Wortwolke zum Thema Musculus

Abschnitte Anatomie Anus Bindegewebe Engstelle Fossa Geschlechtsunterschiede Gesäßes Gesäßmasse Gesäßmuskeln Gesäßregion Harninkontinenz Harnröhre Harnröhrenabstrich Harnröhrenentzündung Harnröhrenschwellkörper Harnröhrensondierung Harnröhrenstriktur Harnröhrenstöpseln Hinterbacken Individuen Jungfernhäutchen Körperteil Lebensverlauf Mann Muskel Muskelsträngen Muskulatur Mündung Nervenfasern Nervus Penis Prostata Scham Schamlippen Scheide Scheideneingang Scheidenvorhof Schwellgewebe Spezies Säugetieren Vagina Verschluss Vestibulum Vorhofsdrüsen

Musculus

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Musculus getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Musculus" auftreten:

Definition Musculus: Der Begriff Musculus hat mehrere unterschiedliche Bedeutungen: Personen mit diesem Namen: - Wolfgang Musculus, Reformator - Andreas Musculus, Reformator - Heinz Musculus, Karikaturist, Zeichner und Illustrator. Literarische Figuren: - Claudius Musculus eine Comicfigur aus Asterix.

  1. Gesäß
    Das Gesäß (anatomisch nates, clunium, gluteus, regio glutealis) ist ein nur bei Menschen und ansatzweise bei Affen ausgeprägter Körperteil am unteren Rumpfende.In der topographischen Anatomie wird das Gebiet ...
  2. Harnröhre
    Die Harnröhre (lat. Urethra) beginnt am unteren Ende der Harnblase und mündet bei männlichen Säugetieren auf der Eichel, bei weiblichen im Scheidenvorhof. Sie dient bei beiden Geschlechtern der ...
  3. Penis
    Der Penis ist neben dem Hodensack eines der äußeren männlichen Geschlechtsorgane der Säugetiere. Weitere Bezeichnungen dafür sind: das (männliche) Glied oder - für den erigierten Zustand - der Phallus. Die ...
  4. Anus
    Der Anus ring», «After» ) ist die Austrittsöffnung des Darmes. Durch den After verlässt der Kot den Darm. Anatomie des Afters Der Analkanal (Canalis analis) kann in drei ...
  5. Vagina
    Die Vagina ist ein weibliches Geschlechtsorgan, welches beim Geschlechtsverkehr den Penis und das von ihm ausgestoßene Sperma mit den darin enthaltenen Spermien aufnimmt. Bei den Säugetieren, für die der ...
  6. Scheidenvorhof
    Der Scheidenvorhof (Vestibulum vaginae) stellt den Bereich zwischen Scham und Scheideneingang dar. Die Grenze zwischen Scheide und Scheidenvorhof ist durch die Mündung der Harnröhre definiert. An dieser Grenze ...
  7. Samenstrang
    Der Samenstrang (lat. Funiculus spermaticus) ist ein Bündel von Leitungsstrukturen für den Hoden, der bei den Säugetieren ausgebildet ist, die einen Hodenabstieg in den Hodensack zeigen. Er erstreckt ...

 

OK