Wortwolke zum Thema Missbrauch

Absatzes Altersgrenze Ausnutzung Ausübung Beischlaf Bestrafung Bordell Ehe Erotik Frau Frauen Geschlechtsverkehr Homosexualität Homosexuelle Hrsg Kinderpornografie Kinderprostitution Lust Mann Minderjähriger Mädchen Neoterophilie Nr Nötigung Praktiken Prostituierte Prostitution Psychotherapie Pädophilie Rechtslage Rolle Schutzalter Schutzbefohlenen Selbstbestimmung Sex Sexualität Sexualtherapie StGB Strafbarkeit Strafgesetzbuch Strafrecht Straftat Tatbestand Todesfolge Vergewaltigung

Missbrauch

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Missbrauch getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Missbrauch" auftreten:

Definition Missbrauch: Missbrauch ist der falsche Gebrauch eines Gegenstandes oder Rechts oder, in einer ähnlichen Bedeutung, die Degradierung eines Menschen zum Objekt der Handlungen eines anderen.

  1. Sexueller Missbrauch von Kindern
    Sexueller Missbrauch von Kindern bezeichnet willentliche sexuelle Handlungen mit, an oder vor Kindern. Typischerweise spielt dabei ein Macht- oder Wissensgefälle zwischen dem Täter und seinem kindlichen Opfer eine ...
  2. Sexueller Missbrauch
    Sexueller Missbrauch bezeichnet unter Strafe gestellte sexuelle Handlungen an Menschen. In der Sozialwissenschaft wird der Begriff oft auf Handlungen ausgedehnt, die nicht strafbar sind, aber moralisch verurteilt werden. ...
  3. Sexueller Missbrauch von Kindern (Deutschland)
    Sexueller Missbrauch von Kindern bezeichnet willentliche sexuelle Handlungen mit, an oder vor Kindern. Typischerweise spielt dabei ein Macht- oder Wissensgefälle und ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen dem Täter und seinem ...
  4. Schutzalter
    Als Schutzalter bezeichnet man das Alter, von dem ab eine Person juristisch als einwilligungsfähig bezüglich sexueller Handlungen angesehen wird. Sexuelle Handlungen mit Personen unterhalb des Schutzalters werden dem ...
  5. Sexualstraftat
    Als Sexualstraftaten werden alle Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung bezeichnet. Diese Vergehen und Verbrechen sind im StGB in den §§ 174-184f kodifiziert. Strafbarkeit Im Falle einer Verurteilung für eine ...
  6. Kinderprostitution
    Der Begriff Kinderprostitution beschreibt das Einbeziehen von Kindern gegen eine Vergütung in sexuelle Aktivitäten oder Handlungen. In thematischen Auseinandersetzungen wird der Begriff häufig irreführend ausgedehnt auf die Prostitution ...
  7. Kinderpornografie
    Der Begriff Kinderpornografie bezeichnet die, in fast allen Rechtssystemen mit hohen Strafen sanktionierte, Darstellung sexueller Handlungen von und an Kindern. International wird der Begriff Kinderpornografie juristisch unterschiedlich definiert. ...
  8. Sexualtherapie
    Eine Sexualtherapie hilft bei Störungen, die sich im Sexualverhalten und/oder im sexuellen Erleben zeigen. Störungen sind kulturabhängig Als Störung werden Ausprägungen des Sexualverhaltens bzw. des sexuellen Erlebens bezeichnet, ...
  9. Sexueller Missbrauch von Jugendlichen
    Sexueller Missbrauch von Jugendlichen bezeichnet sexuelle Handlungen, die aufgrund des Entwicklungsstands des betroffenen Jugendlichen oder aufgrund des Zustandekommens der Handlungen nicht akzeptiert werden. Strafrechtliche Aspekte Bundesrepublik Deutschland ...
  10. Erotic Power Exchange
    Erotic Power Exchange (engl.: Erotischer Machtaustausch, abgekürzt EPE) bezeichnet eine Beziehungsform innerhalb der BDSM-Szene, das Sadomasochismus enthalten kann, den Schwerpunkt jedoch auf die Verschiebung der erotisch/sexuellen Kontrolle vom ...
  11. Prostitution
    Prostitution (von lateinisch pro-stituere aus pro und statuere - nach vorn stellen, zur Schau stellen, preisgeben) - früher Gewerbsunzucht - bezeichnet die Vornahme sexueller Handlungen gegen Entgelt.Die Prostitution ...
  12. Wüstenstrom
    Die evangelikale Organisation Wüstenstrom bietet Beratungen, Seminare und Selbsthilfegruppen für Menschen an, die ihre Beziehungen, "ihre Identität als Frau oder als Mann" oder ihre Sexualität als konflikthaft erleben.Sie ...
  13. Pornografie
    Pornografie ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität und des Sexualakts mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen, wobei die Geschlechtsorgane in ihrer sexuellen Aktivität bewusst betont ...
  14. Häusliche Gewalt
    Häusliche Gewalt bezeichnet Gewalttaten zwischen Menschen, die in einem Haushalt zusammen leben. Unter den Oberbegriff der häuslichen Gewalt fallen deshalb nicht nur Gewalt in Paarbeziehungen (vor, während und ...
  15. Surrogatpartnerschaft
    Als Surrogatpartner (surrogatum = der Ersatz, Partizip Perfekt Passiv des lateinischen Verbes surrogare = sub-rogare = jemanden anstelle eines anderen auswählen) werden speziell tätige Prostituierte bezeichnet, die als ...