Wortwolke zum Thema Infektion

AIDS Antikörper Chlamydien Empfängnisverhütung Entzündung Entzündungen Frau Frauen Geburt Gebärmutter Genitalbereich Genitalien Geschlechtskrankheit Geschlechtskrankheiten Geschlechtsorgane Geschlechtsverkehr Gonorrhoe HIV HIV-Infektion Harnröhre Hepatitis Immunsystem Impfung Infektionen Infektionsrisiko Komplikationen Kondom Kondome Mann Medikament Medizin Mädchen Oralverkehr Penis Rolle Safer Scheide Schleimhäute Schwangerschaft Sex Sexualpartner Syphilis Vagina Verhütung Vorhaut

Infektion

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Infektion getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Infektion" auftreten:

  1. Hepatitis B
    Die Hepatitis B ist eine Infektionskrankheit der Leber mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV), die häufig nur akut (90 %) aber auch chronisch verlaufen kann. Mit etwa 350 Millionen chronisch infizierter ...
  2. Zytomegalie
    Zytomegalie oder Cytomegalie ist eine Erkrankung, die durch das Humane-Zytomegalie-Virus (HZMV), auch Humanes-Cytomegalie-Virus (HCMV) oder Humanes-Herpes-Virus 5 (HHV 5) genannt, ausgelöst wird. Das Virus gehört zur Familie ...
  3. Herpes
    Unter Herpes versteht man umgangssprachlich eine Gruppe von Virusinfektionen, deren Erreger zur Familie der Herpesviridae gehören. Der Ausdruck Herpes stammt aus dem Griechischen und bedeutet eigentlich nur "Kriechen". ...
  4. Safer Sex
    Der Begriff Safer Sex (deutsch: sichererer Sex) ist im Zuge der Diskussion um HIV bzw. AIDS aufgekommen. Diese Wortwahl soll darauf aufmerksam machen, dass zwar keine "sicheren" (safe), ...
  5. Humane Papillomviren
    Humane Papilloma Viren Reich: Viren Baltimore K. dsDNA-Viren I : Papillomaviridae Wissenschaftlicher Name Papillomaviridae en Alphapapillomavirus Betapapillomavirus Gammapapillomavirus MupapillomavirusDie humanen Papillomviren (HPV, engl. ...
  6. Vaginale Pilzinfektion
    Als vaginale Pilzinfektion bezeichnet man eine Infektion der Scheide mit Hefen. Umgangsprachlich wird sie einfach als Scheidenpilz bezeichnet und fast immer vom Hefepilz Candida albicans oder engen Verwandten ...
  7. Chlamydien
    Die Chlamydien (oder auch Klamydien) bilden eine Familie der Bakterien. Sie können eine Vielzahl von Lebewesen infizieren, auch den Menschen. Chlamydien lösen hier insbesondere Erkrankungen (Chlamydiose) der Schleimhäute ...
  8. Condylomata acuminata
    Bei Condylomata acuminata - auch unter dem Begriff Feigwarzen und Feuchtwarzen bekannt - handelt es sich um eine Viruserkrankung und sie sind neben Herpes und Chlamydien eine der ...
  9. Kandidose
    Eine Kandidose ist eine Sammelbezeichnung für Infektionskrankheiten durch Pilze der Gattung Candida, wobei Candida albicans am häufigsten anzutreffen ist, und wird auch als Candidosis, Candidiasis, Candidamycosis, Kandidamykose oder ...
  10. Syphilis
    Syphilis, auch Lues, Lues venerea, harter Schanker oder Franzosenkrankheit genannt, ist eine ansteckende Geschlechtskrankheit, die von dem Bakterium Treponema pallidum verursacht wird. Syphilis wird bei sexuellen Handlungen durch ...
  11. Gonorrhoe
    Gonorrhoe (auch Gonorrhö, von altg. ????????? (gonórrhoia), wörtlich "Samenfluss"), umgangssprachlich auch als Tripper (entlehnt aus nl. druipert, zu nd. trippen "in Tropfen herabfallen") bezeichnet, ist eine Infektionskrankheit, die ...
  12. Sexuell übertragbare Erkrankung
    Sexuell übertragbare Erkrankungen, im Deutschen auch engl. STD (sexually transmitted diseases) oder STI (sexually transmitted infections) genannt, sind jene Krankheiten, die auch oder hauptsächlich durch den Geschlechtsverkehr übertragen ...
  13. Hodensackinfusion
    Bei einer Hodensackinfusion wird sterile Kochsalzlösung langsam in den Hodensack des Mannes infundiert. Dies führt zu einem geschwollenen, schwer hängenden Hodensack, was bei entsprechenden Vorlieben als erotisch empfunden ...
  14. Schwangerschaft
    Die Schwangerschaft (medizinisch Gestation oder Gravidität, von lateinisch , „Schwere“) bezeichnet in der Humanmedizin den Zeitraum, in dem eine befruchtete Eizelle im Körper einer Frau (behördlich: der „werdenden ...
  15. Urologie
    Die Urologie ist ein Teilgebiet der Medizin. Sie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also von Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre, und den Geschlechtsorganen des Mannes, ...