Sex mit Robotern: in 40 Jahren völlig normal?

Der Forscher David Levy, der an der Maastrichter Universität auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz arbeitet, hält Roboter für mögliche Ehepartner im Jahr 2050. Sexuelle Handlungen seien bereits in fünf Jahren möglich.

Levys Kollege Henrik Christensen glaubt ebenso wie Levy, dass Menschen bereits in fünf Jahren Sex mit Robotern haben können. In Aussehen und Verhalten würden Roboter den Menschen immer ähnlicher. Am Anfang werde dies jedoch als abnormal und befremdlich angesehen werden.

Die ersten Ehen zwischen Menschen und Robotern werden in Massachusetts möglich sein, glaubt Christensen. Dafür spräche, dass dort liberale Gesetze bezüglich homosexueller Paare gälten und dort das Massachusetts Institute of Technology hohe Forschungsstandards habe.

Autor: Wikinews
Nachricht vom 19.10.2007

Weitere Nachrichten: