Wortwolke zum Thema Einzelfällen

Annullierung Antragstellung Apostel Bauchraum Besorgnis Blutungen Ehe Eheannullierung Ehefolgen Eileiter Eileiterschwangerschaft Embryo Empfängnisverhütung Extrauteringravidität Frucht Früherkennung Gebärmutterhals Gewährung Glaubens Häufigkeit Infektionen Kaiserschnitt Kirchenrechts Kontrazeption Latein Mortalitätsursache Neuerkrankungen Nährstoffen Paulinischen Petrinische Privileg Privilegien Rolle Scheidungsfolgen Schwangerschaft Soziokulturelle Spirale Spätstadium Säugetiere Säugling Todesfälle Unterversorgung Warzenhof Zervixgravidität Zeugung

Einzelfällen

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Einzelfällen getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Einzelfällen" auftreten:

  1. Petrinisches Privileg
    Das Petrinische Privileg (Latein: privilegium petrinum) ist die Möglichkeit innerhalb des römisch-katholischen Kirchenrechts eine gültig geschlossene, jedoch nicht vollzogene, Ehe zugunsten des Glaubens aufzulösen. Die Gewährung des Petrinischen ...
  2. Extrauteringravidität
    Von einer Extrauteringravidität (EUG) spricht man in der Medizin, wenn sich die Eizelle bei einer Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter (Uterus) im Gewebe einnistet. Bei ca. 1 bis 2 % ...
  3. Brustwarze
    Als Brustwarze (auch Mamille lat. Mamilla, d.i. Diminutiv von lateinisch mamma = Brust; die anatomisch korrekte lateinische Bezeichnung ist Papilla mammaria) wird die Mündung der Milchdrüsen benannt. Die ...
  4. Geschlechtsumwandlung
    Geschlechtsumwandlung ist eine Veränderung des Geschlechts während der Individualentwicklung. Für die Geschlechtsumwandlung gibt es im Tierreich eine Reihe von Beispielen. Trotzdem ist sie eine Ausnahme. Normalerweise ist das ...