Lexikon Q

  • Qarch Quda - Qarch Quda ist eine in Zentralasien früher weit verbreitete Form der Eheschließung. Es handelt sich dabei um eine Art Frauentausch: Kann eine Familie keinen Brautpreis ...
  • Queer - Queer [] bezeichnet als Adjektiv Dinge, Handlungen oder Personen, die von der Norm abweichen; ursprünglich drückte es meist eine negative Einstellung zu der Abweichung oder ...
  • Queer as Folk - Queer as Folk ist eine kanadisch-US-amerikanische Fernsehserie, entwickelt von Russel T. Davies, Ron Cowan und Daniel Lipman, die von 2000 bis 2005 auf dem US-Sender ...
  • Queer as Folk (britische Fernsehserie) - Queer as Folk ist eine britische Fernsehserie, entwickelt von Russel T. Davies. Die erste Staffel dieser Serie lieferte die Vorlage für die gleichnamige US-Serie. Ausgestrahlt ...
  • Queer Nationalism - Queer Nationalism ist eine Strömung innerhalb der Lesben- und Schwulenbewegung. Ihr liegt die Vorstellung zugrunde, die Homosexuellen seien nicht nur eine Gruppe mit abweichenden Sexualpraktiken, ...
  • Queer-Theorie - Die Queer-Theorie (engl. Queer theory) ist eine besondere Form des Dekonstruktivismus, in der das biologische Geschlecht, die Geschlechterrollen (engl. Gender) und die sexuelle Orientierung und ...
  • Queercore - Aus dem "Punk-Revival" der frühen 1990er Jahre entstand der Queercore ("Homocore"/"Queerpunk") als eine melodischere und textlich tiefsinnigere Spielweise des Genres. Queercore-Bands wie "Team Dresch" oder "God ...
  • Queersicht - Queersicht ist das lesbisch-schwule Filmfestival von Bern. Sein Name ist ein Wortspiel mit dem englischen Adjektiv queer. Geschichte des Festivals Vorbilder von Queersicht waren die ...
  • Quentin Crisp - Quentin Crisp (* 25. Dezember 1908 als Denis Charles Pratt in Sutton, England, gest. 21. November 1999 in England) war ein britischer Exzentriker, Autor und ...
  • Querelle - Querelle (frz. Streit) ist ein Roman von Jean Genet und wurde 1947 unter dem französischen Originaltitel Querelle de Brest veröffentlicht. Handlung Der Matrose Querelle ist ...
  • Querelle (Film) - Der Film Querelle wurde 1982 von Rainer Werner Fassbinder gedreht und basiert auf dem Roman Querelle von Jean Genet. Handlung Als der windige Matrose Georges ...
  • Querverlag - Der Berliner Querverlag bezeichnet sich selbst als "Deutschlands erster lesbisch-schwuler Buchverlag". Er wurde 1995 von Ilona Bubeck und Jim Baker mit dem Ziel gegründet, Literatur ...
  • Quetschtechnik - Quetschtechnik, (ursprünglich squeeze technique) ist ein sexualtherapeutisches Verfahren. Nach Masters und Johnson wird sie bei Orgasmusstörungen wie Ejaculatio praecox eingesetzt, die so erfolgt, dass der ...
  • Quickie - Als Quickie (engl.: quick = schnell) bezeichnet man den raschen Geschlechtsverkehr, der der möglichst schnellen Triebbefriedigung dient. Ein Merkmal des Quickies ist das stark verkürzte ...
  • Quills - Macht der Besessenheit - Quills - Macht der Besessenheit ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Philip Kaufman aus dem Jahre 2000. Die Produktion basiert auf dem gleichnamigen Bühnenstück von ...

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z