Wortwolke zum Thema Brustwarzen

Abschnürung BH Brust Brustwarze Brustwarzenpiercing Brüste Buttenstedt Erektion Erregung Federn Frau Frauen Geschlechtsverkehr Glücksehe Höhepunkt Intimpiercing Isabella Kastration Klitoris Körperstelle Labret-Piercing Laktation Madison-Piercing Mann Materialstärke Milchfluss Nasenflügel Nostril-Piercing Oberflächenpiercing Ohrläppchen Ohrmuschel Orgasmus Penis Piercer Piercing Pubertät Reizwäsche Schamlippen Scheide Sexualität Stichkanal Stimulation Thelarche Unterwäsche Vagina

Brustwarzen

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Brustwarzen getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Brustwarzen" auftreten:

Definition Brustwarzen: Als Brustwarze wird die Mündung der Milchdrüsen benannt.

  1. Brüste
    Anatomisch zählt die weibliche Brust zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen der Frau. Die medizinische Bezeichnung der Brüste ist Mammae (lat.). Die biologische Funktion ist zunächst das Stillen von Säuglingen ...
  2. Erotische Laktation
    Erotische Laktation (engl. erotic lactation) meint das Stillen eines erwachsenen Partners bzw. eine Relaktation primär aus erotischen (sinnlichen) Gründen. Je nach Kontext finden auch andere, insbesondere englische Begriffe ...
  3. Klammer (BDSM)
    Eine Klammer ist ein Sexspielzeug, das zumeist von Tops im Rahmen von BDSM verwendet wird. Sie dienen sowohl zur Bestrafung wie auch zum Lustgewinn.Klammern dienen dazu, empfindliche Körperteile ...
  4. Erektion
    Die Erektion (lat.: Aufrichtung) ist bei Tier und Mensch ein physiologischer Vorgang, der durch das Steifwerden der Klitoris, des Penis oder auch zum Beispiel der Brustwarzen bei beiden ...
  5. Sexueller Reaktionszyklus
    Der sexuelle Reaktionszyklus ist eine Einteilung der sexuellen Reaktion beim Menschen in vier Phasen, die in den 1960er-Jahren von Masters und Johnson vorgenommen wurde. Von den klinischen Psychologen ...
  6. Etchi
    Etchi ist der japanische Standard-Euphemismus für alles, was mit Sex zu tun hat. Man kann es als Adjektiv benutzen, im Sinne von schmutzig, versaut, frivol; als Verb ...
  7. Ouvert (Kleidung)
    Als Ouvert (frz. offen) wird Damenunterwäsche bezeichnet, welche an den Genitalien und - im Falle von Büstenhaltern - an den Brustwarzen eine Öffnung hat. Diese Reizwäsche erlaubt es, ...
  8. Lactational Amenorrhea Method
    Die Lactational Amenorrhea Method (LAM, deutsch Laktationsamenorrhö-Methode) ist eine natürliche Verhütungsmethode, die die Stillinfertilität nutzt. Durch das Stillen wird die Produktion des Hormons Prolaktin stimuliert, das den Eisprung ...
  9. Vibrator
    Vibratoren sind Sexspielzeuge in verschiedenen Formen und aus verschiedenen Materialien, die mit einem kleinen Elektromotor in Schwingung versetzt werden. Dadurch sollen erogene Zonen am Körper stimuliert werden. Geschichte ...
  10. Wet-T-Shirt-Contest
    Ein Wet-T-Shirt-Contest ist eine Form des Schönheitswettbewerbes, bei dem T-Shirts getragen und mit Wasser übergossen werden. Prinzip Die teilnehmenden Frauen tragen dabei ein dünnes, helles, meist weißes T-Shirt ...
  11. Elastrator
    Der Elastrator ist ursprünglich ein zangenartiges Gerät zur Kastration von Tieren, hauptsächlich von Schafen.Die Kastration erfolgt durch einen extrem engen Gummiring, der mittels des Elastrators um die Basis ...
  12. Büstenhebe
    Eine Büstenhebe stützt den Busen einer Frau von unten her, ohne die Brustwarzen zu verdecken. Die Hebe ist keine Variante eines normalen Büstenhalters, der die Brust verbirgt, sondern ...

 

OK