Wortwolke zum Thema Praktik

Analverkehr Anus BDSM BDSM-Szene Befriedigung Bondage Bottom Cunnilingus Domina Ejakulation Fellatio Frau Frauen Genitalien Geschlechtsorgane Geschlechtsverkehr HIV Hrsg Klitoris Liebe Lust Mann Marquis Masturbation Mädchen Orgasmus Paraphilie Penis Pornografie Praktiken Press Rolle Sade Sadomasochismus Sex Sexualität Sexualpraktik Sexualpraktiken Spanking Sperma Spielart StGB Stimulation Vagina Verkehr

Praktik

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Praktik getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Praktik" auftreten:

Definition Praktik: Praktik steht für: - Praxis - Praktik - die Ausübung einer Tätigkeit - Praktik - eine Karosserievariante bei ?koda-Fahrzeugen Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

  1. Sexualpraktik
    Als Sexualpraktik (sexuelle Praktiken) werden alle Handlungen bezeichnet, die subjektiv dem Erreichen sexueller Lust dienen und auf die sexuelle Befriedigung zielen (früher als Sexualtrieb bezeichnet).Darunter fallen nicht nur ...
  2. BDSM
    BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus oder umgangssprachlich auch als SM oder Sado-Maso ...
  3. Sex
    Unter Sex (von lat. sexus, "Geschlecht") versteht man die praktische Ausübung von Sexualität. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet Sex sexuelle Handlungen zwischen zwei oder mehr Sexualpartnern, insbesondere den Geschlechtsverkehr ...
  4. Urophilie
    Urophilie ist eine sexuelle Vorliebe für Urin. Urophile empfinden Urin oder das Urinieren als erotisch und luststeigernd. Auch Urophagie, also Lustgewinn durch orale Aufnahme, kann damit verbunden sein.Urophilie ...
  5. Rauchfetischismus
    Als Rauchfetischismus bezeichnet man eine Form des Fetischismus, die das Tabakrauchen in Form von Zigaretten, Zigarren, seltener auch Pfeifen im Blickfeld hat. Betroffen sind meist heterosexuelle Männer, darunter ...
  6. Figging
    Figging ist eine Sexualpraktik im BDSM, bei der ein vorbereitetes Stück Ingwer (ähnlich wie ein Zäpfchen oder ein kleiner Butt Plug) in den Anus des Bottoms eingeführt wird. ...
  7. Lustschmerz
    Der Begriff Lustschmerz umschreibt das Empfinden von sexueller Lust beim Erfahren von bestimmten körperlichen Schmerzreizen. Ein verwandter medizinischer Begriff ist Algolagnie (von griechisch algos (Schmerz) und lagneia (Wollust)). ...
  8. Ex-Gay-Bewegung
    Mit dem Ausdruck Ex-Gay-Bewegung (engl. ex-gay movement oder Exodus movement) wird eine Anzahl von Gruppierungen zusammengefasst, die eine Veränderung der homosexuellen Ausrichtung von Menschen erstrebenswert finden und dies ...
  9. Dirty Sánchez
    Als Dirty Sánchez bezeichnet man eine Sexualpraktik, bei der der aktive Partner beim Analverkehr unmittelbar nach der Ejakulation mit dem Finger in den Anus des passiven Partners eindringt ...
  10. Klinikerotik
    Bei der Klinikerotik handelt es sich um einen Sammelbegriff aus dem Bereich des BDSM. Hierbei werden sexuelle Praktiken, im Kontext mit Situationen von ärztlichen Behandlungen, Krankenhausaufenthalten oder medizinischen ...
  11. Cumshot
    Als Cumshot [] bezeichnet man entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten, oder nur den Samenerguss an sich. Der Begriff stammt aus der englischsprachigen Pornobranche ...
  12. Analverkehr
    Unter Analverkehr oder Analkoitus (von lat. anus After; auch: Pedicatio) - umgangssprachlich auch Analsex oder vulgär Arschfick genannt - versteht man das Einführen des erigierten männlichen Gliedes in den After ...
  13. Fisting
    Faustverkehr (engl.: Fisting, engl.: fist für "Faust") bzw. Fisten oder Fausten ist eine sexuelle Praktik, bei der mehrere Finger bis hin zu einer oder mehreren Händen in die ...
  14. Strappado
    Strappado ist sowohl eine Foltermethode als auch eine Praktik aus dem Bereich BDSM. Foltermethode Als Strappado oder Pendel wird eine leicht anzuwendende und daher vor allem im Mittelalter ...
  15. Hodensackinfusion
    Bei einer Hodensackinfusion wird sterile Kochsalzlösung langsam in den Hodensack des Mannes infundiert. Dies führt zu einem geschwollenen, schwer hängenden Hodensack, was bei entsprechenden Vorlieben als erotisch empfunden ...