Lexikon H

  • Haarausfall - Bei Haarausfall unterscheidet man grundsätzlich zwischen Effluvium (aus dem lat. Ausfall): Dies bezeichnet den Vorgang des über die Norm gesteigerten Haarausfalls. Gesteigerter Haarausfall führt nicht ...
  • Häckselstreuen - Beim Häckselstreuen handelt es sich um eine Form des Rügegerichts, mit dem man eine Frau verspottete, die bereits entjungfert in die Ehe eintrat. Hierzu streute ...
  • Hafada-Piercing - Unter einem Hafada-Piercing (auch Scrotal) versteht man ein Piercing in der Haut des Hodensacks. Es wird gewöhnlich nicht sehr tief gestochen und obwohl es sich ...
  • Haft-Entlassenen-Auskunfts-Datei-Sexualstraftäter - Die Haft-Entlassenen-Auskunfts-Datei-Sexualstraftäter (HEADS) wurde am 1. Oktober 2006 beim Polizeipräsidium München eingerichtet. Die Datei soll den Informationsaustausch zwischen Justiz, Polizei und Maßregelvollzug bezüglich der Daten ...
  • Hagestolz - Ein Hagestolz ist ein älterer Junggeselle. In der Umgangssprache wird der Begriff darüber hinaus in der Bedeutung Junggeselle aus Überzeugung oder Sonderling - ein Mann, der ...
  • Hahnrei - Der Begriff Hahnrei bezeichnet einen Ehemann, dessen Ehefrau fremdgegangen ist. Die zugehörige Redewendung, dass einem betrogenen Ehemann "Hörner aufgesetzt" worden seien, es sich bei ihm ...
  • Hajo Ortil - Hajo Ortil (* 10. Januar 1905; gest. 12. Juli 1983 in Bremen; eigentlich Hans-Joachim Oertel, auch Big Old Joe genannt) war ein Bremer Pädagoge, Fotograf ...
  • Halensee - Der Halensee ist ein See der kleinen Grunewaldseenkette im Ortsteil Grunewald des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf nahe dem westlichen Ende des Kurfürstendamms. Er hat eine Fläche ...
  • Halina Bendkowski - Halina Bendkowski (* 1949 in Gliwice, Polen) ist eine Journalistin, Herausgeberin, Politikerin und Aktivistin der Feministinnen- und Lesbenszene. Sie lebt zusammen mit ihrer Lebenspartnerin US-amerikanischer ...
  • Halsband - Halsbänder sind Bänder, die als Schmuckstück oder zur Fesselung um den Hals getragen werden. Zur Fesselung finden sie vor allem bei Tieren oder im BDSM ...
  • Hamburg-Sankt Georg - Lage des Bezirks Hamburg-Mitte Lage St. Georgs in Hamburg Basisdaten Bundesland: Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte Fläche: 1,8 km² Einwohner: 12.802 (2006) ...
  • Hamburger Ehe - Die Hamburger Ehe ist die Bezeichnung einer eingetragenen Partnerschaft nach dem Hamburger "Gesetz zur Eintragung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften". Sie war der erste Vorläufer in Deutschland für ...
  • Hamedori - Hamedori ist ein Genre der japanischen Pornografie, bei dem ein männlicher Pornodarsteller neben seiner eigentlichen Arbeit gleichzeitig die Kamera führt. Der Betrachter sieht daher ...
  • Händchen halten - Das Händchenhalten ist eine in vielen Kulturen bekannte Ausdrucksform für die Zuneigung zwischen zwei Menschen. Als eine spezielle Form des Körperkontaktes kann es Teil der ...
  • Händchenhalten - Das Händchenhalten ist eine in vielen Kulturen bekannte Ausdrucksform für die Zuneigung zwischen zwei Menschen. Als eine spezielle Form des Körperkontaktes kann es Teil der ...
  • Handfasting - Der Begriff Handfasting bezeichnet eine neo-pagane Hochzeitszeremonie, umganssprachlich werden auch die Begriffe "Hexenhochzeit", "Heidenhochzeit" oder Wiccahochzeit gebraucht. Ursprung Der Begriff Handfasting hat seinen Ursprung im mittelalterlichen Großbritannien ...
  • Handjob - Ein Handjob (aus dem Englischen wörtlich für Handarbeit) oder eine Handentspannung bezeichnet eine Sexualpraktik, bei der ein Sexualpartner den Penis des anderen allein mit der ...
  • Handschellen - Handschellen, auch Handfesseln oder Handschließen, bzw. umgangssprachlich 'Acht' genannt, dienen zur Fesselung der Hände von Personen. Sie bestehen aus zwei miteinander verbundenen Metallringen, welche unter ...
  • Handschuhehe - Eine Handschuhehe ist eine Form der Eheschließung, bei der einer der beiden Verlobten nicht persönlich anwesend ist. Der abwesende Partner wird von einem Ehevormund oder ...
  • Handveredelung - Handveredelung oder Tischveredelung ist ein Verfahren, mit dem Pflanzen auch im tiefen Winter bei für die Veredler angenehmen Temperaturen veredelt werden können. Angewendet wird es ...
  • Hanif Kureishi - Hanif Kureishi (* 5. Dezember 1954 in Kent) ist ein britischer Schriftsteller. Er ist Autor von Romanen, Theaterstücken und Drehbüchern. Er arbeitete auch als Regisseur. ...
  • Hanky Code - Als Taschentuchcode oder Hanky Code (von engl. hanky = Taschentuch) bezeichnet man das nicht kodifizierte Kenntlichmachen der persönlichen sexuellen Neigung durch das Tragen von Taschentüchern unterschiedlicher ...
  • Hannchen-Mehrzweck-Stiftung - Die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung (HMS) wurde 1991 weitgehend aus dem Privatvermögen von Andreas Meyer-Hanno (Hannchen Mehrzweck) gegründet. Sie ist eine Stiftung, die es sich zur Aufgabe gemacht ...
  • Hanns Heinz Ewers - Hanns Heinz Ewers (* 3. November 1871 in Düsseldorf; gest. 12. Juni 1943 in Berlin; gebürtig Hans Heinrich Ewers) war ein deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter ...
  • Hans Giese - Hansernst Friedrich Giese (* 26. Juni 1920 in Frankfurt am Main ; gest. 21. Juli oder 22. Juli 1970 (aufgefunden) bei St. Paul de Vence, ...
  • Hans Helmcke - Hans Helmcke (* 1917 in Cuxhaven, gest. 16. August 1973 in Hamburg; mit vollem Namen Hans Heinrich Helmcke) war unter anderem ein einflussreicher West-Berliner Bordellunternehmer. Helmcke, ...
  • Hans Henny Jahnn - Hans Henny Jahnn geb. Jahn (* 17. Dezember 1894 in Stellingen; gest. 29. November 1959 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller, Orgelbauer und Musikverleger (Ugrino-Verlag). Im ...
  • Hans Siemsen - Hans Siemsen (Pseudonym: Pfarrer Silesius, * 27. März 1891 im Dorf Mark bei Hamm; gest. 23. Juni 1969 in Essen) war ein deutscher Journalist und ...
  • Hans Surén - Hans Surén (* 10. Juni 1885 in Berlin, gest. 17. Februar 1972 in Berlin) war Offizier, Buchautor und ein Vorkämpfer des Naturismus. Als Sohn eines Hauptmannes ...
  • Hans von Pezold - Johannes Ernst von Pezold (* 18. Juni 1870 in Riga; gest. 1. Juli 1935 in Karlsruhe, Baden) war ein deutscher Arzt und Hochschullehrer. Der promovierte (April ...
  • Hans-Georg Stümke - Hans Georg Stümke (* 16. September 1941 in Königsberg; gest. 29. September 2002 in Berlin) war Wetterbeobachter, Schriftsteller, Lehrer, Historiker und Publizist. Als Sohn eines Wehrmachtsoffiziers ...
  • Hans-Joachim Lenz - Hans-Joachim Lenz (* 1947) ist eine deutscher Sozialwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Männerforschung. Leben Lenz begann sich unter dem Eindruck der verschiedenen Emanzipationsbewegungen der 1960er-Jahre Gedanken ...
  • Hans-Peter Hoogen - Hans-Peter Hoogen (eigentlich Johannes-Peter Hoogen) (* 1947) ist ein deutscher Schwulenaktivist und Gastwirt der Frankfurter Kneipe "Größenwahn". Als ersten Schwulenaktivisten zeichnete ihn 2005 der hessische ...
  • Harden-Eulenburg-Affäre - Die Harden-Eulenburg-Affäre, oder einfach Eulenburg-Affäre, war die Kontroverse um eine Reihe von Kriegsgerichts- und fünf regulären Verfahren wegen homosexuellen Verhaltens und den gegen diese Vorwürfe ...
  • Harn- und Geschlechtsapparat - Als Harn- und Geschlechtsapparat (lat. Apparatus urogenitalis) oder Urogenitalsystem werden bei Wirbeltieren die Harnorgane (Organa urinaria) und die Geschlechtsorgane (Organa genitalia) zusammengefasst. Dieser übergeordnete Begriff für ...
  • Harnröhre - Die Harnröhre (lat. Urethra) beginnt am unteren Ende der Harnblase und mündet bei männlichen Säugetieren auf der Eichel, bei weiblichen im Scheidenvorhof. Sie dient bei ...
  • Harry Benjamin - Harry Benjamin (* 12. Januar 1885 in Berlin; gest. 24. August 1986 in New York) war ein deutsch-amerikanischer Psychologe und Pionier auf dem Forschungsgebiet der ...
  • Hart Crane - Hart Crane (* 21. Juli 1899 in Garrettsville, Ohio; gest. 26. April 1932 in Florida) war ein US-amerikanischer Dichter. Leben Kindheit und Jugend Hart ...
  • Harvey Fierstein - Harvey Fierstein (* 6. Juni 1952 im New Yorker Stadtteil Brooklyn) ist ein jüdischer, schwuler, US-amerikanischer Schauspieler (Film, Theater, Musical), Autor und Sänger. Fierstein schrieb unter ...
  • Harvey Milk - Harvey Bernard Milk (* 22. Mai 1930 in Woodmere, New York; gest. 27. November 1978 in San Francisco) war ein US-amerikanischer Politiker und Bürgerrechtler der ...
  • Harvey Milk High School - Die Harvey Milk High School ist eine überwiegend homosexuellen, bisexuellen und transsexuellen Jugendlichen vorbehaltene High School im East Village, New York City. Sie wurde 1985 ...
  • Hausfrauen-Report - Hausfrauen-Report ist der Name eines Sexfilms aus dem Jahr 1971 und einer daran anschließenden Reihe von insgesamt sechs deutschen Filmen, die von 1971 bis 1978 ...
  • Häusliche Gewalt - Häusliche Gewalt bezeichnet Gewalttaten zwischen Menschen, die in einem Haushalt zusammen leben. Unter den Oberbegriff der häuslichen Gewalt fallen deshalb nicht nur Gewalt in Paarbeziehungen ...
  • Haustyrannenmord - Als Haustyrannenmord wird die Tötung eines misshandelnden (und oft auch alkoholkranken) Ehegatten meist nach einem Streit bezeichnet. Dabei handelt es sich meist um eine Tötungsform, ...
  • Havelock Ellis - Henry Havelock Ellis (* 2. Februar 1859 in Croydon; gest. 8. Juli 1939 in Hintlesham, Suffolk) war ein britischer Sexualforscher, Sozialreformer und Fabianer. Leben Havelock ...
  • Heather Hunter - Heather Hunter (* 1. Oktober 1969 in New York City) ist eine afroamerikanische Pornodarstellerin, Tänzerin und Sängerin. Heather heißt mit bürgerlichem Namen Heather Keisha Hunter und ...
  • Heavenly Creatures - Heavenly Creatures ist ein Kinofilm aus dem Jahr 1994. Regie führte Peter Jackson, in einer der Hauptrollen ist Kate Winslet zu sehen. Der Film basiert ...
  • Heidi Brühl - Heidi Rosemarie Brühl (* 30. Januar 1942 in Gräfelfing; gest. 8. Juni 1991 in Starnberg) war eine deutsche Schlagersängerin und Schauspielerin. Biografie Bereits als Fünfjährige ...
  • Heidi Fleiss - Heidi Fleiss (* 30. Dezember 1965 in Los Angeles Kalifornien, USA) ist eine amerikanische Prostituierte, die unter dem Spitznamen "Hollywood Madam" den berühmtesten Callgirl-Ring Hollywoods ...
  • Heilige Schar (Theben) - Die Heilige Schar war eine Eliteeinheit der antiken thebanischen Streitkräfte, die aus 150 männlichen Liebespaaren bestand und von dem thebanischen Feldherrn Gorgidas gegründet wurde. Sie ...
  • Heilige Vorhaut - Die Heilige Vorhaut Jesu (lateinisch: "sanctum praeputium") ist eine Reliquie der Römisch-Katholischen Kirche der angeblichen Vorhaut von Jesus von Nazaret. Da ein zentraler Inhalt des ...
  • Heimliche Freundschaften - Heimliche Freundschaften (Originaltitel: Les Amitiés particulières) ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 1964, der auf dem gleichnamigen Roman von Roger Peyrefitte basiert. Regie führte ...
  • Heinrich Eichen - Heinrich Eichen (* 15. August 1905 in Bonn, gest. 30. Mai 1986 in Odendorf bei Bonn) war ein deutscher Schriftsteller. Er wohnte in Elbing und ...
  • Heinrich Hössli - Heinrich Hössli (* 6. August 1784 in Glarus - gest. 24. Dezember 1864 in Winterthur, manchmal auch Hößli geschrieben) war ein schweizerischer Putzmacher, Tuchhändler und ...
  • Heinrich Pudor - Heinrich Pudor, (* 31. August 1865 in Loschwitz bei Dresden; gest. 22. Dezember 1943 in Leipzig) war ein völkisch-nationaler Publizist und einer der Pioniere der ...
  • Heirat - Die Heirat ist die üblicherweise die mit den Ritualen der Trauung verbundene Schließung einer Ehe zwischen zwei Personen. Der Begriff Heirat findet umgangssprachlich auch bei anderen ...
  • Heiraten in Japan - Partnersuche In der Edo-Zeit wurden Heiraten üblicherweise durch die Familien verhandelt. Um geeignete Kandidaten zu finden, konnte auch ein Heiratsvermittler (?? nak?do) eingesetzt werden. In der ...
  • Heiratsalter - Das Heiratsalter ist das Lebensalter, in dem die Eheschließung erfolgt. In Gesellschaften mit freier Partnerwahl galt bis in die 1970er Jahre: Je höher der soziale Status ...
  • Heiratsbetrug - Heiratsbetrug, umgangssprachlich Heiratsschwindel, ist als Sonderform des "Betruges" im deutschen Strafrecht bis 1975 ein strafbarer Tatbestand gewesen. Der in der Bundesrepublik Deutschland bestehende einschlägige ...
  • Heiratsregel - Eine Heiratsregel ist eine soziale Norm, mit der eine bestimmte Gesellschaft definiert, welche Personen unter welchen Umständen welche Personen heiraten dürfen oder nicht. Man unterscheidet dabei ...
  • Heiratsvermittlung - Heiratsvermittlung ist eine Dienstleistung, durch die heiratswillige Männer und Frauen einen geeigneten Partner für die beabsichtigte Eheschließung finden. Bei einer durch Vermittlung geschlossenen Ehe spricht ...
  • Helem - Helem (arabisch: ???) ist eine libanesische Organisation für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Intersexuelle. Sie ist die einzige Organisation in der gesamten arabischen Welt, die ...
  • Helen Duval - Helen Duval (* 19. September 1965 in den Niederlanden) ist eine niederländische Pornodarstellerin. Ihr bürgerlicher Name ist Bernadette Heesink-Friebel. Helen Duval begann ihre Karriere als Kolumnistin ...
  • Helene Stöcker - Helene Stöcker (* 13. November 1869 in Wuppertal; gest. 24. Februar 1943 in New York) war eine deutsche Frauenrechtlerin und Publizistin. Sie gründete 1905 den ...
  • Helenenstraße - Die Helenenstraße im Ortsteil Steintor in der Östlichen Vorstadt in Bremen ist eine seit dem 19. Jahrhundert der Prostitution dienende Straße. Der Bauunternehmer errichtete die ...
  • Helenenstraße (Bremen) - Die Helenenstraße im Ortsteil Steintor in der Östlichen Vorstadt in Bremen ist eine seit dem 19. Jahrhundert der Prostitution dienende Straße. Der Bauunternehmer errichtete die Gebäude ...
  • Helga - Vom Werden des menschlichen Lebens - Helga - Vom Werden des menschlichen Lebens ist ein Aufklärungsfilm, der 1967 auf Veranlassung der Gesundheitsministerin Käte Strobel gedreht und verbreitet wurde. Hauptdarsteller waren Ruth ...
  • Helga Pankratz - Helga Pankratz (* 6. Februar 1959 in Wiener Neustadt) ist freie Autorin im alternativen und feministischen Verlags- und Zeitschriftenwesen und Kabarettistin. Helga Pankratz schreibt vor allem ...
  • Hella von Sinnen - Hella von Sinnen (* 2. Februar 1959 in Gummersbach; eigentlich Hella Kemper) ist eine deutsche Fernsehunterhalterin und Komikerin. Karriere Hella von Sinnen studierte in Köln ...
  • Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Hellraiser - Das Tor zur Hölle ist ein Film des englischen Horrorautors Clive Barker und basiert auf dessen Roman Das Tor zur Hölle (The Hellbound ...
  • Helmut Graupner - Helmut Manfred Leopold Graupner (* 26. Jänner 1965 in Tullnerbach) ist Rechtsanwalt in Wien und europäischer Aktivist für die Rechte homo-, bisexueller und transgender Frauen ...
  • Hen Night - Hen Night (engl. "Hennenabend"), auch Hen Party ist ein vorehelicher Hochzeitsbrauch der angehenden Braut in Großbritannien, Irland und Australien und das weibliche Gegenstück zur ...
  • Henna-Nacht - Die Henna-Nacht ist ein unter Muslimen verbreiteter Brauch. In der Türkei hat die Hennanacht im allgemeinen den folgenden Ablauf: Eine Nacht vor der Hochzeit treffen sich ...
  • Henrietta Howard - Lady Henrietta Howard, Countess of Suffolk (* 1688 in Norfolk; gest. 26. Juli 1767 im Marble Hill House bei Richmond) war die langjährige Mätresse des ...
  • Henrietta Maria Wentworth - Lady Henrietta Maria Wentworth, 6. Baroness Wentworth (* 11. August 1660 in Toddington; gest. 23. April 1686 ebendort) war eine englische Adlige und die Mätresse ...
  • Henry Luke Orombi - Henry Luke Orombi (* 1949 in Goli, Uganda) ist der anglikanische Erzbischof der Church of Uganda und Bischof von Kampala. In dieser Funktion ist er ...
  • Henry Scott Tuke - Henry Scott Tuke (* 12. Juni 1858 in York, gest. 13. März 1929 in Falmouth) war ein britischer Maler, der besonders für seine Bilder von ...
  • Hentai - Mit Hentai (japanische Schreibweise ??, dt. "Transformation" oder "Abweichung") bezeichnet man im Westen pornographische Manga und Anime. Darunter fallen zum einen im für japanische Anime ...
  • Hepatitis - Als Hepatitis wird eine Entzündung der Leber bezeichnet, für die zahlreiche Ursachen angeführt werden können. Führt eine andere, zugrundeliegende Erkrankung zu dieser Leberentzündung, wird von ...
  • Hepatitis A - Die Hepatitis A ist eine durch das Hepatitis-A-Virus verursachte Infektionskrankheit. Hauptsymptom ist eine akute Entzündung der Leber (Hepatitis). Die Hepatitis A verläuft niemals chronisch und ...
  • Hepatitis B - Die Hepatitis B ist eine Infektionskrankheit der Leber mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV), die häufig nur akut (90 %) aber auch chronisch verlaufen kann. Mit etwa 350 ...
  • Heptaméron - Das Heptaméron ist eine Sammlung von 72 kurzen Erzählungen von Margarete von Angoulême, Königin von Navarra (1492-1549). Es ist nach dem Vorbild des Decamerone von ...
  • Her Name Was Lisa - Her Name Was Lisa (dt. Sie heißt Lisa) ist ein Pornofilm aus dem Jahr 1979, der zu den Klassikern gehört. Handlung Ein Fotograf lädt eine ...
  • Herb Ritts - Herb Ritts (* 13. August 1952 in Los Angeles, Kalifornien, USA; gest. 26. Dezember 2002 am gleichen Ort) war ein US-amerikanischer Fotograf. Er arbeitete hauptsächlich ...
  • Herbert Huncke - Herbert Huncke (* 9. Januar 1915 in Greenfield, Massachusetts; gest. 8. August 1996 in New York City) war eine Ikone der Subkultur, Beatnik, Autor und ...
  • Herbert Rittlinger - Herbert Rittlinger (* 26. Dezember 1909 in Leipzig; gest. 12. Juni 1978 in Oed am Rain im Chiemgau) war ein deutscher Schriftsteller, Forschungsreisender und Pionier ...
  • Herbert Rusche - Herbert Rusche (* 6. Mai 1952 in Bad Neuenahr) ist ein deutscher Politiker und Schwulen-Aktivist. Persönliches Durch die beruflich bedingte Mobilität seiner Familie lebte Herbert ...
  • Herbertstraße - Die Herbertstraße ist eine Straße in Hamburg, die zur Prostitution heute von rund 250 Frauen genutzt wird. Die Herbertstraße (ehem. Hermannstr.) liegt in St. Pauli ...
  • Herbertstraße (Hamburg) - Die Herbertstraße ist eine Straße in Hamburg, die zur Prostitution heute von rund 250 Frauen genutzt wird. Die Herbertstraße (ehem. Hermannstr.) liegt in St. Pauli in ...
  • Herman Musaph - Herman Musaph (* 7. Januar 1915 in Amsterdam; gest. 18. November 1992) war ein niederländischer Arzt, Sexualwissenschaftler, Autor und Hochschullehrer. Musaph wurde in Amsterdam geboren. Als ...
  • Hermann Brem - Hermann "Beppo" Brem (* 1963) war 1989 für wenige Wochen Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen (JuLis). Er setzte sich auf dem Bundeskongress in Saarbrücken gegen die ...
  • Hermaphroditismus - Hermaphroditismus oder Zwittrigkeit bzw. Zwittertum bezeichnet in der Biologie das Vorkommen von doppelgeschlechtlichen Individuen, also Individuen mit männlicher und weiblicher Geschlechtsausprägung und die sowohl männliche ...
  • Hermaphroditos - Hermaphroditos ist eine Gestalt der Griechischen Mythologie, ursprünglich ein Jüngling, den Aphrodite dem Hermes geboren hatte. Durch Wirken der Götter wurde sein Körper mit dem ...
  • Hermes Phettberg - Hermes Phettberg (* 5. Oktober 1952 in Hollabrunn als Josef Fenz) ist österreichischer Künstler, Schauspieler, Autor und Talkmaster. Leben Phettberg wuchs als Sohn von Weinbauern ...
  • Herpes - Unter Herpes versteht man umgangssprachlich eine Gruppe von Virusinfektionen, deren Erreger zur Familie der Herpesviridae gehören. Der Ausdruck Herpes stammt aus dem Griechischen und bedeutet ...
  • Hervé Guibert - Hervé Guibert (* 14. Dezember 1955 in Paris; gest. 27. Dezember 1991 in Clamart) war ein französischer Schriftsteller und Fotograf. Hervé Guibert starb an den Folgen ...
  • Hetäre - Hetäre (Gefährtin) ist der Begriff für Frauen, die im Altertum für Geld Geschlechtsverkehr gewährten. Im Gegensatz zu Dirnen (griechisch: pórnai) galten die Hetären als gebildet ...
  • Heteronormativität - Heteronormativität ist ein Konzept aus dem Bereich der Queer Studies und der Queer Theory. Der Begriff wurde zunächst nur als Kritik von Heterosexualität als Norm, ...
  • Heterosexismus - Heterosexismus (von gr. heteros: der andere) bezeichnet ein gesellschaftliches und institutionalisiertes Denk- und Verhaltenssystem, das Heterosexualität anderen Formen sexueller Orientierung als überlegen einordnet. Umgekehrt ordnet ...
  • Heterosexualität - Heterosexualität (von griech. heteros = der andere; auch Alloiophilie von griechisch alloios = anders, philia = Liebe; die Zuneigung zum anderen Geschlecht) bezeichnet die sexuelle ...
  • Heterothallie - Heterothallie ist eine Fortpflanzungsmechanismus bei Pilzen. Dabei finden sexuelle Vorgänge ausschließlich zwischen genetisch verschiedenen Myzelien bzw. deren Geschlechtszellen statt. Für die Heterothallie werden auch die ...
  • Heugrassaat - Bei der Heugrassaat, auch Heumulchsaat oder Direktbegrünung genannt, wird Schnittgut einer nahegelegenen Wiese direkt auf die zu begrünende Fläche (in der Regel nackte Erde) gelegt. ...
  • Heydi Núñez Gómez - Heydi Núñez Gómez (* 27. Oktober 1979 in Santo Domingo, Dominikanischen Republik) ist ein in Deutschland lebendes dominikanisches Model. Bis zu ihrem 15. Lebensjahr wurde sie ...
  • Hierodulen - Hierodulen (griechisch "heilige Diener") waren in der Antike in weiterer Bedeutung so viel wie Priester überhaupt, in engerer die Gehilfen der Priester beiderlei Geschlechts, aus ...
  • Hierogamie - Bei der Hierogamie oder dem Hieros gamos handelt es sich um einen religiösen Ritus, der nach Art eines christlichen Sakramentes von zentraler Bedeutung ...
  • High Art - High Art ist ein kanadisch-US-amerikanischer Film von Regisseurin Lisa Cholodenko aus dem Jahr 1998. Handlung Syd ist eine junge Redakteurin bei der Kunstzeitschrift Frame. Als ...
  • Hijra - Hijra nennt man Männer oder männliche Scheinzwitter einer festumrissenen indischen Gruppe, die meistens weder eine eindeutig weibliche noch eine eindeutig männliche Geschlechtsidentität haben. Hijras leben meistens ...
  • Him (Zeitschrift) - him, später unter dem Titel him applaus, war eine schwule Zeitschrift, die von 1970 bis 1981 zweimonatlich erschien. him Erstmals im April 1970 erschienen, war ...
  • Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August - Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August ist der Titel eines Spielfilms der italienischen Regisseurin Lina Wertmüller aus dem Jahr 1974. Der ...
  • Hinnerk (Zeitschrift) - Unter dem Namen Hinnerk erscheint seit November 1993 monatlich ein schwules Stadtmagazin in Hamburg. Der Hinnerk ist gratis in Norddeutschland zu erhalten, deckt inhaltlich Hamburg, Schleswig-Holstein, ...
  • Hinter Gittern gevögelt - Hinter Gittern gevögelt (OT: Pink Prison) ist ein dänischer Film der dänischen Theater-Regisseurin Lisbeth Lynghøft. Es ist ein als wegweisend und "frauenfreundlich" eingestufter Pornofilm, der ...
  • Hippomanes - Die Hippomanes (griech. ) - auch als Rosswut, Pferdebrunst, Rossbrunst, Lätizel, Wonne, Fohlenbrot , Netzlein, Nutzen oder Füllenmilz bezeichnet - sind bräunliche oder olivgrünliche, elastische ...
  • Hirsuties papillaris penis - Hirsuties papillaris penis, exakter Hirsuties papillaris coronae glandis, sind eine Reihe weißlicher, hautfarbener oder rötlicher Papeln, die am Eichelrand bis hin zum Vorhautbändchen des Penis ...
  • Histoire de Dom B... - Histoire de Dom B..., portier des Chartreux, écrite par lui-même (französisch; "Die selbstverfasste Geschichte des Dom B..., Pförtner der Kartäuser"), kurz: Histoire de Dom B..., ...
  • Hito Steyerl - Hito Steyerl (* 1966 in München) ist eine deutsche Videokünstlerin und Autorin. In ihren Filmen thematisiert sie insbesondere interkulturelle Fragen von Migration und Globalisierung. Mit ...
  • Hochzeit (Römische Antike) - Ein traditioneller römischer Hochzeitsritus erstreckte sich über drei Tage: den Vorabend, den eigentlichen Hochzeitstag und die Nachfeier. Sicher wurden nicht alle Elemente des Ritus zu ...
  • Hochzeitsbitter - Als Hochzeitsbitter, auch Hochzeitslader oder -läder (von bitten und einladen) in Altbayern auch Progoder, werden im deutschsprachigen Raum Personen bezeichnet, die bei der Vorbereitung einer ...
  • Hochzeitsbrauch - Hochzeitsbräuche sind Traditionen anlässlich der Heirat insbeondere im Rahmen der Hochzeitsfeier zu Beginn der Ehe. Kränzen In einigen Gegenden ist es üblich, dass die Nachbarn ...
  • Hochzeitsfeier - Hochzeitsfeier beschreibt heute die Ausdrucksformen der Feierns anläßlich der Heirat. Die rechtliche Seite wird unter Eherecht und die kirchenrechtliche Seite unter Kirchliche Trauung erläutert. Die speziellen ...
  • Hochzeitssuppe - Hochzeitssuppe ist eine klare süd- aber auch norddeutsche Suppe auf der Basis einer Hühnerbrühe, angereichert mit Hühnerfleisch, Fleischklößchen, Spargelköpfen, Nudeln und Eierstich, teilweise werden auch ...
  • Hochzeitstag - Hochzeitstage sind die Jahrestage der Hochzeit. Sie werden gemeinsam mit der Dauer der Ehe im deutschen Sprachraum mit verschiedenen Bezeichnungen belegt und mit entsprechendnen Bräuchen ...
  • Hochzeitstorte - Eine Hochzeitstorte ist eine in der Regel mehrstöckige Torte, die den Mittelpunkt des Kuchenbuffets bei einer Hochzeit bildet. Hochzeitstorten sind meist mit Zuckerguss bestrichen und ...
  • Hochzeitszeitung - Eine Hochzeitszeitung ist eine zum Anlass einer Heirat von den Beteiligten selbst erstellte Zeitung, die auf der Hochzeitsfeier an die Gäste verteilt wird. Sie soll dem ...
  • Hoden - Der Hoden ([], v. althochdt.: hodo, v. idg.: *skeu(t)- "bedecken, verhüllen") oder Testikel (v. lat.: testis, Plural: testes) - (altgriech.: orchis) ist ein paarig angelegtes, ...
  • Hodenkrebs - Als Hodenkrebs/Hodenkarzinom wird ein bösartiger Hodentumor bezeichnet, der vor allem junge Männer in der Altersgruppe von 20 bis 40 Jahren betrifft. Hodenkrebs ist in dieser ...
  • Hodenparachute - Die Hodenparachute ist eine kegelförmige Ledermanschette, die um den Hodensack gelegt wird. An den Seiten der Hodenparachute befinden sich meist Ketten, an deren Ende sich ...
  • Hodenprothese - Als Hodenprothese wird ein Implantat aus Kunststoff bezeichnet, das nach der Entfernung eines oder beider Hoden eingesetzt werden kann. Sie wurde alternativ zu den so ...
  • Hodensack - Das Skrotum oder der Hodensack zählt zu den männlichen Geschlechtsorganen und ist ein Haut- und Muskelsack bei männlichen Säugetieren, welcher die Hoden, Nebenhoden, den Anfang ...
  • Hodensackinfusion - Bei einer Hodensackinfusion wird sterile Kochsalzlösung langsam in den Hodensack des Mannes infundiert. Dies führt zu einem geschwollenen, schwer hängenden Hodensack, was bei entsprechenden Vorlieben ...
  • Hodentorsion - Die Hodentorsion ist eine akute Stieldrehung von Hoden und Nebenhoden mit Unterbrechung der Blutzirkulation und hämorrhagischer Infarzierung. Die Ursache kann das Fehlen eines Bändchens ...
  • Hogtie - Der aus dem Englischen stammende Begriff Hogtie [] bezeichnet dort ursprünglich die Fesselung eines Nutztiers, insbesondere des Schweins (engl. hog), das durch das Zusammenbinden (engl.to ...
  • Höhepunkt - Der Orgasmus (im Fachwortschatz auch: Klimax von "Treppe", "Leiter", "Steigerung") ist der Höhepunkt des sexuellen Lusterlebens. Kurz vor dem Orgasmus steigert sich die Durchblutung der ...
  • Hold You Tight - Hold You Tight ist der siebte Spielfilm des hongkong-chinesischen Regisseurs Stanley Kwan. Es ist der erste Spielfilm Kwans nach seinem Dokumentarfilm Yang & Yin. ...
  • Holger Hanisch - Holger Hanisch (* 14. Februar 1950 in Hamburg; gest. 16. Oktober 2006, ebenda) wurde durch die (Mit)begründung zahlreicher sozialer Projekte im Hamburger Stadtteil St. Pauli ...
  • Hollandbus - Die so genannten Hollandbusse wurden in der Schweiz von autonomen, der Frauenbefreiungsbewegung zugehörigen Frauengruppen organisiert. Da in der Schweiz ein Schwangerschaftsabbruch illegal war und in ...
  • Homogamie - Botanik In der Botanik heißen Blüten homogam, wenn sie zwittrig sind und die männlichen und weiblichen Blütenorgane gleichzeitig reif sind, wenn also die Narbe der Blüte ...
  • Homomonument - Das Homomonument ist ein Denkmal im Zentrum von Amsterdam. Es ist allen homosexuellen Menschen gewidmet, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung angeklagt wurden. Das Denkmal wurde ...
  • Homophobie - Homophobie (von griech. homós: gleich; phóbos: Angst, Phobie) bezeichnet hauptsächlich eine soziale, gegen Lesben und Schwule gerichtete Aversion bzw. . Abweichend dazu wird Homophobie von ...
  • Homosexualität - Homosexualität (bzw. Homophilie) bezeichnet eine sexuelle Orientierung, bei der Liebe, Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich oder vorwiegend für Personen des gleichen Geschlechts empfunden werden. Homosexuelle ...
  • Homosexualität auf den Färöern - Homosexualität auf den Färöern wird in der Bevölkerung seit 2005 wie kaum ein anderes Thema diskutiert, nachdem es lange ein Tabuthema war. Legalität Homosexuelle ...
  • Homosexualität im Alten Ägypten - Die Quellen zur Homosexualität im Alten Ägypten sind nicht sehr zahlreich. Sie sind umstritten und für verschiedene Interpretationen offen. Dies muss jedoch nicht auf eine ...
  • Homosexualität im Alten Testament - Die Ablehnung der Homosexualität in bestimmten Richtungen des Judentums und Christentums beruft sich im wesentlichen auf die Verurteilung homosexueller Praktiken im 3. Buch Mose und ...
  • Homosexualität im Fernsehen - Die Darstellung von Homosexualität im deutschen Fernsehen war lange Zeit ein Tabuthema. Zwar wurden gelegentlich Filme, die Homosexualität thematisierten (vgl. Homosexualität im Film), ausgestrahlt, auch ...
  • Homosexualität im Neuen Testament - Obwohl Homosexualität im Neuen Testament der Bibel kaum explizit genannt wird, haben die wenigen Aussagen starken Einfluss auf die Morallehre der christlichen Kirchen genommen. Sexuelle ...
  • Homosexualität im Vereinigten Königreich - Homosexualität im Vereinigten Königreich wird von der Gesellschaft weitgehend akzeptiert. Seit 2003 existiert ein Antidiskriminierungsgesetz, welches auch die Rechte von Homosexuellen schützt. Darüber hinaus besteht ...
  • Homosexualität in Algerien - Homosexualität in Algerien ist gesellschaftlich geächtet. Illegalität Homosexuelle Handlungen können mit einem Freiheitsentzug von bis zu drei Jahren, sowie einer Geldstrafe von bis zu 10.000 ...
  • Homosexualität in Australien - Homosexualität ist in Australien gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. Homosexuelle Handlungen unter Männern und Frauen stehen nicht unter Strafe. Durch den bundesweit geltenden "Human Rights (Sexual Conduct) ...
  • Homosexualität in Belgien - Die Homosexualität in Belgien wird gesellschaftlich akzeptiert. Die gesellschaftliche Toleranz gegenüber Homosexuellen ist verhältnismäßig hoch. Belgien gilt als sehr liberales Land bezüglich der Rechte Homosexueller ...
  • Homosexualität in Brasilien - Das Thema Homosexualität in Brasilien ist geprägt von einer, im internationalen Vergleich, frühzeitigen fortschrittlichen Gesetzgebung bezüglich der Gleichberechtigung Schwuler und Lesben, der eine verhältnismäßig geringe ...
  • Homosexualität in China - Im alten China war gleichgeschlechtliche Liebe weit verbreitet - zumindest wenn man literarischen Überlieferungen Glauben schenken kann - und hatte keinen negativen Stellenwert an und ...
  • Homosexualität in Costa Rica - Costa Rica ist als ein eher konservatives Land einzustufen, wenn es um sexuelle Orientierung und Gender-Bewusstsein geht. Die Bevölkerung ist zu über 75 % katholisch ...
  • Homosexualität in Dänemark - Homosexualität ist in Dänemark heute gesetzlich und gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. Die dänischen Parteien Einheitsliste Rot-Grün, die Socialistisk Folkeparti, die Sozialdemokraten und Det Radikale Venstre unterstützen ...
  • Homosexualität in den Niederlanden - Homosexualität in den Niederlanden wird gesellschaftlich akzeptiert. Die Niederlande gelten als sehr liberales Land bezüglich der Rechte Homosexueller und deren Gleichstellung. Legalität Die Entkriminalisierung homosexueller ...
  • Homosexualität in den Vereinigten Staaten - Homosexualität in den Vereinigten Staaten wird gegenwärtig in der Gesellschaft kontrovers diskutiert und war in den vergangenen Jahren ein Wahlkampfthema in den Parlamentswahlen und auf ...
  • Homosexualität in der Türkei - Homosexualität ist in der Türkei ein gesellschaftlich kontroverses Thema. Zwar gehört die Türkei innerhalb der islamisch geprägten Staaten zu den toleranteren und ist säkular geprägt; ...
  • Homosexualität in Deutschland - In den Jahren 1999-2005 entwickelte sich Deutschland unter dem Einfluss der rot-grünen Bundesregierung zu einer relativ aufgeschlossenen europäischen Nation, was das Thema Gleichberechtigung von Lesben ...
  • Homosexualität in Ecuador - Homosexualität in Ecuador wurde bis Ende des 20. Jahrhunderts gesetzlich bekämpft. Legalität Unter Beachtung des internationalen Abkommens über Menschenrechte wurde gleichgeschlechtliche Sexualität am 27. November 1997 durch ...
  • Homosexualität in Finnland - Der Staat Finnland wird bezüglich seiner Auffassung zum Thema Homosexualität als liberaler Staat Europas bewertet. Trotzdem ist die Ehe noch nicht für homosexuelle Partner zugänglich; ...
  • Homosexualität in Frankreich - Frankreich gilt als liberaler Staat in Europa und in der Welt, wenn es um das Thema Homosexualität geht. Die Trennung von Kirche und Staat wird ...
  • Homosexualität in Irland - Homosexualität in Irland ist gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. In den vergangenen Jahren hat sich die rechtliche Situation für homosexuelle Menschen erheblich verbessert. Rechtliche Situation Legalität ...
  • Homosexualität in Island - Der Staat Island wird bezüglich seiner Auffassung zum Thema Homosexualität als liberaler Staat Europas bewertet. Zwar ist die Ehe nicht für homosexuelle Partner zugänglich, die ...
  • Homosexualität in Israel - Homosexualität in Israel wird in der Gesellschaft gegenwärtig kontrovers im Thema der Anerkennung von gleichgeschlechtlichen Paaren diskutiert. Legalität Israel, Türkei, Jordanien und Zypern sind die einzigen Länder ...
  • Homosexualität in Italien - Homosexualität in Italien ist gesellschaftlich respektiert. In den vergangenen Jahren hat sich die Situation für homosexuelle Menschen verbessert. Gleichwohl ist gegenwärtig das Thema gesetzliche ...
  • Homosexualität in Jamaika - Homosexualität in Jamaika unterliegt weitestgehend gesellschaftlicher Ächtung und homosexuelle Handlungen sind illegal. Illegalität In Jamaika ist der sexuelle Akt zwischen Männern gesetzlich verboten. Frauen ...
  • Homosexualität in Japan - Homosexualität in Japan ist in Japan aus alten Zeiten überliefert und wird auch gegenwärtig wie in vielen Ländern der Welt akzeptiert. In früheren Zeiten wurde ...
  • Homosexualität in Kambodscha - Obwohl das Thema Homosexualität in Kambodscha seit einigen Jahren in der Öffentlichkeit diskutiert wird, ist gleichgeschlechtliche Liebe in dem buddhistischen Staat noch kaum akzeptiert und ...
  • Homosexualität in Kanada - Homosexualität in Kanada ist weitgehend gesellschaftlich akzeptiert. Die Gesellschaft Kanadas gilt als eine der liberalsten weltweit. Legalität 1967 wurden homosexuelle Handlungen legalisiert (Bill C-150: durch ...
  • Homosexualität in Kolumbien - Die Rechte Homosexueller in Kolumbien sind weit entwickelt. Legalität Strafgesetze gegen homosexuelle Handlungen bestehen in Kolumbien nicht. Homosexuelle Handlungen sind ab einem Schutzalter von 14 ...
  • Homosexualität in Lettland - Der Demokratisierungsprozess in Lettland nach dem Fall der Sowjetunion ermöglichte Schwulen- und Lesben-Organisationen Bars, Nachtklubs, Geschäfte und Buchläden zu gründen. Kultur- und Bildungsveranstaltungen dürfen abgehalten ...
  • Homosexualität in Liechtenstein - Homosexualität in Liechtenstein ist gesellschaftlich anerkannt, es besteht aber bisher keine staatliche Anerkennung von homosexuellen Partnerschaften. Legalität 1989 hob das Fürstentum Liechtenstein das Totalverbot ...
  • Homosexualität in Luxemburg - Die Gesetze zur Homosexualität in Luxemburg sind verhältnismäßig liberal, das gesellschaftliche Klima in dem Land erlaubt Homosexuellen die unbeeinträchtige Entfaltung im öffentlichen Leben. Legalität Die ...
  • Homosexualität in Marokko - Homosexuelle Handlungen sind in Marokko strafbar und in der Gesellschaft weitgehend tabuisiert. Illegalität Laut Artikel 489 des Strafgesetzbuches sind homosexuelle Handlungen in Marokko illegal und ...
  • Homosexualität in Neuseeland - Homosexualität ist in Neuseeland gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. Legalität 1986 wurden homosexuelle Handlungen legalisiert. Das Schutzalter liegt bei 16 Jahren und ist gegenwärtig dem Schutzalter ...
  • Homosexualität in Norwegen - Homosexualität ist in Norwegen heute gesetzlich und gesellschaftlich weitgehend akzeptiert. Legalität 1972 wurden homosexuelle Handlungen legalisiert. Das Schutzalter liegt bei 16 Jahren und ist heute ...
  • Homosexualität in Österreich - Österreich gilt als ein gemäßigtes Land im Umgang mit dem Thema Homosexualität. In den vergangenen Jahren hat sich in dem von der römisch-katholischen Kirche dominierten ...
  • Homosexualität in Polen - Homosexualität in Polen ist gesellschaftlich tabuisiert, wird aber zunehmend stärker in der Gesellschaft diskutiert. Legalität Homosexuelle Handlungen wurden in Polen 1932 legalisiert und das Schutzalter ...
  • Homosexualität in Portugal - Homosexualität in Portugal: In Portugal hat sich nach einer langen Zeit unter der Diktatur von Salazar die portugiesische Gesellschaft liberalisiert und die Akzeptanz zur Homosexualität ...
  • Homosexualität in Russland - Homosexualität in Russland ist gesellschaftlich stark tabuisiert; homosexuelle Handlungen sind legal. Das moderne Russland Legalität Am 27. Mai 1993 wurden homosexuelle Handlungen zwischen Erwachsenen legalisiert, und ...
  • Homosexualität in Schweden - Schweden wird als liberalster Staat Europas, ja sogar der Welt bewertet, wenn es um Homosexualität geht. Die Trennung von Kirche und Staat wird in den ...
  • Homosexualität in Singapur - Obwohl das Thema Homosexualität in Singapur seit einigen Jahren in der Öffentlichkeit diskutiert wird, ist gleichgeschlechtliche Liebe im Inselstaat noch kaum akzeptiert und wird im ...
  • Homosexualität in Spanien - Mit der Ablösung der konservativen Regierung durch die Sozialisten, wurde Spanien das weltweit dritte Land, das homosexuellen Paaren die Ehe und Adoption ermöglichte. Am 27. ...
  • Homosexualität in Südafrika - Südafrika weist eine vielfältige Geschichte auf, wenn es um Schwulenrechte geht, da traditionelle südafrikanische Sitten, westlicher Imperialismus, Apartheid und die Menschenrechtsbewegung jeweils ihre verschiedenen Auswirkungen ...
  • Homosexualität in Thailand - Gesellschaftlich sind Homosexualität und Cross-Dressing in Thailand weitgehend toleriert. Rechtlich gesehen genießen Homosexuelle jedoch eher weniger Rechte. Legalität Das letzte Sodomie-Gesetz wurde 1956 außer Kraft ...
  • Homosexualität in Tschechien - Tschechien ist im Thema Homosexualität ein mehr liberales mitteleuropäisches Land. 2006 wurden die Eingetragene Lebenspartnerschaft (registrované partnerství) für homosexuelle Paare eingeführt. Legalität Homosexualität wurde zum ...
  • Homosexualität in Vatikanstadt - Die gesetzlichen Regelungen zur Homosexualität in der Vatikanstadt orientieren sich am italienischen Strafrecht in der Fassung von 1929, also zum Gründungszeitpunkt des souveränen Staates Vatikanstadt. ...
  • Homosexualität und Religion - Homosexualität und Religion ist in vielen Religionen ein Diskussionsfeld. Weil viele religiöse Gruppierungen Homosexualität strikt ablehnen, meist unter Berufung auf heilige Texte, religiöse Schriften oder ...
  • Homosexuelle Aktion Westberlin - Die Homosexuelle Aktion Westberlin (HAW) gründete sich am 15. August 1971. Dies geschah in Folge der Aufführung des Filmes "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern ...
  • Homosexuelle Selbsthilfe - Die Homosexuelle Selbsthilfe e.V. wurde 1980 gegründet und ist ein nicht gemeinnütziger Verein, der nach den ersten 10 Jahren der politischen Schwulenbewegung in der Nachkriegszeit ...
  • Homosexuelle während der Zeit des Nationalsozialismus - Vorgeschichte und Ideologie der Nationalsozialisten Bis zur so genannten Machtergreifung durch die Nationalsozialisten im Jahr 1933 galt Berlin als eine sehr liberale Stadt mit vielen ...
  • Horizontale Kollaboration - Der Begriff Horizontale Kollaboration tauchte nach dem Zweiten Weltkrieg in Frankreich auf. Er bezieht sich auf Vorwürfe gegenüber französischen Frauen, die während der deutschen Besatzungszeit ...
  • Hormonpflaster - Hormonpflaster sind eine Verabreichungsform für Hormonpräparate. Zur Zeit werden damit Geschlechtshormone verabreicht, also Testosteron bzw. Östrogene und/oder Gestagene. Der Wirkstoff wird dabei über die Haut, ...
  • Hormonspirale - Die Hormonspirale ist ein Gestagen abgebendes Intrauterinsystem (IUS) und dient der Empfängnisverhütung, der Behandlung übermäßiger Menstruationsblutungen, sowie dem Schutz vor einem übermäßigen Aufbau der Gebärmutterschleimhaut ...
  • Horst Baron - Horst Baron (* 1962) ist ein deutscher Pornodarsteller. Person Horst Baron wurde 1962 in Deutschland geboren. Seit 1994 arbeitet er als Pornodarsteller und hat sich ...
  • Horst Herrmann - Horst Herrmann (* 1. August 1940 in Schruns) ist ein Kirchenjurist und -kritiker, Soziologe und Schriftsteller sowie nach eigenen Angaben Entwickler der Mandatssteuer zur Kirchenfinanzierung, ...
  • HOSI - HOSI ist die 1979 nach eingehender Diskussion in einer Versammlung der sich zu einem ersten offiziellen Verein formierenden Gruppe in Wien beschlossene und allgemein übernommene ...
  • HOSI Linz - Die HOSI Linz (Homosexuelle Initiative Linz - Die Lesben- und Schwulenbewegung in OÖ) ist ein eigenständiger, seit 1982 existierender Verein, der vor allem an der ...
  • Hot House Entertainment - Hot House Entertainment (Hot House) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in San Francisco. Das Unternehmen wurde 1993 von Steven Scarborough gegründet. Scarborough wurde 2002 ...
  • House of Boys - Unter House of Boys (HOB) versteht man einen Bordellbetrieb, bei dem sowohl Freier als auch Prostituierte Männer sind. Diese Form der Prostitution unterscheidet sich von ...
  • House of Dreams - House of Dreams ist ein US-amerikanischer Pornofilm des Regisseurs Andrew Blake aus dem Jahr 1990, der zu den Klassikern des Pornogeschichte zählt. Handlung Der Film ...
  • Hubert Fichte - Hubert Fichte (* 21. März 1935 in Perleberg, Brandenburg; gest. 8. März 1986 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller. Leben Fichte, der sowohl eine Ausbildung zum Schauspieler ...
  • Hubert Kennedy - Hubert Kennedy ist ein US-amerikanischer Autor, Mathematiker und LGBT-Aktivist. Kennedy wuchs im Bundesstaat Florida auf. Nach seiner Schulausbildung studierte Kennedy und erreichte einen PhD in Mathematik. ...
  • Hübscherin - Hure (ahd. huora, mhd. huore) ist eine ursprünglich abwertende Bezeichnung für eine Prostituierte, (z.B. im Dreißigjährigen Krieg als "Trosshure"). In der Umgangssprache wird dieser Begriff ...
  • Hübschlerin - Hure (ahd. huora, mhd. huore) ist eine ursprünglich abwertende Bezeichnung für eine Prostituierte, (z.B. im Dreißigjährigen Krieg als "Trosshure"). In der Umgangssprache wird dieser Begriff ...
  • Hüfthalter - Der Hüfthalter oder Hüftgürtel ist eine kurze Form des Mieders, die unten offen ist. Er gehört nicht zur Unterwäsche, sondern wird darüber getragen. Form Der ...
  • Human Fertilisation and Embryology Authority - Die Human Fertilisation and Embryology Authority (HFEA), deutsch: Behörde für menschliche Befruchtung und Embryologie, ist die Regulierungs- und Überwachungsbehörde für alle Kliniken in Großbritannien, welche ...
  • Human Life International - Human Life International (HLI) ist nach eigenen Angaben die weltweit grösste Lebensrechtsorganisation. HLI stammt aus den USA und hat 59 Aktionszentralen in 51 Ländern. Gründung ...
  • Human Rights Campaign - Human Rights Campaign (HRC) ist eine der größten lesbisch, schwulen, bisexuellen und transgender (LGBT) Organisationen in den Vereinigten Staaten. Ziel von HRC ist die Vision, ein ...
  • Humane Papillomviren - Humane Papilloma Viren Reich: Viren Baltimore K. dsDNA-Viren I : Papillomaviridae Wissenschaftlicher Name Papillomaviridae en Alphapapillomavirus Betapapillomavirus Gammapapillomavirus Mupapillomavirus Die humanen Papillomviren ...
  • Humbler - Ein Humbler (engl. to humble: demütigen) bezeichnet eine Vorrichtung, die im BDSM im Bereich der Cock and Ball Torture (CBT) eingesetzt wird um die Hoden ...
  • Hündchen - Dabei kniet der passive Partner auf allen Vieren und spreizt leicht die Beine, der aktive Partner nähert sich ihm von hinten und führt seinen Penis ...
  • Hündchenstellung - Dabei kniet der passive Partner auf allen Vieren und spreizt leicht die Beine, der aktive Partner nähert sich ihm von hinten und führt seinen Penis ...
  • Hurdy-Gurdy-Girls - Hurdy-Gurdy-Girls waren im 19. Jahrhundert Tanzmädchen in Nordamerika. Hurdy-Gurdy heißt auf englisch eine Drehleier. Herkunft der ersten Hurdy-Gurdy-Girls Die Dörfer im Taunus hinter Butzbach in der Wetterau ...
  • Hure - Hure (ahd. huora, mhd. huore) ist eine ursprünglich abwertende Bezeichnung für eine Prostituierte, (z.B. im Dreißigjährigen Krieg als "Trosshure"). In der Umgangssprache wird dieser Begriff ...
  • Huren wehren sich gemeinsam - Der Verein Huren wehren sich gemeinsam e. V. (HWG) war ein von 1984 bis 1999 bestehendes Selbsthilfeprojekt für Prostituierte in Frankfurt am Main. Es wurde, angeregt ...
  • Hurengespräche - Der Zyklus Hurengespräche von Heinrich Zille erschien 1913 als Privatdruck des Verlags Fritz Gurlitt unter dem Pseudonym W. Pfeifer und wurde von der preußisch-kaiserlichen Zensur ...
  • Hustler - Hustler ist ein amerikanisches Männermagazin. Gegründet wurde Hustler von Larry Flynt im Jahre 1974. Mittlerweile ist das Unternehmen fast auf der ganzen Welt vertreten. Heute ...
  • Hutchinson-Zähne - Als Hutchinson-Zähne wird eine Zahndeformität bezeichnet, die als Spätfolge einer angeborenene Syphilis sichtbar wird. Die Erstbescheibung dieser Deformität erfolgte durch Jonathan Hutchinson (1828-1913), einem britischen Mediziner, ...
  • Hyapatia Lee - Hyapatia Lee (* 11. November 1960 in Indianapolis, Indiana, USA; eigentlich Vickie Lynch) ist eine US-amerikanische Tänzerin und Pornodarstellerin aus den 80er und 90er Jahren. Lee ...
  • Hybristophilie - Hybristophilie ist eine Paraphilie, die darin besteht, dass sich Betroffene von Kriminellen, insbesondere Tätern aus den Bereichen der Sexual- und schweren Gewaltdelikte sexuell angezogen fühlen. Bekannt ...
  • Hydra (Verein) - Hydra e.V. ist eine deutsche Selbsthilfegruppe und Interessenvertretung von Prostituierten. Der sich selbst als "Hurenorganisation" bezeichnende gemeinnützige Verein wurde 1980 von interessierten Frauen als praktisch ...
  • Hymen - Der Hymen (von Hymenaios, griechischer Gott der Ehe), gleichermaßen aber auch das Hymen oder Jungfernhäutchen, ist eine dünne Membran, die die Vaginalöffnung teilweise überdeckt. Entwicklung ...
  • Hymenäos - Hymenäos (auch Hymen ) ist der Hochzeitsgesang und gleichzeitig der Hochzeitsgott bei den alten Griechen. Nach unterschiedlichen Legenden war er entweder der Sohn des Dionysos ...
  • Hymenektomie - Hymenektomie ist die medizinische Bezeichnung für die chirurgische Entfernung des Hymens (Jungfernhäutchen). In der Regel reißt das Jungfernhäutchen bei der heranwachsenden Frau von alleine ein. ...
  • Hypersexualität - Als Hypersexualität wird in der Medizin, der Klinischen Psychologie und Sexualwissenschaft ein gesteigertes sexuelles Verlangen bzw. sexuell motiviertes Handeln bezeichnet, das unterschiedlichste Ursachen haben kann. ...
  • Hypogalaktie - Hypogalaktie bedeutet, dass die Brust der Mutter nicht ausreichend oder keine Milch für den Säugling produziert. Nur bei 3-5% der stillenden Frauen liegen für die Hypogalaktie ...
  • Hypogonadismus - Hypogonadismus bezeichnet allgemein die Unterfunktion der Keimdrüsen (Gonaden). Am häufigsten ist damit die Unterfunktion der männlichen Keimdrüsen (Hoden) gemeint. Dabei wird unterschieden zwischen dem Hypogonadismus-Syndrom des Knaben ...
  • Hypogonadotroper Hypogonadismus - Als hypogonadotroper Hypogonadismus wird eine Unterfunktion der Keimdrüsen bezeichnet, die durch mangelnde Anregung von seiten der glandotropen Hormone FSH und LH bedingt ist. Mögliche Ursachen des ...

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z