Lexikon W

  • W. H. Auden - Wystan Hugh Auden (* 21. Februar 1907 in York; gest. 29. September 1973 in Wien) war ein englischer Schriftsteller. Leben W. H. Auden war der Sohn eines ...
  • Wa(h)re Liebe - Die Fernsehsendung Wa(h)re Liebe wurde von 1994 bis 2004 regelmäßig donnerstagabends auf VOX ausgestrahlt. Als Moderatorin der Show fungierte Lilo Wanders, eine durch den Schauspieler ...
  • Waldrada - Waldrada (gest. 9. April nach 869) war die Friedelfrau des fränkischen Königs Lothar II. von Lothringen. Sie entstammte einer adligen Familie aus dem Maas-Mosel-Raum. Die 855 ...
  • Wali (Islam) - Wal? bedeutet Verbündeter, Freund, Helfer, Beschützer und auch Heiliger, es hat verschiedene Bedeutungsnuancen. Im Koran-Vers Al-wala' wa-l-bara' (Sure 5,51) steht für wala' für Freundschaft, ...
  • Walletjes - Der in einem der ältesten Teile Amsterdams gelegene Rotlichtbezirk Walletjes (auch: de Wallen) ist besonders dafür bekannt, eines der ersten Gebiete in der Welt zu ...
  • Walpurgisnacht - Die Walpurgisnacht (benannt nach der Heiligen Walburga, deren Gedenktag am 1. Mai war) ist ein traditionelles europäisches Fest am 30. April. Als Tanz in den ...
  • Walt Whitman - Walter Whitman (* 31. Mai 1819 in Westhills, Long Island, New York; gest. 26. März 1892 in Camden, New Jersey) war ein US-amerikanischer Dichter. Er ...
  • Walter Fränzel - Walter Fränzel (* 1889; gest. 27. April 1968) war ein Vertreter der Lebensreform-Bewegung, promovierter Philologe, Pädagoge und Schulgründer sowie Autor von Theaterstücken. An der Universität Jena ...
  • Walter Jenkins - Walter Wilson Jenkins (* 23. März 1918 in Jolly, Texas; gest. 23. November 1985) war ein langjähriger Mitarbeiter und Assistent des US-amerikanischen Präsidenten Lyndon B. ...
  • Wartenbergrad - Ein Wartenbergrad (manchmal auch Nadelrad oder Nervenrad genannt) ist ein medizinisches Instrument, das in der Neurologie verwendet wird. Bei seinem Abrollen auf der Haut des ...
  • Was nützt die Liebe in Gedanken - Das Drama Was nützt die Liebe in Gedanken ist ein deutscher Film aus dem Jahr 2004, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Hintergrund Die so ...
  • Wäscheklammer - Eine Wäscheklammer dient zur Befestigung von Wäsche an einer Wäscheleine. Die ursprüngliche Form der Wäscheklammer ist ein gespaltenes oder mit einem Schlitz versehenes Stück Holz, das ...
  • Wassili Wassiljewitsch Golizyn - Wassili Wassiljewitsch Golizyn (, * um 1644, gest. 1714) war ein führender Politiker Russlands und Geliebter der Zarin Sofia. Biographie Wassili Golizyn entstammte einer russischen ...
  • Watchers - Watchers ist ein Pornospielfilm von Michael Raven aus dem Jahr 2000 der im Jahr 2001 mit dem AVN Award "Best Film" ausgezeichnet wurde. Handlung Der ...
  • Watersports - Urophilie ist eine sexuelle Vorliebe für Urin. Urophile empfinden Urin oder das Urinieren als erotisch und luststeigernd. Auch Urophagie, also Lustgewinn durch orale Aufnahme, kann ...
  • Wayne Besen - Wayne Besen ist ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, der sich vor allem für die Rechte von Lesben und Schwulen einsetzt. Besen war eine Zeit lang Sprecher der ...
  • Wechseljahre - Das Klimakterium (griechisch klimaktér „Stufenleiter, kritischer Zeitpunkt im Leben“) bezeichnet bei der Frau die Jahre der hormonellen Umstellung vor und nach der Menopause. Diese Zeit ...
  • Wehrmachtsbordell - Wehrmachtsbordelle und SS-Offiziersbordelle, derer sich deutsche Soldaten und SS-Angehörige bedienen konnten, wurden durch die Wehrmachtsführung während des Zweiten Weltkrieges in den besetzten Gebieten sowie auch ...
  • Weib - Weib ist ursprünglich in gehobener Sprache der Paar-Begriff zum "Mann" (so in Mozarts Zauberflöte: Mann und Weib und Weib und Mann / Reichen an die ...
  • Weibchen - Als Weibchen werden in der Zoologie bzw. Biologie bzw. ganz allgemein die weiblichen Tiere aller vorkommenden Tierarten genannt. Bei Säugetieren sind die Weibchen im Allgemeinen etwas ...
  • Weibliche Brust - Die weibliche Brust (lat. Mamma, Mz. Mammae) zählt anatomisch zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen der Frau. Die Brust besteht aus Fett- und Bindegewebe und der Brustdrüse ...
  • Weibliche Brüste - Anatomisch zählt die weibliche Brust zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen der Frau. Die medizinische Bezeichnung der Brüste ist Mammae (lat.). Die biologische Funktion ist zunächst das ...
  • Weibliche Ejakulation - Als weibliche Ejakulation wird die, meist mit einem intensiven Lusterlebnis verbundene, stoßweise erfolgte Freisetzung eines Sekrets der Paraurethraldrüse bezeichnet, die von rund einem Drittel der ...
  • Weibliches Geschlecht - Das weibliche Geschlecht ist im Rahmen der zweigeschlechtlichen Fortpflanzung dasjenige Geschlecht, das die größeren Gameten, bei den höheren Tieren also die Eizellen, bereitstellt, die von ...
  • Weiblichkeit - Weiblichkeit (auch seltener: Fraulichkeit) steht als Schlagwort oder Begriff immer einem anderen Begriffspol, der "Männlichkeit", gegenüber; entweder konträr (dann gibt es Zwischenformen) oder kontradiktorisch (dann ...
  • Weil ich ein Mädchen bin - Weil ich ein Mädchen bin ist ein US-amerikanischer Film der Regisseurin Jamie Babbit aus dem Jahr 1999. Handlung Megan ist ein perfekter Teenager: Sie ist ...
  • Wendekreis des Krebses - Wendekreis des Krebses (im Original: Tropic of Cancer) ist der Titel eines Romans von Henry Miller, der erstmals 1934 in Paris veröffentlicht wurde. Die erste ...
  • Wendekreis des Steinbocks - Wendekreis des Steinbocks (im Original: Tropic of Capricorn) ist der Titel eines Romans von Henry Miller, der erstmals 1939 in Paris veröffentlicht wurde. Die erste ...
  • Wenn die Nacht beginnt - Wenn die Nacht beginnt (1995) ist ein kanadischer Film von Regisseurin Patricia Rozema über die Liebe einer christlichen Lehrerin (Pascale Bussières) zu einer Zirkusartistin (Rachael ...
  • Wer mich liebt, nimmt den Zug - Wer mich liebt, nimmt den Zug (Ceux qui m'aiment prendront le train) ist ein Film von Patrice Chéreau aus dem Jahr 1998. Handlung Nach dem ...
  • West Hollywood - West Hollywood (abgekürzt WeHo) ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 36.900 Einwohnern (Stand: 2004). Die geographischen Koordinaten sind: ...
  • Westler (Film) - Westler ist ein 1985 von Wieland Speck inszenierter Fernsehfilm, der im selben Jahr innerhalb der Reihe Das kleine Fernsehspiel im ZDF ausgestrahlt wurde. Handlung Der ...
  • Wet-Games - Urophilie ist eine sexuelle Vorliebe für Urin. Urophile empfinden Urin oder das Urinieren als erotisch und luststeigernd. Auch Urophagie, also Lustgewinn durch orale Aufnahme, kann ...
  • Wet-T-Shirt-Contest - Ein Wet-T-Shirt-Contest ist eine Form des Schönheitswettbewerbes, bei dem T-Shirts getragen und mit Wasser übergossen werden. Prinzip Die teilnehmenden Frauen tragen dabei ein dünnes, helles, ...
  • Whorecraft - Whorecraft ist eine Reihe von Fantasy-Pornos. Der ehemalige Pornodarsteller Dez Ballard, welcher bis 2006 in insgesamt 78 Pornofilmen mitwirkte und sein Privatleben zum Teil mit Online-Rollenspielen ...
  • wichsen - Bedeutung: sich selbst befriedigen (meist als Mann), auch im übertragenen Sinne („geistige Onanie“). Synonym: onanieren.  
  • Wichser - Wichser (umgangssprachlich auch Wixer) ist die meist abwertende Bezeichnung für einen männlichen Masturbanten bzw. für einen Versager. Das Wort wird meist als Schimpfwort verwendet. Es ...
  • Wicked Pictures - Wicked Pictures ist eine US-amerikanische Pornoproduktionsgesellschaft, die ihren Sitz in Canoga Park (Kalifornien) hat. Wicked Pictures wurde am 1. März 1993 von Steve Orenstein gegründet. Bereits ...
  • Wie die Karnickel - Wie die Karnickel ist eine Filmkomödie von Sven Unterwaldt aus dem Jahr 2002 nach einem Drehbuch von Ralf König. Handlung Horst Bömmelburgs Beziehung zu seiner ...
  • Wiener Auster - Als Wiener Auster wird eine Stellung beim Geschlechtsverkehr bezeichnet. Die Frau liegt auf dem Rücken, und streckt ihre Beine bis zu ihrem eigenen Kopf. Der Mann ...
  • Wiener Scheidungsmesse - Die Wiener Scheidungsmesse fand unter dem Motto "Starte dein Leben neu" am 27. und 28. Oktober 2007 in Wien statt und war die weltweit erste ...
  • Wild Side - Wild Side (Alternativtitel: Wild Side - Doppeltes Spiel; Originaltitel: Wild Side) ist ein US-amerikanischer Thriller von Donald Cammell aus dem Jahr 1995. Handlung Alex Lee ...
  • Wild Things - Wild Things ist ein Erotik-Thriller aus dem Jahre 1998. In den Hauptrollen spielen Matt Dillon, Kevin Bacon, Denise Richards und Neve Campbell. In Nebenrollen sind ...
  • Wild Things 2 - Wild Things 2 ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahre 2004, in dem Susan Ward und Katie Stuart auftreten. Die Regie führte Jack Perez. Der Film ...
  • Wilde Ehe - Als wilde Ehe bezeichnete man früher mit negativer Konnotation die Beziehung von Paaren, die unverheiratet unter einem Dach zusammenlebten und die ggf. auch bei der ...
  • Wilde Nächte - Wilde Nächte ist das Spielfilmdebüt des französischen Kurzfilm-Regisseurs und Schauspielers Cyril Collard aus dem Jahr 1992. Das Drama basiert auf Collards autobiographisch gefärbten Roman ...
  • Wilde Nächte - Leidenschaft ohne Tabus - Wildly Available ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Michael Nolin aus dem Jahre 1999. Handlung Der erfolgreiche Galerieinhaber Joe Goodman (Kristoffer Tabori) ist mit Rita ...
  • Wilde Orchidee - Wilde Orchidee ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Zalman King aus dem Jahr 1990. Handlung Emily Reed wird in einer in New York City ansässigen Anwaltskanzlei ...
  • Wilhelm Plüschow - Wilhelm Plüschow (auch Guglielmo Plüschow oder irreführend von Plüschow; * 18. August 1852 in Wismar; gest. 3. Januar 1930) war ein deutscher Fotograf, der zeitweilig ...
  • Wilhelm Reich - Wilhelm Reich, (* 24. März 1897 in Dobzau, Galizien; gest. 3. November 1957 in Lewisburg, Pennsylvania, USA) war Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualforscher und als Soziologe einer ...
  • Wilhelm von Gloeden - Wilhelm Baron von Gloeden (* 16. September 1856 in Mecklenburg; gest. 16. Februar 1931 in Taormina) war ein deutscher Fotograf, der hauptsächlich in Sizilien arbeitete. ...
  • Wilhelmine von Grävenitz - Wilhelmine von Grävenitz (* 1686; gest. 21. Oktober 1744 in Berlin) war die Mätresse des Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg (1676-1733). Leben Wilhelmine ...
  • Wilhelmine von Lichtenau - Wilhelmine Gräfin von Lichtenau, Gräfin seit 1794, eigtl. Wilhelmine Enke (auch Encke) (* 29. Dezember 1753 in Potsdam; gest. 9. Juni 1820 in Berlin) war die ...
  • Willa Ford - Willa Ford (* 22. Januar 1981 in Ruskin, Florida; eigentlich Amanda Lee Williford ) ist eine amerikanische Popsängerin. Im Alter von acht Jahren trat Ford im ...
  • Willem de Mérode - Willem de Mérode (* 2. September 1887 in Spijk bei Delfzijl in den Niederlanden, gest. 22. Mai 1939, bürgerlicher Name: Willem Eduard Keuning) war ein ...
  • Willi - Der Penis ist neben dem Hodensack eines der äußeren männlichen Geschlechtsorgane der Säugetiere. Weitere Bezeichnungen dafür sind: das (männliche) Glied oder - für den erigierten Zustand - ...
  • William Acton - William Acton (* 1813 oder 1814 in Shillingstone, Dorset; gest. 1875) war ein englischer Sexualforscher im viktorianischen Zeitalter. Leben Acton wurde als zweites Kind eines Geistlichen geboren. Actons ...
  • William Armstrong Percy - William Armstrong Percy (* 10. Dezember 1933 in Memphis) ist ein US-amerikanischer Hochschullehrer, Historiker, Autor und LGBT Aktivist. Percy wurde in Memphis geboren. Seine Mutter war ...
  • William S. Burroughs - William Seward Burroughs (* 5. Februar 1914 in St. Louis, Missouri; gest. 2. August 1997 in Lawrence, Kansas) war ein amerikanischer Schriftsteller, Essayist, Sozialphilosoph und ...
  • William Sloane Coffin - William Sloane Coffin, Jr. (* 1. Juni 1924 in New York City; gest. 12. April 2006 in Strafford, Vermont) war ein liberaler protestantischer Pfarrer und ...
  • Wir haben abgetrieben! - Wir haben abgetrieben! war die Titelschlagzeile der Zeitschrift Stern am 6. Juni 1971. Dabei handelte es sich um eine Aktion, bei der sich 374 prominente ...
  • Wir leben ... SM! - Wir leben ... SM! ist eine deutsche Filmdokumentation des Regisseurs Gerhard Stahl aus dem Jahr 2004. Der Film begleitet ein Jahr lang zwei Menschen, die ...
  • Wirtschaftsweiber - Die Wirtschaftsweiber e.V. ist das Netzwerk lesbischer Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Der Verein wurde 1999 gegründet und hat derzeit über 175 Mitglieder (Stand 07/2007). ...
  • Wissenschaftlich-humanitäres Komitee - Das Wissenschaftlich-humanitäre Komitee (WhK) war der erste Versuch in der Geschichte, sich gegen antihomosexuelle Strafgesetze zu organisieren und die Öffentlichkeit über das "Wesen der mann-männlichen ...
  • Wissenschaftliche Männerforschung - Männerforschung umfasst verschiedene Wissenschaftszweige, die sich mit dem Thema Mann befassen. Dazu gehören die sozialwissenschaftliche, erziehungswissenschaftliche, psychologische und historische Forschung. Kritische Männerforschung Forschung ist aufgrund des systematischen ...
  • Wittgenstein (Film) - Wittgenstein ist die Verfilmung des Lebens von Ludwig Wittgenstein (1889-1951) durch Derek Jarman. Handlung In eigenwilliger Art wird in Handlungssträngen die Kindheit und die Erlebnisse ...
  • Wittum - Das Wittum (lat. vidualitium), Widum oder Witwengut bezeichnete im Mittelalter das Gut, welches die Frau (als Witwe) vom Mann zur Versorgung nach dessen Tod bekam. Das ...
  • Witwe - Der Ausdruck Witwe oder Witib (veraltet, in Österreich auch Wittib) oder Witfrau (schweizerisch, ansonsten veraltet) bezeichnet eine Frau, deren Ehemann (oder deren nach deutschem Recht ...
  • wixen - Bedeutung: sich selbst befriedigen (meist als Mann), auch im übertragenen Sinne („geistige Onanie“). Synonym: onanieren.  
  • Wollust - Wollust ist das mit Willen betriebene Handeln zur sexuellen Steigerung der Lust. Gegenbegriffe sind Keuschheit oder Askese. Wollust beschreibt das Kultivieren einer Empfindung, die als drängend ...
  • Women Love Women - Women Love Women ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2000. Er erzählt die Geschichte dreier weiblicher Paare in unterschiedlichen Dekaden. In den Hauptrollen sind ...
  • Wonderbra - Wonderbra ist eine Markenbezeichnung für einen sogenannten Push-up-Büstenhalter (engl.: brassiere oder kurz bra). Das besondere an dieser Art BHs sind feste, oft mit Drahtbügeln verstärkte ...
  • Wurzelecht - Eine Pflanze nennt man wurzelecht, wenn Wurzel und oberirdischer Trieb die gleiche Erbinformation (DNA) haben, also dieselbe Sorte sind (im Unterschied zu veredelten Pflanzen ...
  • Wurzelsteckling - Als Wurzelsteckling (auch Wurzelschnittling genannt) wird ein etwa 5 bis 10 cm langes und 1 bis 2 cm dickes Teilstück einer Wurzel bezeichnet, das als ...
  • Wüstenstrom - Die evangelikale Organisation Wüstenstrom bietet Beratungen, Seminare und Selbsthilfegruppen für Menschen an, die ihre Beziehungen, "ihre Identität als Frau oder als Mann" oder ihre Sexualität ...

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z