Wortwolke zum Thema Berührung

Abart Abortfetischismus Befriedigung Belästigung Benutzung Berührungen Büstenhalter Darwin Duftdrüsen Ehe Einlagen Einzelfällen Erektion Erregung Frau Frauen Geschlechter Geschlechtsverkehr Gruyter Homosexualität Hormonzugabe Intimität Klitoris Klobürsten Koprophilie Liebe Lust Lustgefühle Mann Mädchen Orgasmus Penis Praktik Pschyrembel Reizung Rolle Schamlippen Sex Sexualität Säugling Toilette Vagina Vakuumpumpe Ventile Veredelung

Berührung

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Berührung getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Berührung" auftreten:

  1. Intimität
    Intimität ist ein Zustand tiefster Vertrautheit. Intimität herrscht in der Intimsphäre - einem persönlichen Bereich, der durch die Anwesenheit ausschließlich bestimmter oder keiner weiteren Personen definiert ist und Außenstehende ...
  2. Yoni-Massage
    Die Yoni-Massage bezeichnet die Massage des Genitalbereichs der Frau. Die heute praktizierte Yoni-Massage geht auf Annie Sprinkle zurück, eine amerikanische Tantrikerin, Performance-Künstlerin, ehemalige Prostituierte und Pornodarstellerin. In die ...
  3. Körperkontakt
    Körperkontakt bezeichnet die aktive oder passive Berührung des eigenen oder fremden Körpers. Die Intensität reicht dabei von der sanften Berührung mit den Fingerspitzen, über den Kontakt mit Lippen ...
  4. Füßeln
    Als Füßeln bezeichnet man eine sexuelle Praktik, bei der man sich gegenseitig oder abwechselnd mit den nackten oder bestrumpften Füßen berührt oder streichelt. Diese Berührungen finden entweder an ...
  5. Karezza
    Der Begriff Karezza wurde von der amerikanischen Ärztin Alice Bunker Stockham geprägt, die 1896 ein Büchlein mit dem Titel Karezza. Ethics of Marriage veröffentlichte. Darin beschreibt sie eine ...
  6. Okulation
    Okulation ist eine Art der Pflanzenveredelung, die hauptsächlich bei Rosen und Obstgehölzen angewandt wird. Hierfür benötigt man eine als Unterlage bezeichnete Mutterpflanze, in deren Wurzelhals (bei Rosen) ein ...
  7. Zona pellucida
    Die Zona pellucida oder Glashaut ist eine Schutzhülle um die Eizelle (Ovozyte), die von den kubischen Follikelepithelzellen des Primärfollikels gebildet wird. Sie liegt zwischen der Zellmembran der Eizelle ...
  8. Robert Edwards
    Robert Geoffrey Edwards (* 29. September 1925 in Leeds, England) ist ein britischer Physiologe und Pionier auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin. Zusammen mit dem britischen Gynäkologen Patrick Steptoe ...
  9. Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern
    Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern ist die Dissertation des Urologen Theimuras Michael Alschibaja (* 17. Februar 1943 in Paris), die 1978 von der Technischen Universität München angenommen wurde ...
  10. Brustwarze
    Als Brustwarze (auch Mamille lat. Mamilla, d.i. Diminutiv von lateinisch mamma = Brust; die anatomisch korrekte lateinische Bezeichnung ist Papilla mammaria) wird die Mündung der Milchdrüsen benannt. Die ...
  11. Abortfetischismus
    Abortfetischismus auch Toiletten- oder Klofetischismus ist die veraltete Bezeichnung für die Bevorzugung der Toilette als Ort sexueller Handlungen. In dieser Abart des sexuellen Fetischismus können sexuelle Lustgefühle fast ...
  12. Figging
    Figging ist eine Sexualpraktik im BDSM, bei der ein vorbereitetes Stück Ingwer (ähnlich wie ein Zäpfchen oder ein kleiner Butt Plug) in den Anus des Bottoms eingeführt wird. ...