Wortwolke zum Thema Piercing

Abheilung Albertina Anatomie Anus Anuspiercing Apadravya Aufl Barbell Brustwarzenpiercing Christina-Piercing Closure Curved Fourchette-Piercing Frau Frauen Guiche-Piercing Harnröhre Heilung Intimpiercing Intimpiercings Isabella Klitoris Klitorispiercing Klitorisvorhaut Klitorisvorhautpiercing Komplikationen Laukien Mann Materialstärke Millimetern Nefertiti-Piercing Oberflächenpiercing PTFE Penis Piercer Piercingschmuck Praxistipps Schamlippen Sexualpartner Stichkanal Surface Triangle Vagina Venushügel Vorhaut

Piercing

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Piercing getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Piercing" auftreten:

  1. Piercing
    Piercing (von engl. to pierce [], "durchbohren, durchstechen" über altfrz. percier und lat. pertundere, "durchstoßen, durchbrechen") ist eine Form der Körpergestaltung, bei der Schmuck in Form von Ringen ...
  2. Brustwarzenpiercing
    Das Brustwarzenpiercing ist ein durch die Brustwarze bzw. den Warzenhof gestochenes Piercing, das sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann. Es wird meist horizontal oder ...
  3. Klitorispiercing
    Das Klitorispiercing ist ein Piercing durch die Klitoris. Es ist nicht mit dem häufigeren Klitorisvorhautpiercing zu verwechseln.Die Klitoris sollte mindestens einen Durchmesser von 6 Millimetern besitzen, und die ...
  4. Schamlippenpiercing
    Ein Schamlippenpiercing ist ein Piercing im Intimbereich der Frau und kann sowohl in den inneren als auch in den äußeren Schamlippen getragen werden.Beide Varianten werden oft paarweise, also ...
  5. Intimpiercing
    Im Genitalbereich sind sowohl bei Männern als auch Frauen zahlreiche Piercingvariationen möglich. Im erweiterten Sinne kann auch das Brustwarzenpiercing aufgrund der erogenen Stelle zu den Intimpiercings gezählt werden. ...
  6. Apadravya
    Der Apadravya ist ein vertikal durch die Eichel des Penis (bzw. direkt dahinter) gestochenes Piercing. Durchführung Der Apadravya wird meist in der Mitte gestochen und verläuft durch die ...
  7. Nefertiti-Piercing
    Das Nefertiti-Piercing ist ein weibliches Intimpiercing. Es ist nach der ägyptischen Königin Nofretete benannt.Das obere Ende befindet sich ähnlich dem Christina-Piercing auf dem Venushügel, das untere knapp oberhalb ...
  8. Klitorisvorhautpiercing
    Ein Klitorisvorhautpiercing ist ein weibliches Genitalpiercing durch die Klitorisvorhaut. Es kann sowohl vertikal als auch horizontal gestochen werden. Auch die Kombination aus beiden Piercings ist möglich.Beim horizontalen Piercing ...
  9. Christina (Piercing)
    Christina ist der Name eines weiblichen Intimpiercings. Es wird vertikal in die Falte (Commisura labiorum anterior) der oben zusammenlaufenden großen Schamlippen gestochen und tritt am Venushügel wieder aus. ...
  10. Anuspiercing
    Das Anuspiercing ist ein Piercing des Anus. Der Stichkanal verläuft zwischen der Innenseite des Afterschließmuskels und dem Perineum. Es kann sowohl von Frauen als auch von Männern ...
  11. Triangle (Piercing)
    Das Triangle ist ein weibliches Intimpiercing. Es verläuft recht tief unterhalb der Klitoris horizontal durch die Klitorisvorhaut.Der Name des Piercings leitet sich von der Stelle ab, an der ...
  12. Prinz Albert (Piercing)
    Der Prinz Albert (kurz PA) ist ein Intimpiercing, das von der Harnröhre ausgehend durch die untere Peniswand verläuft und meist mit einem Ball Closure Ring oder einem glatten ...
  13. Dydoe
    Ein Dydoe ist ein Piercing im männlichen Genitalbereich. Es wird durch den Rand der Eichel gestochen. Das Piercing wird überwiegend bei beschnittenen Männern durchgeführt, kann jedoch auch bei ...
  14. Suitcase-Piercing
    Suitcase-Piercing oder '''T'aint''' ist die Bezeichnung für ein relativ seltenes weibliches Intimpiercing.Der Stichkanal dieses Piercings verläuft zwischen dem Enddarm und der Vagina, stellt also im Grunde eine ...
  15. Hafada-Piercing
    Unter einem Hafada-Piercing (auch Scrotal) versteht man ein Piercing in der Haut des Hodensacks. Es wird gewöhnlich nicht sehr tief gestochen und obwohl es sich dabei um ein ...