Denise la Bouche

Denise La Bouche (* 22. Januar 1981 in Magdeburg; eigentlich Denise Pflug ) ist eine deutsche Pornodarstellerin .

Denise La Bouche ist Zahnarzthelferin. Eine Freundin gab ihr den Tipp, sich doch einmal für eine Pornoproduktion zu bewerben. Seitdem gilt sie als Shooting-Star der deutschen Porno-Szene.

Sie stand in German Beauty , dem Porno-Remake von American Beauty , vor der Kamera und spielte in den Filmen "Eiskalte Engel", "Seitensprung auf Ibiza", "Super-Girl: Titten aus Stahl" und "Wildkatzen" mit.

Bereits 2001 wurde sie für den Venus Award nominiert, zwei Jahre später (2003) wurde sie als Beste Darstellerin geehrt. Sie steht bei Multi Media Verlag unter Vertrag.

Auszeichnungen

  • 2003: Venus Award als Beste Darstellerin

Pseudonyme

Chantal, Deniese, Denise la Bouche, Denise Pflug, Denise Young, Jane Friday (für Goldlight)

Filmografie

  • Ariella, die versaute Meerjungfrau
  • Best of Anja & Gloria (2003)
  • Best of Denise La Bouche (2003)
  • Best of Denise La Bouche 2 (2003)
  • Best of Inzest (2004)
  • Best of Mandy Mystery 2 (2004)
  • Best of Uromania 1
  • Best of Uromania 2
  • Blackout : Wo waren wir letzte Nacht (2003)
  • Blutjunge Verführerinnen (2002) - alternative Titel: Endlich 18! Teil 8 / Lolitas: Blutjunge Verführerinnen
  • Blutschande : Der Graf und seine lüsternen Nichten!
  • Chantals Sex Welt (2000) (als Chantal)
  • Chantals Sex Welt 2 (2000) (als Chantal)
  • Cinderella (2002)
  • Der Deal (2002) (non-sex)
  • Die Domina
  • Der Hausmeister
  • Die Braut die sich nicht traut! (2003) (spielt Tina Klein, non-sex) - alternative Titel: Mia moglie angelo fuori puttana dentro / Opasna mlada
  • Das Imperium (2001)
  • Das Internat
  • Die Mädchen vom Immenhof (2003)
  • Die Mädchen vom Kiez (non-sex)
  • Die Orgasmusschule - alternative Titel: Die Anal-Schule 3
  • Die Orgasmusschule before (2002)
  • Die Piss-Königin
  • Die Witwe (2001) - alternative Titel: La Vedova / La Viuda
  • Das Superweib! (als Denise Young)
  • Die Rivalin (2001) - alternative Titel: Car Napping
  • Das Schloss Hotel (2002) - alternative Titel: Das perverse Schloss Hotel
  • Die Sklaven-Händlerin
  • Die Skrupellose (2001) - alternative Titel: Zonder Scrupules
  • Die Töchter des Fischers (spielt des Fischers junge Tochter Nadine) - alternative Titel: Las Hijas del Pescador / Ribareva kci / Sperma a Go-Go
  • Eiskalte Engel (2001)
  • Erotische Fantasien (2004)
  • Extra ordinär - alternative Titel: Ordinär
  • Ein Fall für die Sitte - alternative Titel: Familie Kowalski
  • Ein pikantes Geschenk
  • Eine schrecklich nette Familie (2001) - alternative Titel: Die Ehe Hure
  • Familien Geschichten (2002) - alternative Titel: Sturmfreie Bude 2
  • Fotzenpumpe Extrem 3 (2005)
  • Geile Flitter-Wochen (2003)
  • German Beauty (2000)
  • Gangland 2 (1998)
  • Herrin oder Nutte (2003)
  • Ich bin der Boss
  • Im Sog der Leidenschaft
  • In den Arsch gespritzt 1 (als Chantal)
  • Intime Beichten unschuldiger Lehrmädchen (2004)
  • Jasmin - Vom Mädchen zur Hure
  • Jasmin 2 - Vom Babystrich zur Luxushure
  • Junge Mädchen alleine zu Hause
  • Junge Zicken
  • Jungfrauen
  • Kelly in der Sexfalle (gemeinsam mit Kelly Trump) - alternative Titel: Eine verhängnisvolle Affäre
  • Kelly In Ekstase (gemeinsam mit Kelly Trump)
  • Kelly Trump und Denise La Bouche in Extase (2003)
  • Kompanie Huren
  • Küken 7
  • Liquid Lust
  • Liquid Lust 2
  • Mein Tagebuch: Die intimen Geheimnisse eines Teenagers! (2002)
  • Meine verkorkste Hochzeit
  • MMV All Stars (2005)
  • MMV Casting 2 (2004)
  • Nachtschicht in Hamburg
  • Pension pervers (2001) (unbezahlt)
  • Pension pervers 2
  • Plötzlich Prinzessin
  • Quickies 5 (2003)
  • Reeperbahn ..Wer ist der wahre König vom Kiez (2003)
  • Reeperbahn 3 (2004)
  • Reeperbahn 4 (2004)
  • Sabrina die Klosterschülerin (als Denise Young) - alternative Titel: Das Inzest Internat / Sabrina und der heilige Saft
  • Schmutzig, geil und hemmungslos - alternative Titel: Big Mama
  • Schmutzige Scheidung
  • Schmutzige Spiele im Swinger Club (2003)
  • Schulferien auf dem Ponyhof - alternative Titel: Ferien auf dem Ponyhof
  • Schöne Bescherung (2001)
  • Sex-Skandal im Frauenknast (2002) - alternative Titel: Frauen Hinter Gittern
  • Sibel - die wahre Sex-Diva (2004) (gemeinsam mit Dilara) - alternative Titel: Die Sex Diva
  • Star Parade (2004)
  • Sturmfreie Bude Teil 1 (als Deniese, spielt die Freundin von Tina)
  • Sturmfreie Bude Teil 5
  • Supergirl: Titten aus Stahl (2001 oder 2002)
  • Tatort Toilette (2003)
  • Tatort Toilette 3
  • Teenies vom Chef verführt (2000) (als Chantal)
  • Teufels Weiber - alternative Titel: Denise and Friends
  • Titten Parade 11
  • Total versaute Fick-Stuten (2003)
  • Total versaute Weihnachts Geschichten
  • Treulose Tomaten (2000) - alternativer Titel: Seitensprung auf Ibiza
  • Trucker
  • Töchter der Lust
  • Undercover Girls 1 (2003)
  • Undercover Girls 2 (2004)
  • Uromania 12 (2002)
  • Uromania 4 (2000)
  • Uromania 6 (2001)
  • Uromania 7 (2001)
  • Uromania 8 (2002)
  • Verbotene Spiele im Studenten-Wohnheim
  • Verfickter Albtraum (2005)
  • Verkaufe meinen getragenen Slip 1 (2000) (als Chantal)
  • Verlockende Falle - alternative Titel: Trieb Diebe
  • Verschollen - alternative Titel: Figlie di un dio minore
  • Wilde Engel (2003)
  • Wildkatzen
  • Wildkatzen 7
  • Verwandte Themen

    Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

    Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Denise la Bouche" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (http://de.wikipedia.org) und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren über folgende Adresse verfügbar: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Denise+la+Bouche&action=history