Wortwolke zum Thema Gesäß

Anatomie Anus Arkansas BDSM Beckens Bestrafung Birkenrute Bundesstaaten Carolina Duschen Einsatzes Entblößung Ernährungszustand Frauen Genitalien Gesäßes Gesäßtasche Haarbürste Hüfte Jungen Körperstrafe Körperstrafen Martinet Paddle Paddling Praktik Privatschulen Rohrstock Schuljahr Spanking Sportlehrer String Südstaaten Tanga Tawse Teamgeistes US-Schulen Unpünktlichkeit Unterwäsche Wiederholungsdelikten Wirksamkeit XIV Zoofachgeschäften Zoogeschäfte Züchtigung

Gesäß

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Gesäß getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Gesäß" auftreten:

Definition Gesäß: Das Gesäß ist ein nur bei Menschen und ansatzweise bei Affen ausgeprägter Körperteil am unteren Rumpfende. In der topographischen Anatomie wird das Gebiet des Gesäßes als Regio glutaea bezeichnet.

  1. Gesäß
    Das Gesäß (anatomisch nates, clunium, gluteus, regio glutealis) ist ein nur bei Menschen und ansatzweise bei Affen ausgeprägter Körperteil am unteren Rumpfende.In der topographischen Anatomie wird das Gebiet ...
  2. Slip
    Unter einem Slip versteht man eine relativ knappe, eng anliegende Unterhose oder Badehose, die ohne Beinansatz geschnitten ist. Die deutsche Bezeichnung Schlüpfer hingegen, bezeichnet selbige Teile mit Beinansatz.Formen ...
  3. Spanking
    Spanking (englisch) bezeichnet das Schlagen auf das bekleidete oder entblößte Gesäß, entweder mit der flachen Hand oder mit einem geeigneten Gegenstand. Im Englischen steht der Begriff ursprünglich und weiterhin ...
  4. Paddle (Spanking)
    Der englische Begriff Paddle bezeichnet außer dem gleichnamigen Gerät zum Paddeln auch ein Züchtigungsinstrument, meist aus Holz, das vor allem in den USA an Schulen und im familiären ...
  5. Tanga
    Der Tanga (portugiesisch von Tupi tanga „Lendenschurz“) ist ein auf Bänder und Stoffdreiecke reduzierter Bikini brasilianischer Herkunft.Der Begriff Tanga, eigentlich Tanga-Slip, hat sich im deutschen Sprachgebrauch auch für ...
  6. Martinet (Züchtigungsinstrument)
    Der Martinet ist eine mehrriemige, kleine Peitsche, die in Frankreich traditionell vor allem zur körperlichen Züchtigung von Kindern und Jugendlichen und zur Erziehung von Haustieren benutzt wird. Er ...
  7. Cumshot
    Als Cumshot [] bezeichnet man entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten, oder nur den Samenerguss an sich. Der Begriff stammt aus der englischsprachigen Pornobranche ...
  8. Fotze
    Fotze (falsch auch Votze) ist eine vulgäre Bezeichnung für die äußerlichen, primären weiblichen Geschlechtsmerkmale. Das Wort wird gegenüber Frauen auch als Schimpfwort verwendet. EtymologieDer heutige Begriff Fotze hat ...
  9. Bottom
    Bottom bezeichnet im BDSM eine Person, die für die Dauer einer Spielszene die passive Rolle einnimmt. Die andere Person wird Top genannt. Sowohl Bottom als auch Top können ...
  10. Scabies
    Scabies (Acarodermatitis), umgangssprachlich auch als Krätze bezeichnet, ist eine weitverbreitete parasitäre Hauterkrankung der Säugetiere und Vögel. Sie wird beim Menschen durch die Krätzemilbe (Sarcoptes scabiei) verursacht. Die halbkugelförmigen, ...
  11. Tawse
    Eine Tawse ist ein typisch schottisches Werkzeug für die körperliche Bestrafung, das häufig an Schulen statt des englischen Rohrstocks benutzt wurde. Es wird heute vorwiegend im BDSM verwendet.Sie ...

 

OK