Lexikon D

  • D-Ring - Ein D-Ring ist ein aus Metall oder Kunststoff gefertigter, dem Buchstaben "D" nachempfundener geschlossener Halbkreis. Er dient im Regelfall der schnellen und unkomplizierten Verbindung unterschiedlicher ...
  • Da Capo (Computerspiel) - Da Capo ist eine Eroge-Ren'ai-Adventure-Computerspiel-Reihe des japanischen Unternehmens Circus. Basierend auf den Spielen entstand auch ein Manga und eine Anime-Fernsehserie. Handlung Da Capo handelt ...
  • Dahlia Grey - Dahlia Grey (* 14. Februar 1972 in Seattle, Washington, USA; auch bekannt als Jami Dion) ist ein Fotomodell und eine Pornodarstellerin. Grey ist unter anderem bekannt ...
  • Daisy Greville, Countess of Warwick - Lady Daisy Greville, Countess of Warwick (eigentlich Lady Frances Evelyn Maynard; * 10. Dezember 1861 in London; gest. 26. Juli 1938 in Warwick) war eine ...
  • Damiana - Damiana (Turnera diffusa) (span. Oreganillo oder Hierba del Venado) ist eine Pflanzen-Art, deren Verbreitungsgebiet vom südlichen Nordamerika bis nach Argentinien reicht. Sie ist ein natürliches ...
  • Dana International - Dana International (; * 2. Februar 1972 in Tel Aviv; eigentlich Sharon Cohen (geboren als: Yaron Cohen ) ist eine israelische Popsängerin. 1998 gewann sie mit ...
  • Daniel Helminiak - Daniel Helminiak ist ein US-amerikanischer Professor, Autor und römisch-katholischer Priester. Helminiak erhielt den Ph.D. in Systematischer Theologie am Boston College und an der Andover Newton Theological ...
  • Danielle Bunten Berry - Danielle Bunten Berry (* 19. Februar 1949 als Daniel Paul Bunten; gest. 3. Juli 1998) war Programmiererin einiger der bekanntesten Heimcomputerspiele aus den frühen 1980er ...
  • Danielle Gaubert - Danielle Gaubert (auch Danièle Gaubert oder Daniele Gaubert; * 9. August 1943 in Nuars, Département Nièvre; gest. 4. November 1987) war eine französische Schauspielerin. Sie wurde ...
  • Dark Angels - Dark Angels (dt. Dunkle Engel) ist ein Vampir-Porno-Spielfilm von Nic Andrews. Inhalt Eine unschuldige Frau (Jewel De Nyle) gerät in die dunkle Welt der Untoten ...
  • Darkroom - Ein Darkroom (engl., eigentlich für Dunkelkammer für die Entwicklung von Photographien dort auch backroom ("Hinterzimmer") oder blackroom genannt, im Beamtendeutsch auch als beruhigter Gastraum bezeichnet) ...
  • Darren James - Darren James (* 25. Februar 1965 in Detroit; bürgerlich Darren Keith Edwards; nicht zu verwechseln mit dem Schauspieler James Darren) war ein erfolgreicher US-amerikanischer Pornodarsteller. Er ...
  • Daryl Hannah - Daryl Christine Hannah (* 3. Dezember 1960 in Chicago/ Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Leben und Karriere Ihre Eltern wurden geschieden, als Daryl Hannah noch ...
  • Das Delta der Venus - Das Delta der Venus ist der Titel eines erotischen Prosabandes von Anaïs Nin. Das Buch, dessen Titel eine Anspielung auf die Dreiecksform der weiblichen Scham ...
  • Das gelbe Haus am Pinnasberg - Das gelbe Haus im Pinnasberg ist ein deutscher erotischer Film der frühen 1970er Jahre und ein typischer Vertreter dieses Genres. In den 1970er Jahren gab ...
  • Das Hochzeitsbankett - Das Hochzeitsbankett ist ein Film von Ang Lee aus dem Jahre 1993. Der Film bedeutete für Ang Lee den internationalen Durchbruch. Handlung Der Taiwaner Wai-Tung ...
  • Datenschlag - Datenschlag ist eines der bekanntesten deutschsprachigen Informationsangebote im WWW zum Thema BDSM (Sadomasochismus). Die Gruppe wurde 1996 von 15 Personen gegründet und besteht aus einer ...
  • Daughters of Bilitis - Daughters of Bilitis (DOB) ist die erste lesbische Bürgerrechtsorganisation in den Vereinigten Staaten, die sich 1955 in San Francisco bildete. Die Gruppe wurde gegründet, ...
  • Daumenschellen - Daumenschellen sind Metallschellen, die für die Fesselung der Daumen gedacht sind. Sie können ebenfalls zur Fesselung der Zehen benutzt werden. Im Zusammenspiel mit Handschellen ergeben diese ...
  • Dave Cummings - Dave Cummings (* 13. März 1940 in Saratoga Springs, New York, USA; eigentlich David Conners), der auch unter den Pseudonymen Dave Conner und Malcolm ...
  • David Halperin - David M. Halperin (* 2. April 1952) ist Professor für englische Literatur an der University of Michigan in Ann Arbor, USA, und an der School ...
  • David Leavitt - David Leavitt (* 23. Juni 1961 in Palo Alto, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Mit dem Kurzgeschichtenband Familientanz wurde er 1984 berühmt. Sein erster Roman Die ...
  • David Norris - David Patrick Bernard Norris (* 1. Juli 1944 in Kinshasa) ist ein irischer Politiker und Senator im Seanad Éireann. Norris wurde im Kongo geboren. Nach dem ...
  • David O. Cauldwell - David Oliver Cauldwell (* 17. Juni 1897 Cleveland, Ohio; gest. 1959) gilt als einer der Pioniere in der Behandlung der Transsexualität. Er wurde zeitweise als ...
  • David Reimer - David Reimer (* 22. August 1965 in Winnipeg, Kanada als Bruce Reimer; gest. 4. Mai 2004 ebenda) war ein kanadischer Staatsbürger. Er ging als der ...
  • Debbie Does Dallas - Debbie Does Dallas ist ein Klassiker des pornographischen Films von 1978 mit Bambi Woods, der neben Behind the Green Door und Deep Throat zu den ...
  • Debi Diamond - Debi Diamond (* 1. Mai 1962 in Granada Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA; eigentlich Deborah Lester) ist ein bekanntes amerikanisches Fotomodell und eine Pornodarstellerin aus ...
  • Deborah Gibson - Deborah Ann Gibson (* 31. August 1970 in Brooklyn, New York City, USA) ist eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin, Songschreiberin und Komponistin, die vor allem in ...
  • Decamerone - Das Dekameron oder Il Decamerone (ital.; gr. deka zehn; hemera Tag) ist eine Sammlung von 100 Novellen, die der Feder von Giovanni Boccaccio ...
  • Dede Oetomo - Dede Oetomo (* 1953 in Pasuruan, Ost-Java) ist ein Sozialwissenschaftler, AIDS-Aktivist und Indonesiens prominentester Schwulenaktivist . Er ist Gründer und Vorstand des Dachverbandes Gaya Nusantara, ...
  • Deep Throat (Film) - Deep Throat (engl. für "tiefer Rachen" ) ist ein US-amerikanischer Pornofilm von Gerard Damiano (Drehbuch und Regie), mit Linda Lovelace und Harry Reems, aus dem ...
  • Deepthroating - Als Deepthroating [] oder Deep Throat wird eine Variante des Oralsex bezeichnet, bei der der Penis gänzlich im Rachen aufgenommen wird. Der englische Begriff "Deep ...
  • Dejan Production - Dejan Production ist eine deutsche Erotikfilm-Produktion für innovative Hardcore-Erotikfilme mit Sitz in München. Die Firma wurde im Dezember 2002 von der Produzentin Brigitte Braßel gegründet. ...
  • Dekolleté - Als Dekolleté (nach frz. décolleté) wird der Halsausschnitt von Blusen, Kleidern etc. bei der Damenoberbekleidung bezeichnet. Mit einem Dekolleté kann eine Frau ihre Weiblichkeit und erotische ...
  • Dekolletee - Als Dekolleté (nach frz. décolleté) wird der Halsausschnitt von Blusen, Kleidern etc. bei der Damenoberbekleidung bezeichnet. Mit einem Dekolleté kann eine Frau ihre Weiblichkeit und erotische ...
  • Del Martin - Del Martin (* 5. Mai 1921) ist eine US-amerikanische Autorin, Journalistin, Frauenrechtlerin und LGBT-Aktivistin. Martin wurde als Dorothy Taliaferro in San Francisco geboren. Sie besuchte die ...
  • Dem Himmel so fern - Dem Himmel so fern ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Todd Haynes aus dem Jahr 2002. Das Melodram basiert auf einem Original-Drehbuch von Haynes und ...
  • Demi Moore - Demi Moore (* 11. November 1962 in Roswell, New Mexico; gebürtig Demetria Gene Guynes, verheiratete Demi Kutcher ) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Biografie Kindheit ...
  • Demivierge - Als Demivierge (von französisch demi - halb und vierge - Jungfrau) bezeichnet man eine Frau, die bereits analen aber noch keinen vaginalen Geschlechtsverkehr hatte. Dies ...
  • Democrats for Life of America - "Democrats For Life of America" (zu deutsch: Demokraten für das Leben in Amerika, kurz: DFLA) ist eine Interessengruppe in den Vereinigten Staaten, die in der ...
  • Den Schwanz lutschen - Fellatio (lat. fellare "saugen") ist eine Form des Oralverkehrs, bei der der Penis durch Mund, Zunge, Lippen und/oder Zähne - beim sogenannten Deepthroating auch durch ...
  • Denise Crosby - Denise Michelle Crosby (* 24. November 1957 in Hollywood, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Enkelin von Bing Crosby. Sie ist seit 1995 in zweiter Ehe ...
  • Denise la Bouche - Denise La Bouche (* 22. Januar 1981 in Magdeburg; eigentlich Denise Pflug) ist eine deutsche Pornodarstellerin. Denise La Bouche ist Zahnarzthelferin. Eine Freundin gab ihr den ...
  • Denise Richards - Denise Richards (* 17. Februar 1971 in Downers Grove, Illinois, USA als Denise Lee Richards) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Leben Die Tochter eines walisischen Vaters ...
  • Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen - Die 1993 gegründete Initiative "Der homosexuellen NS-Opfer gedenken" und der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) setzen sich gemeinsam für ein Denkmal des Bundes für die im ...
  • Dennis Cooper - Dennis Cooper (* 1953 in Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Autor, Dichter und Journalist. Cooper wuchs in Pasadena, Kalifornien auf. Seine literarische Begabung zeigte sich bereits früh. ...
  • Der bewegte Mann - Der bewegte Mann ist eine Filmkomödie von 1994, die auf dem gleichnamigen Comic und dem Nachfolgeband Pretty Baby von Ralf König basiert. Handlung Als Doro ...
  • Der Club der Bären - Der Club der Bären ist ein spanischer Kinofilm aus dem Jahre 2004. Er spielt in Madrid und handelt von einem alleinstehenden Schwulen, der seinen Neffen ...
  • Der Club der gebrochenen Herzen - Der Film Der Club der gebrochenen Herzen: Eine romantische Komödie (2000) erzählt aus dem Leben einer Gruppe homosexueller Freunde in West-Hollywood. Regie führte Greg Berlanti, ...
  • Der Duft der Liebe - Der Duft der Liebe (OT: Zazel: The Scent of Love) ist ein Pornofilm aus dem Jahr 1996, der insgesamt sieben AVN Awards gewann. Handlung Zazel ...
  • Der Duft der Mathilde - Der Duft der Mathilde ist ein französischer erotischer/pornographischer Film aus dem Jahr 1994 von Marc Dorcel basierend auf einem Drehbuch des Filmautors Jean Rollin. Handlung ...
  • Der Eigene - Der Eigene war die erste Homosexuellenzeitschrift der Welt, die von 1896 bis 1932 von Adolf Brand herausgegeben wurde. Die ersten zehn Nummern erschienen vierteljährlich, dann ...
  • Der Einstein des Sex - Der Einstein des Sex - Leben und Werk des Dr. Magnus Hirschfeld, so der deutsche Promotiontitel, ist ein Filmdrama von Rosa von Praunheim aus dem ...
  • Der Fangschuß - In der Verfilmung '''''' des Romans "Le Coup de Grâce" von Marguerite Yourcenar steht im Vordergrund die schroffe Abweisung einer Frau durch einen Mann, der ...
  • Der goldene Esel - Metamorphosen oder Der goldene Esel (lat. Metamorphoses bzw. Asinus aureus) wurde im Jahre 170 n. Chr. von Lucius Apuleius - nach einer griechischen Vorlage ...
  • Der junge Törless - '''''' ist eine Verfilmung des Romans "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" (1906) von Robert Musil, in dem ein Außenseiter Opfer sadistischer Quälereien seiner Mitschüler wird. ...
  • Der Kreis (Homosexuellenzeitschrift) - Der Kreis war eine dreisprachige, international beachtete Homosexuellenzeitschrift, die von 1943 bis 1967 in Zürich erschien. Führender Kopf der Redaktion war der Schauspieler Karl Meier, ...
  • Der Kuss der Spinnenfrau (Roman) - Der Kuss der Spinnenfrau (spanischer Originaltitel: El beso de la mujer araña) ist der erfolgreichste Roman des argentinischen Schriftstellers Manuel Puig und erschien 1976. In dem ...
  • Der letzte Tango in Paris - Der letzte Tango in Paris (Originaltitel: Ultimo tango a Parigi) ist ein Film von Bernardo Bertolucci (Buch und Regie) aus dem Jahr 1972. Die Hauptrollen ...
  • Der Nachtportier - Der Nachtportier ist ein umstrittener italienischer Spielfilm der Regisseurin Liliana Cavani aus dem Jahr 1974. Der Film schildert die sadomasochistische Beziehung einer Überlebenden der Konzentrationslager ...
  • Der Nähkreis - Als Der Nähkreis (The Sewing Circle) wurde ein privater Zusammenschluss homosexueller und bisexueller Frauen in Hollywood bezeichnet. Er existierte während der sogenannten goldenen Ära in ...
  • Der parfümierte Garten - Der parfümierte Garten (auch Der duftende Garten, Der blühende Garten; Arabisch:????? ?????? ?? ???? ??????) wurde im 16. Jahrhundert von Muhammad ibn Muhammad al-Nafzawi (auch ...
  • Der Schuh des Manitu - Der Schuh des Manitu, eine 2001 entstandene Parodie der Karl-May-Verfilmungen der 1960er Jahre, gilt mit 11,7 Millionen Besuchern und 65 Millionen Euro Umsatz an den ...
  • Der Strich - Der Strich ist eine Feldstudie des österreichischen Soziologen Roland Girtler über das Wiener Prostitutionsmilieu. Publikationsgeschichte Die Studie erschien als Buch erstmalig 1985 mit dem Untertitel Erkundungen in ...
  • Der talentierte Mr. Ripley (Film) - Der talentierte Mr. Ripley ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Patricia Highsmith. Der Film wurde 1999 von Anthony Minghella gedreht. Bereits 1960 diente ...
  • Der Tod in Venedig - Der Tod in Venedig ist eine Novelle von Thomas Mann (1912), entstanden zwischen Juli 1911 und Juli 1912. Die Handlung Erstes Kapitel An einem ...
  • Der Todesengel - Der Todesengel (Alternativtitel: Angel of Death - fuck or die) ist ein deutscher Sexploitationfilm von Regisseur Andreas Bethmann aus dem Jahr 1998 mit Pornodarstellerin Manila ...
  • Der Ursprung der Welt - Der Ursprung der Welt (L'Origine du monde) ist ein Gemälde von Gustave Courbet (1819-1877) aus dem Jahr 1866. Das skandalträchtige Gemälde hängt heute im Musée ...
  • Der Wolf hetzt die Meute - Der Wolf hetzt die Meute ist ein Thriller von Richard Tuggle, produziert 1984 in den USA. Handlung Der Polizeiermittler Wes Block arbeitet in New Orleans. ...
  • Der Zauberberg - Der Zauberberg ist ein Roman von Thomas Mann, der 1924 veröffentlicht wurde . Er handelt vom Reifeprozess des jungen Hans Castorp. Während eines siebenjährigen Aufenthalts ...
  • Derek Jarman - Derek Michael Jarman (* 31. Januar 1942 in Northwood, Middlesex, England; † 19. Februar 1994) war ein britischer Filmregisseur und Künstler. Leben und Werk In den ...
  • Descensus testis - Der Descensus testis ("Hodenabstieg") ist die mehrheitlich fetale Wanderung des Hodens vom Ort seiner embryonalen Anlage hinter der Niere durch den Leistenkanal in den Hodensack ...
  • Desert Stream Ministries - Desert Stream Ministries ist eine US-amerikanische Organisation, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, Homosexuelle aus ihrer sexuellen Veranlagung heraus in die Heterosexualität zu führen, und ...
  • Desiree Cousteau - Desiree Cousteau (* 1956 in Savannah, Georgia als Deborah Clearbranch) ist eine frühere US-amerikanische Pornodarstellerin. Desiree Cousteau gilt als eine der bedeutendsten Darstellerinnen des US-amerikanischen Pornofilms ...
  • Désirée Nosbusch - Désirée Nosbusch (* 14. Januar 1965 in Esch-sur-Alzette, Luxemburg) ist eine luxemburgische Moderatorin und Schauspielerin. Vereinzelt, insbesondere in den USA, verwendet sie den Künstlernamen Désirée ...
  • Desogestrel - | CAS-NUMMER = 54024-22-5 | REZEPTPFLICHTIG = Ja | GENERIKUM ...
  • Dessous - Als Reizwäsche bezeichnet man Kleidung, insbesondere Unterwäsche, die dazu dient, den Geschlechtspartner sexuell zu erregen. Derartige Accessoires gibt es vor allem für Frauen in vielen ...
  • Detlef - Detlef ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft. Er bedeutet "Sohn des Volkes" oder "der im Volk lebende" und ist aus den althochdeutschen Wörtern diot für ...
  • Detlev Meyer - Detlev Meyer (* 12. Februar 1950 in Berlin, gest. 30. Oktober 1999 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Dichter. Er studierte Bibliotheks- und Informationswissenschaften ...
  • Deutsche Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung - Die Deutsche Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung (DGSS) ist eine sexualwissenschaftliche Fachgesellschaft mit dem Forschungsschwerpunkt auf den sozialwissenschaftlichen Aspekten der menschlichen Sexualität. Geschichte Die Gesellschaft wurde ...
  • Deutscher Bund für Mutterschutz und Sexualreform - Der Bund für Mutterschutz und Sexualreform (Mutterschutzbund) wurde am 26. Februar 1905 in Berlin gegründet. Zu den Gründerinnen und Initiatorinnen gehörten die Dichterin Ruth Bré ...
  • Deutscher Verband für Freikörperkultur - Der Deutsche Verband für Freikörperkultur (DFK) e.V. versteht sich als Interessenvertretung der organisierten FKKler. Er wurde am 6. November 1949 als Dachverband für die damaligen ...
  • Deutsches Institut für Jugend und Gesellschaft - Das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft ist ein Arbeitsbereich der ökumenisch-evangelikalen Kommunität Offensive Junger Christen e.V. (OJC). Es vertritt unter anderem die Ansicht, dass ...
  • Devinn Lane - Devinn Lane (* 28. März 1972 in Newport Beach, Kalifornien) ist ein Fotomodell und eine Pornodarstellerin, -regisseurin und -produzentin. Lane begann ihre Karriere in den 90er ...
  • Devon (Pornodarstellerin) - Devon oder Devin Striker (* 28. März 1977 in New Jersey, nach anderen Angaben in Allentown, Pennsylvania) ist eine bekannte Pornodarstellerin aus den USA. Leben ...
  • Devot - Als devot bezeichnet man unterwürfiges und ergebenes Verhalten eines Individuums gegenüber einem anderen mit einem höheren sozialen Status. Das Gegenteil zu devot ist dominant. Ursprung ...
  • Devot (Film) - Devot ist ein deutscher Psychothriller aus dem Jahr 2003 von Regisseur Igor Zaritzki. Handlung Nachdem Henry (Simon Böer) in einer regnerischen Nacht die junge ...
  • Dhat-Syndrom - Beim Dhat-Syndrom - nach dem altindischen Sanskrit-Begriff "Dhatu" für "Elixier des Lebens" - handelt es sich um die angstbesetzte Vorstellung, mit dem Samen seine Lebensenergie ...
  • Diamantenes Jubiläum - Als diamantenes Jubiläum bezeichnet man die Wiederkehr eines besonderen Tages, der sechzig Jahre zurückliegt. Bekanntestes Beispiel ist die diamantene Hochzeit. Das Sinnbild des Diamanten wird ...
  • Diana di Cordona - Diana di Cordona (* 1499; gest. 1550) war eine italienische Kurtisane und Mätresse des polnischen Königs Sigismund II. August aus dem Hause der Jagiellonen und ...
  • Diana Herold - Diana Herold (* 27. Januar 1976 in Sangerhausen bei Nürnberg) ist ein deutsches Fotomodell und wirkte in mehreren Filmen des Komikers Bully mit. Bekannt wurde ...
  • Diana Körner - Diana Körner (* 24. September 1944 in Wolmirsleben) ist eine deutsche Schauspielerin. Diana Körner wurde an der Westfälischen Schauspielschule Bochum ausgebildet. Danach erhielt sie 1964/65 ihr ...
  • Diana von Poitiers - Diana von Poitiers, Comtesse von Saint-Vallier, Herzogin von Étampes, Gräfin von Valentinois (* 31. Dezember 1499, 3. September 1499 oder 9. Januar 1500 in Saint-Vallier, Étoile oder ...
  • Diane-Adélaïde de Mailly-Nesle - Diane Adélaïde de Mailly-Nesle, duchesse de Lauraguais (* 11. Februar 1713 in Paris; gest. 20. Februar 1760 ebenda) war eine Mätresse des französischen König Ludwig ...
  • Die 120 Tage von Sodom (Buch) - Die 120 Tage von Sodom oder die Schule der Libertinage (orig. franz. Titel: ''Les 120 Journées de Sodome ou L'Ecole du Libertinage'') ist ein teils ...
  • Die 120 Tage von Sodom (Film) - Die 120 Tage von Sodom ist ein Spielfilm des italienischen Regisseurs Pier Paolo Pasolini aus dem Jahr 1975. Der Film basiert auf dem Buch Die ...
  • Die 8. Sünde - Die 8. Sünde ist ein mit dem Venus Award als bester Film ausgezeichneter, deutscher Pornofilm. Handlung Der Film handelt von einem Engel im Himmel (Ilas ...
  • Die flambierte Frau - Die flambierte Frau ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Robert van Ackeren aus dem Jahr 1983. Der Film schildert die Entwicklung der Beziehung zwischen einer ...
  • Die Form - Die Form ist eine 1977 ursprünglich als BDSM-Live-Act gegründete französische Musikformation bestehend aus Philippe Fichot und seiner Lebensgefährtin Éliane P.. Der Klang reicht von minimalistisch ...
  • Die Früchte der Leidenschaft - Die Früchte der Leidenschaft ist ein französisch-japanischer Liebesfilm des Regisseurs Sh?ji Terayama aus dem Jahr 1981. Die Koproduktion basiert auf Motiven des sadomasochistischen Romans Geschichte ...
  • Die Geschichte der Laura M - Die Geschichte der Laura M ist ein Film des französischen Fotografen David Hamilton. Inhalt Der pubertierende Teenager Laura sieht beim Ballett den älteren Bildhauer Paul Thomas Wyler ...
  • Die Geschichte der O - Die Geschichte der O ist ein französischer Liebesfilm des Filmregisseurs und Modefotografen Just Jaeckin aus dem Jahr 1975. Der Film basiert auf dem sadomasochistischen Roman ...
  • Die History Boys - Fürs Leben lernen - Die History Boys - Fürs Leben lernen ist ein Spielfilm des britischen Regisseurs Nicholas Hytner aus dem Jahr 2006. Die Tragikomödie basiert auf dem preisgekrönten ...
  • Die Hochzeit meines besten Freundes - Die Hochzeit meines besten Freundes ist ein US-amerikanischer Kinofilm aus dem Jahr 1997. Regie führte der australische Regisseur P. J. Hogan. In den Hauptrollen sind ...
  • Die Klavierspielerin - Die Klavierspielerin ist ein Roman der österreichischen Schriftstellerin Elfriede Jelinek, der 1983 im Rowohlt Verlag veröffentlicht wurde. Der Roman erzählt die Leidensgeschichte der Klavierlehrerin Erika Kohut, ...
  • Die Klavierspielerin (Film) - Der Film Die Klavierspielerin entstand 2001 und basiert auf dem Roman Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek. Mit 2,5 Millionen Kinobesuchern, davon rund 700.000 in Frankreich, ist ...
  • Die Konsequenz - Die Konsequenz ist die Verfilmung des gleichnamigen autobiografischen Romans von Alexander Ziegler unter der Regie von Wolfgang Petersen. Handlung Der homosexuelle Schauspieler Martin Kurath lernt ...
  • Die Matthew Shepard Story - Die Matthew Shepard Story ist ein Spielfilm, dessen Handlung sich auf eine wahre Begebenheit stützt, und den Mord an Matthew Shepard wie auch dessen Konsequenzen ...
  • Die Mitte der Welt - Die Mitte der Welt ist ein Roman von Andreas Steinhöfel über das Erwachsenwerden. Es ist eine Geschichte über die Probleme des Erwachsenwerdens, Pubertät, Neid und ...
  • Die neue Zeit - Die neue Zeit wurde 1928 von Eduard Fankhauser gegründet und erschien zuerst als "Orientierende Hefte für neuzeitliche Bestrebungen", dann als "Illustrierte für neuzeitliche Lebensgestaltung" in ...
  • Die Nichten der Frau Oberst - Die Nichten der Frau Oberst nach einem Guy de Maupassant zugeschriebenen Roman ist ein bekannter, am 19. Juli 1968 uraufgeführter deutsch-Schweizer-italienischer Erotikfilm der 60er Jahre. ...
  • Die Peitsche der Pandora - Die Peitsche der Pandora ist ein Dokumentarfilm des Regisseurs Nick Broomfield aus dem Jahr 1996. Der für Dokumentationen mit sexuellen Kontext bekannte Filmemacher Nick Broomfield ...
  • Die Philosophie im Boudoir - Die Philosophie im Boudoir oder Die lasterhaften Lehrmeister (französischer Originaltitel: La Philosophie dans le boudoir, ou Les Instituteurs immoraux) ist ein 1795 veröffentlichtes Werk des ...
  • Die Pille - Die Antibabypille, umgangssprachlich auch kurz die Pille genannt, ist das von Frauen in den westlichen und östlichen Industrienationen seit 1960 am häufigsten verwendete Mittel zur ...
  • Die Satansweiber von Tittfield - Die Satansweiber von Tittfield (Originaltitel: Faster, Pussycat! Kill! Kill!) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Russ Meyer aus dem Jahr 1966. Diese Low-Budget-Produktion, die sich hauptsächlich ...
  • Die Schrillmänner - Die Schrillmänner - Schwuler Chor Karlsruhe e.V. wurde 1988 gegründet mit dem Ziel schwuler Emanzipation. Geschichte Anfänglich standen schwule Themen - und damit Politik - im Vordergrund. ...
  • Die Töchter des chinesischen Gärtners - Die Töchter des chinesischen Gärtners (Original: Les Filles du botaniste) ist ein französisch-kanadischer Spielfilm von Regisseur Dai Sijie aus dem Jahr 2006, der von der ...
  • Die Wirtin von der Lahn - Susanne - die Wirtin von der Lahn, in Deutschland nur Die Wirtin von der Lahn betitelt, ist eine 1967 von Franz Antel in Ungarn gedrehte ...
  • Die WonderBoys - Die WonderBoys ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Curtis Hanson aus dem Jahr 2000. Die Komödie basiert auf dem gleichnamigen Roman des amerikanischen Autors Michael ...
  • Die Zeit die bleibt - Die Zeit die bleibt ist der achte abendfüllende Film von François Ozon und wird von ihm - nach "Unter dem Sand" - als zweiter Teil ...
  • Dienogest - | CAS-NUMMER = 65928-58-7 | REZEPTPFLICHTIG = Ja | GENERIKUM ...
  • Digamie - Die Digamie (von griechisch dis = zweimal und gámos = Ehe) ist die zweite Ehe nach dem Tod eines Ehegatten. In diesem Sinne ist die ...
  • Digital Playground - Digital Playground ist eine US-amerikanische Produktionsfirma für Pornofilme mit Sitz in Chatsworth, Kalifornien. Die Firma wurde 1993 von dem Regisseur Joone gegründet. Zusammen mit der inzwischen ...
  • DignityUSA - DignityUSA ist eine US-amerikanische Organisation mit Sitz in Washington, die sich für die Akzeptanz und Gerechtigkeit gegenüber bi-/homosexuellen Menschen in der Gesellschaft und insbesondere innerhalb ...
  • Dilatator - Ein Dilatator ist ein Gerät zum Weiten der Harnröhre oder des Anus. Ein Dilatator wird zu medizinischen Zwecken bei der so genannte Harnröhrenbougierung zum Dehnen von ...
  • Dildo - Der zu den Sexspielzeugen gehörende Dildo (von it. Diletto - Entzücken, franz. auch Godemiché - erfreue mich, genannt) ist ein Penis-Analogon, das aus verschiedensten Werkstoffen ...
  • Dino Segre - Dino Segre, Pseudonym Pitigrilli (* 9. Mai 1893 in Turin gest. 8. Mai 1975 in Turin), war ein italienischer Schriftsteller, Journalist und promovierter Rechtswissenschaftler. Er ...
  • Diphallie - Diphallie (von griech. ??- di- "zweifach" und ?????? phallós "Penis") ist eine sehr seltene Doppelfehlbildung des Penis. Sie tritt beim Menschen nur einmal unter rund ...
  • Dirk Bach - Dirk Bach (* 23. April 1961 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler, Moderator und Komödiant. Seine ersten Bühnenerfahrungen machte er in Studententheatern und in mehreren freien ...
  • Dirk Lang - Dirk Lang (* 28. April 1962) als Dirk Wolter-Orgas) ist ein deutscher Künstler und schwuler Pornostar. Er arbeitet in Berlin als Maler, Autor, Fotograf ...
  • Dirne - Dirne ist im modernen, deutschen Sprachgebrauch eine Bezeichnung für Prostituierte. Bereits im Mittelalter existierten unterschiedliche Wortbedeutungen nebeneinander : einerseits die ursprüngliche und allgemeine von "Jungfrau,(junges) ...
  • Dirnenlied - Das Dirnenlied ist eine spezifische Liedgattung, deren Thematik um Leben oder Figur der Dirne und des Prostitutionsmilieus kreist und die insbesondere auf den Bühnen der ...
  • Dirty Pictures - Dirty Pictures ist ein für das Fernsehen produzierter Spielfilm des amerikanischen Regisseurs Frank Pierson aus dem Jahr 2000. Das Filmdrama beruht auf dem juristischen Verfahren ...
  • Dirty Sánchez - Als Dirty Sánchez bezeichnet man eine Sexualpraktik, bei der der aktive Partner beim Analverkehr unmittelbar nach der Ejakulation mit dem Finger in den Anus des ...
  • Dirty Talk - Dirty Talk (dt.: Schmutziges Gerede) ist eine Sexuelle Praktik und bezeichnet das Benutzen von erotisierenden oder sehr anschaulichen und direkten Wörtern vor oder während des ...
  • Dirty Talking - Dirty Talk (dt.: Schmutziges Gerede) ist eine Sexuelle Praktik und bezeichnet das Benutzen von erotisierenden oder sehr anschaulichen und direkten Wörtern vor oder während des ...
  • Divine Brown - Divine Brown (* 9. August 1969 in San Francisco, Kalifornien, USA; eigentlich Estella Marie Thompson) ist eine US-amerikanische Prostituierte, die in einen Sex-Skandal mit dem ...
  • Dixie Ray, Hollywood Star - Dixie Ray, Hollywood Star ist ein US-amerikanischer Porno-Spielfilm aus dem Jahr 1983, der mehrfach ausgezeichnet wurde und zu den Klassikern des Genres gehört. Handlung Der ...
  • Djuna Barnes - Djuna Barnes (* 12. Juni 1892 in Cornwall on Hudson; gest. 18. Juni 1982 in New York City) war eine US-amerikanische Schriftstellerin und wird zu ...
  • Dödel - Der Penis ist neben dem Hodensack eines der äußeren männlichen Geschlechtsorgane der Säugetiere. Weitere Bezeichnungen dafür sind: das (männliche) Glied oder - für den erigierten Zustand - ...
  • Dogging (Sexualpraktik) - Dogging ist eine Spielart von Exhibitionismus im Freien, bevorzugt auf Parkplätzen und im Wald. Dogging stammt ursprünglich aus Großbritannien, findet sich heute aber weltweit. Der ...
  • Doggy style - Dabei kniet der passive Partner auf allen Vieren und spreizt leicht die Beine, der aktive Partner nähert sich ihm von hinten und führt seinen Penis ...
  • Doing Gender - Das Konzept des Doing Gender betont Geschlecht (Gender) als ein Produkt performativer Tätigkeiten und setzt sich von der Vorstellung von Geschlecht als einer starren Eigenschaft ...
  • Doktorspiel - Mit Doktorspiele werden Spiele zwischen Kindern bezeichnet, die die gegenseitige Erkundung ihrer Körper und insbesondere ihrer Genitalien zum Inhalt haben. Diese Spiele haben oft eine ...
  • Doktorspiele - Mit Doktorspiele werden Spiele zwischen Kindern oder Jugendlichen bezeichnet, die die gegenseitige Erkundung ihrer Körper und insbesondere ihrer Genitalien zum Inhalt haben. Diese Spiele haben ...
  • Dolly Buster - Dolly Buster (* 23. Oktober 1969 in Prag, eigentlich Kate?ina Nora Bochní?ková bzw. Katja-Nora Baumberger) ist eine ehemalige Pornodarstellerin und heute Produzentin, Regisseurin, Schauspielerin, Autorin ...
  • Dolores French - Dolores French (*1951 in Louisville, Kentucky) ist eine amerikanische Prostituierte und Frauenrechtlerin. French ist Repräsentantin der Hurenbewegung in der USA, Begründerin von HIRE (Hooking Is ...
  • Domenica Niehoff - Domenica Niehoff, bekannt als Domenica, (* 3. August 1945 in Köln) ist eine ehemalige Edel-Prostituierte, Domina und Streetworkerin in Hamburg. Sie gilt als Deutschlands prominenteste ...
  • Domina (BDSM) - Eine Domina (von lat. Domina = Herrin) war ursprünglich die Vorsteherin eines Stiftes oder eines Klosters. Eine weitere Übersetzung ist "Herrin des Hauses", von lat. ...
  • Domina - Die Last der Lust - Domina - Die Last der Lust ist eine in Schwarzweiß und Farbe gedrehte deutsche Filmdokumentation des Regisseurs Klaus Tuschen aus dem Jahr 1985. Der Film ...
  • Dominique Aury - Dominique Aury (* 23. September 1907, Rochefort-sur-Mer, Charente-Maritime, Frankreich; gest. 27. April 1998, Corbeil-Essonnes, Île-de-France; eigentlich Anne Desclos) war eine französische Lektorin und Autorin, die ...
  • Don Bachardy - Don Bachardy (* 18. Mai 1934 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Künstler und Kunstsammler. Er porträtiert zeitgenössische Schriftsteller, Musiker, Schauspieler und Politiker. Biografie Don ...
  • Donatien Alphonse François de Sade - Donatien Alphonse François, Marquis de Sade [] (* 2. Juni 1740 in Paris; gest. 2. Dezember 1814 in Charenton-Saint-Maurice bei Paris) war ein französischer Adeliger ...
  • Donnerlunte - Der Penis ist neben dem Hodensack eines der äußeren männlichen Geschlechtsorgane der Säugetiere. Weitere Bezeichnungen dafür sind: das (männliche) Glied oder - für den erigierten Zustand - ...
  • Donum vitae - Der Verein donum vitae (lat. Geschenk des Lebens) zur Förderung des Schutzes des menschlichen Lebens e.V. hat seinen Sitz in Bonn. Er wurde im September ...
  • Donum vitae (Instruktion) - Donum vitae - Instruktion über die Achtung vor dem beginnenden menschlichen Leben und die Würde der Fortpflanzung ist eine lehramtliche Erklärung, die am 22. Februar ...
  • Doppelglück - Doppelglück ( bzw. ) symbolisiert in China Glück in der Ehe und besteht aus zwei miteinander verwobene Zeichen für das Wort Glück, Freude . Es ...
  • Doppelpenetration - Die Doppelpenetration (DP) ist eine sexuelle Praktik und spezielle Form des Flotten Dreiers, bei der eine Frau oder ein Mann von zwei Männern gleichzeitig penetriert ...
  • Doreen Dietel - Doreen Dietel (* 4. Oktober 1974 in Zeulenroda) ist eine deutsche Schauspielerin Aufgewachsen ist Doreen Dietel in Trünzig auf einem Bauernhof mit Eltern, ihrem Bruder und ...
  • Doreen Jacobi - Doreen Jacobi (* 28. Februar 1974 in Potsdam) ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt geworden ist sie durch die ZDF Vorabendserie Unser Lehrer Dr. Specht. Sie ...
  • Doris Kloster - Doris Kloster ist eine US-amerikanische Fotografin, Redakteurin und Filmemacherin. Sie studierte von 1978 bis 1983 an der Boston University, an der Ludwig-Maximilians-Universität München und am Art ...
  • Dorkas Kiefer - Dorkas Kiefer (* 21. Juni 1972 in Offenbach am Main) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie wuchs in Braunfels an der Lahn auf. Ihre ...
  • Dorothea Jordan - Dorothy Jordan, geboren als Dorothea Bland (* 21. November 1761 in Waterford; gest. 5. Juli 1816 in Saint-Cloud) war eine irische Schauspielerin und die langjährige ...
  • Double income no kids - Als DINK (engl. für kinderlose Doppelverdiener bzw. double income no kids), auch DINKY (engl. für double income, no kids yet) bezeichnet man in den USA ...
  • Doug Wright (Schriftsteller) - Doug Wright (* 1962 in Dallas, Texas) ist ein amerikanischer Dramatiker, Drehbuchautor und Librettist. Leben Der in Texas geborene Doug Wright studierte zunächst am Yale ...
  • Drag King - Drag King (steht für: "dressed as a guy" - wie ein Junge gekleidet) ist die englische Bezeichnung für Menschen mit zugewiesenem Geschlecht weiblich, aber (fast) ...
  • Drag Queen -
  • Draghixa Laurent - Draghixa Laurent bekannter unter dem Namen Draghixa (* als Drajica Jovanovi? am 3. Juni 1973 in Split (Kroatien), ist eine ehemalige französische Pornodarstellerin. Leben und ...
  • Dream Quest - Dream Quest (dt. Traumsuche, vgl. Quest; auch Dreamquest) ist ein Fantasy-Pornofilm von Wicked Pictures, der am 04. Oktober 1999 in den USA fertig produziert wurde. ...
  • Drei-Farben-Haus - Das Drei-Farben-Haus in Stuttgart-Mitte liegt in der Straße "Bebenhäuser Hof" unweit der Königstraße und ist Stuttgarts größtes Bordell. In dem seit 1957 bestehenden Laufhaus arbeiten ...
  • Dreier - Unter dem Begriff Flotter Dreier, kurz Dreier, Threesome, oder Triole genannt, (vgl. Ménage à trois) versteht man den Geschlechtsverkehr zwischen drei Personen und somit ...
  • Dreimonatsspritze - Die Dreimonatsspritze ist ein hormonelles Verhütungsmittel mit dem Gestagen Medroxyprogesteronacetat als Alternative zur Antibabypille, das wie diese den Eisprung verhindert. Sie wird alle drei Monate ...
  • Drew Barrymore - Drew Blyth Barrymore (* 22. Februar 1975 in Culver City, Kalifornien, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin. Leben Familie Drew Blyth Barrymore wurde ...
  • Drexel Gomez - Drexel Wellington Gomez (* 1937) ist anglikanischer Erzbischof und Primas der Kirchenprovinz der Westindischen Inseln. Er besuchte 1955-57 das Codrington College in Barbados und 1957-59 die ...
  • Drittes Geschlecht - Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert war die Bezeichnung Drittes Geschlecht geläufig für Menschen, die von heteronormativen Regeln abwichen. Darunter wurden also jene Menschen ...
  • Drospirenon - | CAS-NUMMER = 67392-87-4 | REZEPTPFLICHTIG = Ja | GENERIKUM ...
  • Dru Berrymore - Dru Berrymore (eigentlicher Name: Nicole Hilbig; * 11. August 1969 in Berlin) ist eine in den USA lebende ehemalige deutsche Pornodarstellerin. Nicole Hilbig arbeitete zuerst als ...
  • Druuna - Druuna ist eine bekannte Heldin in Erotik-, Science Fiction und Fantasy-Comicbüchern, die von Paolo Eleuteri Serpieri geschaffen wurde. Sie taucht oft in den Magazinen Metal ...
  • Dungeon (BDSM) - Dungeon (im deutschen Sprachgebrauch meist der Dungeon; von englisch für "Verlies", "Kerker") nennt man im Bereich BDSM jede Räumlichkeit die für entsprechende Aktivitäten speziell hergerichtet ...
  • Durchbruchblutung - Durchbruchblutung, auch Spotting genannt, ist die gynäkologische Bezeichnung für eine Blutung aus dem Uterus außerhalb der Menstruation durch Östrogen- und Gestagenmangel aufgrund zu niedrig dosierter ...
  • Düsseldorfer Verfahren - Als Düsseldorfer Verfahren wird ein interner Erlass der (ehemaligen) Oberfinanzdirektion Düsseldorf bezeichnet, der eine pauschalierte Steuererhebung von Einkommen- und Umsatzsteuer bei der Ausübung eines Prostitutionsgewerbes ...
  • Dyanna Lauren - Dyanna Lauren (* 18. März 1965 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Diane Hurley) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin der 1990er-Jahre. Lauren besuchte das Christian Azusa Pacific College ...
  • Dydoe - Ein Dydoe ist ein Piercing im männlichen Genitalbereich. Es wird durch den Rand der Eichel gestochen. Das Piercing wird überwiegend bei beschnittenen Männern durchgeführt, kann ...
  • Dykes to Watch Out For - Dykes to Watch Out For (auch: DTWOF) ist ein Comicstrip der US-Amerikanerin Alison Bechdel. Er erschien erstmals 1983. Dykes To Watch Out For beschreibt das Leben, ...
  • Dynamit (Magazin) - Dynamit ist ein deutschsprachiges Männermagazin. Dynamit erscheint seit 1997 mit 10 Ausgaben pro Jahr auf dem deutschen Markt. Die verbreitete Auflage beträgt 67.000 Exemplare (Stand ...
  • Dyspareunie - Eine Dyspareunie (griech.: Vorsilbe dys-, fehl- falsch- und pareunos, Bettgenosse) (syn. Algopareunie) ist eine sexuelle Funktionsstörung. Bis Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts wurde der Begriff ausschließlich für ...
  • Dyveke Sigbritsdatter - Dyveke Sigbritsdatter (* um 1490 in Amsterdam, gest. 21. September 1517 in Kopenhagen) war die Geliebte des Königs Christian II. von Dänemark, Norwegen und Schweden. ...

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z