Wortwolke zum Thema Partners

Adoption Adoptionsrecht Bars Community Ehe Eheschließung Eingetragene Frau Frauen Gay Geschlecht Geschlechtsverkehr Gleichgeschlechtliche Gleichstellung Heirat Heterosexuelle Homosexualität Homosexuelle Homosexueller Lebensformen Lebenspartnerschaft Lebenspartnerschaften Lebenspartnerschaftsgesetz Legalität Lesben Liebe Mann Militärdienst Nr Paare Paaren Partnerschaften Partnerschaftsgesetz Partnerwahl Pride Prostitution Rolle Scheidung Schutzalter Schwule Schwulenbewegung Sex Sexualität Street Transgender

Partners

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Partners getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Partners" auftreten:

  1. Geschlechtsverkehr
    Mit dem Begriff Geschlechtsverkehr (Geschlechtsakt, Koitus, Kopulation, Kohabitation, Beischlaf) bezeichnete man ursprünglich die gemischtgeschlechtliche sexuelle Vereinigung, bei der die Frau den erigierten Penis des Mannes in ihrer Scheide ...
  2. Mammalverkehr
    Mammalverkehr oder Busen-Sex, lat. Coitus intermammarius, coitus-inter-mammas, coitus-intramammas, coitus intra mammas, auch (derb) "Tittenfick", ist eine Form des Geschlechtsverkehrs, bei der das Geschlechtsorgan des einen Partners an den ...
  3. Cumshot
    Als Cumshot [] bezeichnet man entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten, oder nur den Samenerguss an sich. Der Begriff stammt aus der englischsprachigen Pornobranche ...
  4. Erogene Zone
    Eine Erogene Zone ist ein Körperbereich, dessen geeignete Reizung bei entsprechender Lust eines Menschen dessen sexuelle Erregung hervorrufen oder steigern kann. Die Reizung dieser Bereiche ohne entsprechendes Verlangen ...
  5. Homogamie
    BotanikIn der Botanik heißen Blüten homogam, wenn sie zwittrig sind und die männlichen und weiblichen Blütenorgane gleichzeitig reif sind, wenn also die Narbe der Blüte empfängnisbereit ist, während ...
  6. Eheband
    Das Eheband ist eine kirchenrechtlich gültige Ehe im katholischen Eherecht. Das Eheband besteht ab der kirchenrechtlich gültigen Abgabe des Ehekonsenses bis zum Tod eines Partners oder der Eheannullierung.Ein ...
  7. Homosexualität in Norwegen
    Homosexualität ist in Norwegen heute gesetzlich und gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. Legalität 1972 wurden homosexuelle Handlungen legalisiert. Das Schutzalter liegt bei 16 Jahren und ist heute somit dem Heterosexueller ...
  8. Fußfetischismus
    Fußfetischismus, Fachbegriff Podophilie (von griech. ???? pus, "Fuß", und ????? philia, "Freundschaft"), beschreibt die sexuelle Vorliebe für Füße. Ausprägungen Obwohl sich die Ausprägungen grob einteilen lassen, gibt es ...
  9. Gesetzliches Zusammenwohnen
    Das gesetzliche Zusammenwohnen (niederländisch "wettelijke samenwoning", französisch "cohabitation légale") ist die Bezeichnung für eine eingetragene Partnerschaft belgischen Rechts.Die etwas ungewöhnliche Bezeichnung "gesetzliches Zusammenwohnen" ergibt sich aus der offiziellen ...
  10. One-Night-Stand
    Der Begriff One-Night-Stand (englisch: einmaliges Gastspiel) kommt ursprünglich aus der Theater- bzw. Schaustellerbranche und bedeutet eine einmalige Aufführung, die also nur einen Abend zu sehen ist. Heutzutage ist ...
  11. Flotter Dreier
    Unter dem Begriff Flotter Dreier, kurz Dreier, Threesome, oder Triole genannt, (vgl. Ménage à trois) versteht man den Geschlechtsverkehr zwischen drei Personen und somit die "kleinste" Variante ...
  12. Tunte
    Als Tunte werden sowohl in manchen heterosexuellen als auch homosexuellen Kreisen oft solche Schwule bezeichnet, die durch ein besonders affektiertes Verhalten auffallen. Dort wird das Wort oft mit ...
  13. Homosexualität in Dänemark
    Homosexualität ist in Dänemark heute gesetzlich und gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. Die dänischen Parteien Einheitsliste Rot-Grün, die Socialistisk Folkeparti, die Sozialdemokraten und Det Radikale Venstre unterstützen die Rechte Homosexueller, ...