Wortwolke zum Thema Hodensack

After Analverkehr Ausstülpung Bauchfells Bauchhöhle Bauchraum CBT Celsius Cock Descensus Erektion Flüssigkeit Genitalwülste Harnröhre Heilung Hoden Hodenabstieg Hodenhöhle Hodentemperatur Kastration Körperwärme Leistenkanal Mann Nebenhoden Neugeborenen Orchidopexie Orgasmus Penis Piercing Praktik Processus Prostata Reifezeichen Samen Samenleiter Schwangerschaftmonats Skrotalfächer Skrotalhernie Skrotalseptum Skrotum Spermien Sterilisation Säugetiere Torture Wiedereintritt

Hodensack

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Hodensack getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Hodensack" auftreten:

Definition Hodensack: Das Skrotum oder der Hodensack zählt zu den männlichen Geschlechtsorganen und ist ein Haut- und Muskelsack bei männlichen Säugetieren, welcher die Hoden, Nebenhoden, den Anfang des Samenleiters und das Ende des Samenstrangs enthält.

  1. Hoden
    Der Hoden ([], v. althochdt.: hodo, v. idg.: *skeu(t)- "bedecken, verhüllen") oder Testikel (v. lat.: testis, Plural: testes) - (altgriech.: orchis) ist ein paarig angelegtes, inneres männliches Geschlechtsorgan ...
  2. Hodensack
    Das Skrotum oder der Hodensack zählt zu den männlichen Geschlechtsorganen und ist ein Haut- und Muskelsack bei männlichen Säugetieren, welcher die Hoden, Nebenhoden, den Anfang des Samenleiters und ...
  3. Hodensackinfusion
    Bei einer Hodensackinfusion wird sterile Kochsalzlösung langsam in den Hodensack des Mannes infundiert. Dies führt zu einem geschwollenen, schwer hängenden Hodensack, was bei entsprechenden Vorlieben als erotisch empfunden ...
  4. Cockring
    Ein Cockring, im heterosexuellen Bereich, wo er weniger verbreitet ist, auch Penisring genannt, ist ein aus Leder, Gummi, weichem Kunststoff oder Metall gefertigter Ring, der zur Verstärkung und ...
  5. Tunica dartos
    Die Tunica dartos ist eine dünne Schicht glatter Muskelfasern unter der Haut des Hodensacks. Sie dient der Temperaturregulierung der Hoden. Zieht sich die Muskelschicht zusammen, wird die Haut ...
  6. Elastrator
    Der Elastrator ist ursprünglich ein zangenartiges Gerät zur Kastration von Tieren, hauptsächlich von Schafen.Die Kastration erfolgt durch einen extrem engen Gummiring, der mittels des Elastrators um die Basis ...
  7. Tanner-Stadien
    Die Tanner-Stadien (auch als Tanner-Klassifikation bekannt, english Tanner stages) dienen der Einteilung der physischen Entwicklung des Menschen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) während der Pubertät in verschiedene Stufen. Diese ...
  8. Descensus testis
    Der Descensus testis ("Hodenabstieg") ist die mehrheitlich fetale Wanderung des Hodens vom Ort seiner embryonalen Anlage hinter der Niere durch den Leistenkanal in den Hodensack (Skrotum). Mechanismus Der ...
  9. Skrotum
    Das Skrotum oder der Hodensack zählt zu den männlichen Geschlechtsorganen und ist ein Haut- und Muskelsack bei männlichen Säugetieren, welcher die Hoden, Nebenhoden, den Anfang des Samenleiters und ...
  10. Samenstrang
    Der Samenstrang (lat. Funiculus spermaticus) ist ein Bündel von Leitungsstrukturen für den Hoden, der bei den Säugetieren ausgebildet ist, die einen Hodenabstieg in den Hodensack zeigen. Er erstreckt ...
  11. Humbler
    Ein Humbler (engl. to humble: demütigen) bezeichnet eine Vorrichtung, die im BDSM im Bereich der Cock and Ball Torture (CBT) eingesetzt wird um die Hoden eines submissiven Mannes ...
  12. Lageanomalie des Hodens
    Als Lageanomalie des Hodens oder Hodendystopie wird die Position eines Hodens bezeichnet, der vorübergehend oder dauernd außerhalb des Hodensacks liegt. Die Ursache ist ein gestörter Hodenabstieg (Maldescensus testis). ...
  13. Penisprothese
    Eine Penisprothese ist ein mittels Operation eingebrachtes Schwellkörper-Implantat zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Anwendung Das Einsetzen einer Penisprothese ist eine Möglichkeit zur Behandlung der Impotenz und wird heutzutage, ...
  14. Samenstau
    Der Begriff Samenstau ist eine Legende, die besagt, dass der männliche Körper immer weiter Spermien produziere und wenn keinerlei Entleerung (durch Sex oder Masturbation) geschehe, irgendwann der ...
  15. Hodentorsion
    Die Hodentorsion ist eine akute Stieldrehung von Hoden und Nebenhoden mit Unterbrechung der Blutzirkulation und hämorrhagischer Infarzierung. Die Ursache kann das Fehlen eines Bändchens sein das den ...

 

OK