Wortwolke zum Thema Hormon

Androgene Befruchtung Brust Eierstöcke Einnistung Eisprung Eizelle Embryo Empfängnisverhütung FSH Frau Frauen Gebärmutter Gebärmutterschleimhaut Geschlecht Geschlechtsmerkmale Geschlechtsverkehr Gestagen Hoden Hormone Hormonproduktion Hormonspirale Klitoris Körperbehaarung Mann Menopause Menstruation Minipille Mädchen Nebenwirkung Ovulation Pearl-Index Pille Progesteron Pubertät Scheide Schwangerschaft Sexualhormone Spermien Testosteron Vagina Verhütung Verhütungsmethode Verhütungsmittel Wirksamkeit

Hormon

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Hormon getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Hormon" auftreten:

  1. Hoden
    Der Hoden ([], v. althochdt.: hodo, v. idg.: *skeu(t)- "bedecken, verhüllen") oder Testikel (v. lat.: testis, Plural: testes) - (altgriech.: orchis) ist ein paarig angelegtes, inneres männliches Geschlechtsorgan ...
  2. Menstruationszyklus
    Der Menstruationszyklus (Eumenorrhoe = normale Regelblutung ohne wesentliche Beschwerden) (auch Ovarialzyklus: Zyklus eines Follikels des Eierstocks während des Menstruationszykluses) ist der periodische Wechsel im Körper der Frau, der ...
  3. Orgasmus
    Der Orgasmus (im Fachwortschatz auch: Klimax von "Treppe", "Leiter", "Steigerung") ist der Höhepunkt des sexuellen Lusterlebens.Kurz vor dem Orgasmus steigert sich die Durchblutung der Geschlechtsorgane bis zum ...
  4. Schwangerschaft
    Die Schwangerschaft (medizinisch Gestation oder Gravidität, von lateinisch , „Schwere“) bezeichnet in der Humanmedizin den Zeitraum, in dem eine befruchtete Eizelle im Körper einer Frau (behördlich: der „werdenden ...
  5. Gynäkomastie
    Gynäkomastie ist die Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann. Die echte Gynäkomastie durch Vermehrung des Drüsengewebes muss dabei von einer falschen Gynäkomastie durch Fetteinlagerung - wie sie bei Übergewicht ...
  6. Ovarialfollikel
    Unter einem Ovarialfollikel (oder Eibläschen) versteht man die Einheit aus Eizelle und den sie umgebenden Hilfszellen im Eierstock (Ovarium). Die Hilfszellen sind die Follikelepithelzellen (Granulosazellen) sowie zwei Bindegewebsschichten, ...
  7. Interstitial Cell Stimulating Hormone
    Interstitial Cell Stimulating Hormone (ICSH) (engl.: zwischenzellenstimulierendes Hormon) ist ein Sexualhormon. Es wird beim Mann von der Hypophyse produziert und wirkt auf die Leydigschen Zwischenzellen (Leydig-Zelle) ein, welche ...
  8. Implanon
    Implanon ist der Handelsname der Firma Organon eines hormonellen, implantierten Verhütungsmittels, welches seit dem 15. Juni 2000 in Deutschland zugelassen und erhältlich ist.Es handelt sich dabei um ein ...
  9. Androgen
    Androgene (von griechisch andro "männlich"; gen "erzeugend") sind Sexualhormone, die eine virilisierende (von lateinisch virilis "männlich") Wirkung besitzen.Ihr Grundgerüst ist das Androstan (10?,13?-Dimethyl-gonan).Androgen ist der Oberbegriff für jede ...
  10. Dreimonatsspritze
    Die Dreimonatsspritze ist ein hormonelles Verhütungsmittel mit dem Gestagen Medroxyprogesteronacetat als Alternative zur Antibabypille, das wie diese den Eisprung verhindert. Sie wird alle drei Monate zwischen dem ersten ...
  11. Testosteron
    Testosteron ist ein wichtiges Sexualhormon (Androgen), das bei beiden Geschlechtern vorkommt, sich dabei aber in Konzentration und Wirkungsweise bei Mann und Frau unterscheidet. Wie bei allen Androgenen besteht ...
  12. Schwangerschaftstest
    Der immunologische Schwangerschaftstest dient dem Nachweis einer Schwangerschaft. Um sich bei Schwangerschaftszeichen zu vergewissern, dass auch tatsächlich eine Schwangerschaft vorliegt, wird oft das Vorhandensein des schwangerschaftserhaltenden Hormons hCG ...
  13. Pille danach
    Die Pille danach, auch Notfallverhütung, ist ein hormonelles Mittel zur Empfängnisverhütung, das nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr (zum Beispiel weil keine Verhütungsmittel genommen, die Antibabypille erbrochen wurde, das Kondom ...
  14. Pessar
    Das Pessar (von lateinisch: pessulum - Riegel) ist ein Verhütungsmittel für die Frau.Man unterscheidet Scheidenpessare (besser bekannt als Diaphragmen, Einzahl Diaphragma) und Intrauterinpessare (auch Spirale genannt). Diaphragma Das ...
  15. Refraktärphase
    Als Refraktär- oder Erholungsphase bezeichnet man in der Sexualität die sich an einen Orgasmus anschließende Phase. Anders gesagt: Die Zeit, in der nach dem Orgasmus eine Erektion hormonell ...