Wortwolke zum Thema Anus

After Analhygiene Analverkehr Anatomie Ansteckung Anuspiercing BDSM-Szene Befriedigung Butt Ehe Ejakulation Elektrostimulation F.A Faltboot Figging Fotograf Frau Frauen Freikörperkultur Geschlecht Geschlechtsverkehr Gesäß Gleitmittel Guiche-Piercing Kondom Liebe Mann Manuskript Masturbation Missionarsstellung Orgasmus Penetration Penis Piercing Plug Praktik Press Scheidung Sex Sexualpraktik Silikon Stimulation Vagina Venus York

Anus

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Anus getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Anus" auftreten:

Definition Anus: Der Anusring», «After») ist die Austrittsöffnung des Darmes.

  1. Anus
    Der Anus ring», «After» ) ist die Austrittsöffnung des Darmes. Durch den After verlässt der Kot den Darm. Anatomie des Afters Der Analkanal (Canalis analis) kann in drei ...
  2. Anilingus
    Der Anilingus (Kunstwort aus lat. anus: After und lingere: lecken; engl. Rimming oder Rim-Job; häufig auch als Zungenanal, Arschlecken oder lateinisch inkorrekt als Analingus bezeichnet) stellt eine orale ...
  3. Sexualpraktik
    Als Sexualpraktik (sexuelle Praktiken) werden alle Handlungen bezeichnet, die subjektiv dem Erreichen sexueller Lust dienen und auf die sexuelle Befriedigung zielen (früher als Sexualtrieb bezeichnet).Darunter fallen nicht nur ...
  4. Figging
    Figging ist eine Sexualpraktik im BDSM, bei der ein vorbereitetes Stück Ingwer (ähnlich wie ein Zäpfchen oder ein kleiner Butt Plug) in den Anus des Bottoms eingeführt wird. ...
  5. Analdehnung
    Analdehnung ist ein Sammelbegriff für Übungstechniken mit dem Ziel, die Schließmuskeln des menschlichen Anus zu dehnen.Analdehnung als sexuelle PraktikAnaldehnung kann den passiven Partner auf den Analverkehr vorbereiten, damit ...
  6. Felching
    Der Begriff Felching bezeichnet eine Sexualpraktik, bei der eine Person nach der Ejakulation Samen (meist eigenen) aus der Vagina oder dem Anus des Partners saugt, unter Umständen mit ...
  7. Butt Plug
    Ein Butt Plug, auch Analplug oder Analstöpsel genannt, ist ein Sexspielzeug. Er ist eine Art Dildo, der in den Anus eingeführt wird. Butt Plugs werden sowohl von Männern ...
  8. Humane Papillomviren
    Humane Papilloma Viren Reich: Viren Baltimore K. dsDNA-Viren I : Papillomaviridae Wissenschaftlicher Name Papillomaviridae en Alphapapillomavirus Betapapillomavirus Gammapapillomavirus MupapillomavirusDie humanen Papillomviren (HPV, engl. ...
  9. Cumshot
    Als Cumshot [] bezeichnet man entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten, oder nur den Samenerguss an sich. Der Begriff stammt aus der englischsprachigen Pornobranche ...
  10. Erotische Elektrostimulation
    Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E-Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation eingesetzt werden. Sie entwickelte sich aus der medizinischen ...
  11. Reitstellung
    Die Reitstellung, das Reiten oder die Reiterstellung ist eine der beliebtesten Positionen beim Geschlechtsverkehr. Dabei liegt der penetrierende Partner auf dem Rücken; der penetrierte Partner steigt über ihn ...
  12. A tergo
    A tergo (auch: coitus a tergo - lat. Zusammenkunft von hinten) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für mehrere Varianten, den Geschlechtsverkehr zu praktizieren, bei denen der aktive Partner den ...
  13. Gesäß
    Das Gesäß (anatomisch nates, clunium, gluteus, regio glutealis) ist ein nur bei Menschen und ansatzweise bei Affen ausgeprägter Körperteil am unteren Rumpfende.In der topographischen Anatomie wird das Gebiet ...
  14. Glory Hole
    Glory Hole (auch: "gloryhole", englisch für: "ruhmreiches, glorreiches Loch") ? umgangssprachlich auch Klappenloch ? ist ein Loch in einer Wand zum Zwecke meist anonymer Sexualkontakte. Der Begriff wurde ...
  15. Dirty Sánchez
    Als Dirty Sánchez bezeichnet man eine Sexualpraktik, bei der der aktive Partner beim Analverkehr unmittelbar nach der Ejakulation mit dem Finger in den Anus des passiven Partners eindringt ...