Internationale Naturisten Föderation

Die Internationale Naturisten Föderation (INF-FNI, franz. F ederation N aturiste I nternationale) ist die Interessenvertretung von Mitgliedern und nichtorganisierten Naturisten auf Weltebene.

Die INF-FNI betreut 32 Staaten mit nationalen Föderationen auf der ganzen Welt, wie Korrespondenten in Ländern, in denen der Naturismus nicht entwickelt ist. Die INF-FNI arbeitet für die offizielle Anerkennung des "Menschenrechts auf funktionelle Nacktheit in natürlicher Umgebung und unter natürlichen Bedingungen". Sie wirbt für die weltweite Anerkennung des Naturismus/Nudismus und fördert dessen Entwicklung. Sie arbeitet mit nationalen und internationalen Instanzen zusammen.

Die INF-FNI koordiniert die Organisation eines alljährlichen Welt-Naturisten-Tages und hält alle zwei Jahre einen INF-FNI-Weltkongress ab. Ebenso veröffentlicht sie alle zwei Jahre einen internationalen FKK-Reiseführer, in dem viele FKK-Gelände der Welt verzeichnet sind. Alljährlich finden in Europa Sportwettbewerbe und Jugendtreffen statt. Im Jugendbereich obliegt dies der Jugendkommission, in der Vertreter aus den aktiven Jugendföderationen zusammenarbeiten.

Die INF-FNI unterhält Archive für historische und Forschungszwecke und arbeitet mit den nationalen naturistischen Bibliotheken zusammen und ist Ansprechpartner für Fragen über den Naturismus .

Mitglieder der INF-FNI sind die nationalen FKK-Föderationen, Einzelmitglieder, außerordentliche Mitglieder (FKK-Ferienzentren, Hotels und Saunabetriebe).

Weblinks

Verwandte Themen

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Internationale Naturisten Föderation" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (http://de.wikipedia.org) und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren über folgende Adresse verfügbar: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Internationale+Naturisten+F%F6deration&action=history