Wortwolke zum Thema Harnröhre

Apadravya Arteria Ausfluss Bulbourethraldrüse Corpus Drüse Ejakulation Entzündung Erektion Frau Frauen Geschlechtsverkehr Harnblase Harnröhrenschwellkörper Heilung Hodensack Individuen Infektion Klitoris Mann Orgasmus Penis Peniswurzel Piercing Prostata Rolle Samenleiter Schamlippen Scheide Scheidenvorhof Schwellkörper Sekret Sexualpartner Sperma Spermien Stichkanal Säugetiere Tunica Unterseite Urin Urinieren Urologie Vagina Vorhaut Vorhofsdrüsen

Harnröhre

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Harnröhre getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Harnröhre" auftreten:

Definition Harnröhre: Die Harnröhre beginnt am unteren Ende der Harnblase und mündet bei männlichen Säugetieren auf der Eichel, bei weiblichen im Scheidenvorhof.

  1. Harnröhre
    Die Harnröhre (lat. Urethra) beginnt am unteren Ende der Harnblase und mündet bei männlichen Säugetieren auf der Eichel, bei weiblichen im Scheidenvorhof. Sie dient bei beiden Geschlechtern der ...
  2. Prostata
    Die Prostata (von altgriechisch ' "Vorsteher, Vordermann") oder Vorsteherdrüse' ist eine akzessorische Geschlechtsdrüse aller männlichen Säugetiere einschließlich des Menschen und produziert einen Teil des Spermas. Sie liegt ...
  3. Urologie
    Die Urologie ist ein Teilgebiet der Medizin. Sie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also von Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre, und den Geschlechtsorganen des Mannes, ...
  4. Prinz Albert (Piercing)
    Der Prinz Albert (kurz PA) ist ein Intimpiercing, das von der Harnröhre ausgehend durch die untere Peniswand verläuft und meist mit einem Ball Closure Ring oder einem glatten ...
  5. Prinz Albert
    Der Prinz Albert (kurz PA) ist ein Intimpiercing, das von der Harnröhre ausgehend durch die untere Peniswand verläuft und meist mit einem Ball Closure Ring oder einem glatten ...
  6. Geschlechtsangleichende Operation
    Unter geschlechtsangleichenden Operationen versteht man chirurgische geschlechtsangleichende Maßnahmen, bei denen primäre und/oder sekundäre Geschlechtsmerkmale an das Aussehen und die Funktion eines anderen Geschlechts angeglichen werden. Diese Eingriffe werden ...
  7. Dilatator
    Ein Dilatator ist ein Gerät zum Weiten der Harnröhre oder des Anus.Ein Dilatator wird zu medizinischen Zwecken bei der so genannte Harnröhrenbougierung zum Dehnen von Engstellen in der ...
  8. Injakulation
    Von Injakulation spricht man, wenn beim männlichen Orgasmus durch einen (Finger-)Druck ("Sächsischer Griff") auf einen Genital-Punkt (Millionen-Dollar-Punkt, Saxonus, auch Jen-Mo-Punkt) zwischen Hodensack und After die Ejakulation verhindert wird.Das ...
  9. Trichomonas vaginalis
    Trichomonas vaginalis ist ein parasitisch vorkommendes Protozoon im Genitalbereich (Schleimhäute) des Menschen. Es ist der Auslöser der Trichomoniasis. Verbreitung Der Parasit wird nur durch direkten Kontakt übertragen (Schleimhautkontakt ...
  10. Glans penis
    Als Glans penis (lateinisch, glans "Eichel") wird die Eichel des Penis bei Säugetieren bezeichnet. Diese ist eine Verdickung am vorderen Ende des Penis. Im unerigierten Zustand wird die Eichel ...
  11. Samenleiter
    Der Samenleiter (lat. Ductus deferens) verbindet bei männlichen Säugetieren, Vögeln und Reptilien den Nebenhoden mit der Harnröhre und dient der Weiterleitung der Spermien.Der Samenleiter durchzieht, von den Hoden ...
  12. Penis
    Der Penis ist neben dem Hodensack eines der äußeren männlichen Geschlechtsorgane der Säugetiere. Weitere Bezeichnungen dafür sind: das (männliche) Glied oder - für den erigierten Zustand - der Phallus. Die ...
  13. Cockstuffing
    Das sogenannte Cockstuffing (dt. Penisfüllung; cock = englischer Slang-Ausdruck für Penis) bezeichnet eine sehr gefährliche Sexualpraktik, bei der ein Fremdkörper in die männliche Harnröhre eingeführt wird. Meist werden ...
  14. Geschlechtsorgan
    Die Geschlechtsorgane (lat. Organa genitalia) oder Genitalien dienen bei Spezies mit mehreren bzw. unterschiedlichen Geschlechtern vornehmlich der unmittelbaren Fortpflanzung. Sie werden deshalb auch als primäre Geschlechtsmerkmale bezeichnet.Funktional kann ...
  15. Lusttropfen
    Der Lusttropfen (auch Lusttröpfchen, Vorlusttropfen, Sehnsuchtstropfen, Glückstropfen, liquor of love, medizinisch: Präejakulat) tritt bei sexueller Erregung aus dem männlichen Glied schon vor der Ejakulation aus. Dies kann bereits ...