Lexikon Z

  • Zärtliche Cousinen - Zärtliche Cousinen ist ein Film des britischen Fotografen David Hamilton. Inhalt Sommer 1939 in der Provence. Der vierzehnjährige Julien lebt mit seiner Familie in einem kleinen Hotel ...
  • Zärtlichkeit - Intimität ist ein Zustand tiefster Vertrautheit. Intimität herrscht in der Intimsphäre - einem persönlichen Bereich, der durch die Anwesenheit ausschließlich bestimmter oder keiner weiteren Personen definiert ...
  • Zbigniew Lew-Starowicz - Zbigniew Lew-Starowicz (* 25. Oktober 1943 in Sieradz) ist ein polnischer Psychiater, Sexualforscher und Autor populärwissenschaftlicher Werke. 1966 schloss er sein Medizinstudium an der Medizinischen Militärakademie ...
  • Zeig mal! - Zeig mal! ist ein Aufklärungsbuch für Kinder von Will McBride und erschien in erster Auflage 1974 in dem der evangelischen Kirche nahe stehenden Jugenddienst-Verlag in ...
  • Zeitehe - Die Zeitehe (auch Genussehe/Mut?ah-Ehe von, wörtlich "Ehe des Genusses" oder Sighe-Ehe von ) ist eine zeitlich begrenzte Ehe, die bei schiitischen Muslimen üblich ...
  • Zellkerntransfer - Der Zellkerntransfer (auch Nukleustransfer) ist ein Verfahren zur ungeschlechtlichen Vermehrung. Dabei wird der Zellkern einer Spenderzelle mit einer entkernten weiblichen Empfänger-Eizelle ("genetisch stumm") fusioniert. Der ...
  • Zeugung - Unter Zeugung (von althochdt.: giziogon beschaffen, fertigen) oder Fertilisation werden die Vorgänge verstanden, die zur Bildung einer Zygote aus einer Eizelle führen. Als natürlicher ...
  • Zeugungsfähigkeit - Unter dem Begriff Zeugungsfähigkeit oder auch Zeugungsvermögen (lat. Potentia generandi) versteht man die Fähigkeit des menschlichen Körpers befruchtungsfähige Geschlechtszellen, also Samenzellen oder Eizellen zu bilden. Dies ...
  • Zirkumzision - Rechts ein vollständig beschnittener Penis Die Zirkumzision (lat. circumcisio) oder Beschneidung ist die teilweise oder vollständige Entfernung der männlichen Vorhaut. Gründe für die Beschneidungen sind neben ...
  • Zivilehe - Zivilehe bezeichnet die Ehe als Rechtsinstitut des bürgerlichen und damit zugleich des staatlichen (weltlichen) Rechts (Siehe Eherecht). "Zivil" ist in diesem Zusammenhang kein Gegenbegriff zu "militärisch", ...
  • Ziviler Solidaritätspakt - Ziviler Solidaritätspakt (auch PACS vom französischen pacte civil de solidarité) ist eine in Frankreich seit 1999 mögliche zivilrechtliche Partnerschaft mit Gütergemeinschaft, gemeinsamer steuerlicher Veranlagung und ...
  • Zivilpakt - Der Zivilpakt (Zip) ist das Partnerschaftsmodell der Grünen in Österreich im Sinne der Lebensformenpolitik. Er wurde im Juni 2004 durch die Grüne Nationalratsabgeordnete und Bundessprecherin ...
  • Zoé Talon - Zoé Victoire Talon, comtesse du Cayla (* 25. August 1785 in Boullay-Thierry; gest. 19. März 1852 auf Château de Saint-Ouen in Saint-Ouen) war die Mätresse ...
  • Zona pellucida - Die Zona pellucida oder Glashaut ist eine Schutzhülle um die Eizelle (Ovozyte), die von den kubischen Follikelepithelzellen des Primärfollikels gebildet wird. Sie liegt zwischen der ...
  • Zoophilie - Zoophilie bezeichnet die tiefgreifende Liebe zu Tieren. Sie kann auch sexuelle Handlungen beinhalten, diese werden aber in der Regel eher mit dem Begriff der Sodomie ...
  • Zoosex - Zoophilie bezeichnet die tiefgreifende Liebe zu Tieren. Sie kann auch sexuelle Handlungen beinhalten, diese werden aber in der Regel eher mit dem Begriff der Sodomie ...
  • Zuhälter - Ein Zuhälter ist eine Person, die Prostituierte für sich arbeiten lässt und von deren Einnahmen lebt. Teilweise handelt es sich dabei um den Inhaber eines ...
  • Zum goldenen Ecu oder Die gute Herberge - Zum goldenen Ecu oder Die gute Herberge ist ein französischer pornografischer Film aus dem Jahr 1908. Es ist der erste pornografische Film, der nicht nur ...
  • Zuneigung - Zuneigung bezeichnet eine positive Empfindung bzw. ein positives Gefühl einem Mitmenschen (oder einem anderen Wesen) gegenüber und wird meist im Kontext zwischenmenschlicher und partnerschaftlicher Beziehungen ...
  • Zungenkuss - Ein Zungenkuss ist ein Kuss, bei dem man die Zunge des Partners mit der eigenen Zunge berührt. Gegenüber dem einfachen Kuss auf die Lippen vergrößert ...
  • Zwangsabtreibung - Bei einem Schwangerschaftsabbruch, auch Abtreibung oder in der Medizin Interruptio (lateinisch für Unterbrechung) genannt, wird der Fruchtsack mit dem Embryo respektive dem Fötus aus der ...
  • Zwangsheirat - Eine Zwangsheirat liegt vor, wenn Braut und Bräutigam die Ehe nicht aus freiem Willen eingehen. Die davon abzugrenzende arrangierte Heirat wird zwar von Verwandten initiiert ...
  • Zwangsjacke - Die Zwangsjacke ist ein vorn geschlossenes, grobes Hemd aus schwerem, festem Stoff mit überlangen, nicht offenen Ärmeln. Entwicklung Erfunden wurde sie vom "Vater" der amerikanischen ...
  • Zwangsprostitution - Zur Neutralitätsdiskussion siehe Zwangsprostitution bezeichnet die illegale Praxis, Menschen (in nahezu allen Fällen Frauen und Mädchen) zur Arbeit als Prostituierte zu zwingen. Zwangsprostitution ist nicht der ...
  • Zweigläserprobe - Die Zweigläserprobe ist eine orientierende Untersuchung des Urins. Sie gibt Hinweise auf die Lokalisation einer bestehenden Harnwegsinfektion oder eines Trippers (Gonorrhoe) beim Mann. Der vom ...
  • Zwischenraum (Organisation) - Zwischenraum ist eine deutschsprachige Selbsthilfeorganisation für Lesben und Schwule mit evangelikalem, pietistischem und charismatischem Hintergrund. Seit 2003 im Internet vertreten ist sie nach eigenen Angaben ...
  • Zygote - Eine Zygote ist eine diploide Zelle, die durch Verschmelzung zweier haploider Geschlechtszellen (Gameten) - meistens einer Eizelle (weiblich) und einem Spermium (männlich) - entsteht (Vorgang ...
  • Zytomegalie - Zytomegalie oder Cytomegalie ist eine Erkrankung, die durch das Humane-Zytomegalie-Virus (HZMV), auch Humanes-Cytomegalie-Virus (HCMV) oder Humanes-Herpes-Virus 5 (HHV 5) genannt, ausgelöst wird. Das Virus ...

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z