erotic Power Exchange
    Erotic Power Exchange (engl.: Erotischer Machtaustausch, abgekürzt EPE) bezeichnet eine Beziehungsform innerhalb der BDSM-Szene, das Sadomasochismus enthalten kann, den Schwerpunkt jedoch auf die Verschiebung der erotisch/sexuellen Kontrolle vom ...
  7. Arne Hoffmann
    Arne Hoffmann (* 1969 in Wiesbaden) ist ein deutscher Medienwissenschaftler, Journalist und Buchautor. Unter dem Pseudonym Cagliostro veröffentlicht er auch erotische Literatur aus dem Bereich des BDSM. Hoffmann ...
  8. The Image
    The Image (alternative Titel The Punishment of Anne und The Mistress and the Slave) ist ein sadomasochistischer US-amerikanischer Pornofilm des Regisseurs Radley Metzger aus dem Jahr 1975, ...
  9. Verführung: Die grausame Frau
    Verführung: Die grausame Frau ist ein experimenteller deutscher Spielfilm der Regisseurinen Elfi Mikesch und Monika Treut aus dem Jahr 1985. Der in einem collagenhaft-surrealen Stil inszenierte Film schildert ...
  10. Spanking
    Spanking (englisch) bezeichnet das Schlagen auf das bekleidete oder entblößte Gesäß, entweder mit der flachen Hand oder mit einem geeigneten Gegenstand. Im Englischen steht der Begriff ursprünglich und weiterhin ...
  11. SMJG
    Die SMJG ist eine im deutschsprachigen Raum (vorwiegend Deutschland, Österreich und der Schweiz) tätige Jugendgruppe, welche Jugendarbeit in den Bereichen BDSM und Sexualaufklärung leistet.Die aus einer Eigeninitiative von ...
  12. Makrophilie
    Makrophilie (von gr. makrós, "lang, groß", und philía, "Liebe, Freundschaft") heißt, sich von großen Menschen sexuell angezogen zu fühlen. Makrophilie ist das Gegenteil von Mikrophilie.Makrophile erregen sich an ...
  13. Maledom
    Maledom ist die Abkürzung für male domination ("männliche Dominanz") und bezeichnet die heterosexuelle Variante im BDSM, in der der Mann die dominante Rolle einnimmt. Das Gegenstück zu Maledom ...
  14. Maîtresse
    Maîtresse ist ein französischer Liebesfilm des Regisseurs Barbet Schroeder aus dem Jahr 1976. Der Film schildert die schildert die sadomasochistische Liebesgeschichte zwischen einem Einbrecher und einer Domina. Handlung ...
  15. Wir leben ... SM!
    Wir leben ... SM! ist eine deutsche Filmdokumentation des Regisseurs Gerhard Stahl aus dem Jahr 2004. Der Film begleitet ein Jahr lang zwei Menschen, die auf unterschiedliche Weise ...

 

OK